ICH BIN GERADE AM BEARBEITEN DER DATENBANK!!! - EINIGE FOLGEN SIND GERADE NICHT ABRUFBAR!
Anscheinend gab es bei OTR Probleme am letzten Montag den 29.Februar. Alle deutschen Aufzeichnungen von diesem Tag funktionieren nicht.
Gruß Daniel
Schaut hier mal vorbei: OTR-Serien bei Facebook

CSI: Den Tätern auf der Spur

CSI: Den Tätern auf der Spur

CSI: Den Tätern auf der Spur (CSI: Crime Scene Investigation) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, in der es um die Arbeit einer speziellen Abteilung innerhalb der Polizei geht (Crime Scene Investigation), die an Tatorten von Verbrechen Beweise und Spuren sichert. Die Serie, deren Handlung in Las Vegas (Nevada) spielt, startete in den USA im September 2000 und läuft seitdem auf dem Sender CBS. Dort erreicht sie höchste Einschaltquoten. Auch in Europa ist die Serie sehr beliebt. Wegen ihres großen Erfolgs hat die Serie zwei Ableger erhalten, die in Miami (ab 2002) und New York (ab 2004) angesiedelt wurden. Wird nur CSI erwähnt, ist damit in der Regel die erste Serie gemeint. Die Schreibweise variiert; es sind sowohl CSI als auch C. S. I. gebräuchlich. Ausführender Produzent der drei Serien ist Jerry Bruckheimer. Die Episoden werden überwiegend in Los Angeles gedreht und in der Regel finden Außenaufnahmen nur dort statt, wo die jeweilige Serie spielt.

Nachtschicht bei der Spurensicherung des Las Vegas Police Department. Gil Grissom untersucht einen Selbstmord, der sich als Verbrechen entpuppt: Die mit einem Diktiergerät festgehaltene Abschiedsbotschaft stammt nicht vom Toten. Ein Fingerabdruck lenkt den Verdacht auf Paul Millander, einen Hersteller von Halloweenmasken. Doch der Abdruck stammt von einer Gummihand - Millanders "Bestseller", den er nach seiner eigenen Hand gefertigt hat. Frisch von der Akademie tritt Holly Gribbs ihren Dienst an und stellt sich anfangs nicht besonders geschickt an. Unglaubwürdig erscheint Catherine die Geschichte eines Manns, der angeblich in Notwehr einen betrunkenen Randalierer erschossen hat. Die Ermittlerin bemerkt, dass der linke Schuh des Toten anders geschnürt ist als der rechte. Warrick Brown will beweisen, dass der Schütze kaltblütig getötet hat und holt Richter Cohen aus dem Bett. Cohen bietet ihm eine Blanko-Verfügung an, wenn Warrick - ein bekannter Wettkönig - für ihn 5.000 Dollar setzt. Warricks Ausflug zum Wettschalter hat fatale Folgen: Er lässt Holly bei der Spurensicherung in einer Einbruchs-Wohnung allein. Sie wird angeschossen und lebensgefährlich verletzt.

Keine Links gefunden

Auf Drängen seiner Freundin Jamie füttert Ted in Las Vegas einen einarmigen Banditen mit Münzen - und knackt den Jackpot: 40 Millionen Dollar! Im Freudentaumel bezieht das Pärchen die Präsidenten-Suite des Monaco-Hotels. Am nächsten Morgen liegt Ted tot auf dem Pflaster vor dem Hotel. Gil und Nick finden Hinweise auf einen Mord. Jamie hat ein Alibi, und in Verdacht gerät Mr. Carlton, der 11 Stunden lang ununterbrochen Geld an genau dem Automaten verloren hat, an dem Ted Minuten später Millionär wurde. Doch Faserspuren an der Armbanduhr des Toten entlarven schließlich die wahre Täterin: Jamie. Nicht gerade freundlich wird Sara Sidle aus San Francisco, eine alte Freundin Gil Grissoms, vom C.S.I.-Team empfangen. Sie soll intern die Umstände untersuchen, unter denen Holly Gribbs angeschossen wurde. Catherine, die sich wie Warrick schwere Vorwürfe macht, lässt sich den Fall nicht abnehmen. Bei der Untersuchung der Wohnung, in der Holly angeschossen wurde, entdeckt sie einen Pager. Der Zufall kommt ihr zur Hilfe: Jerrod, der Täter, vermisst seinen Pager und wählt ihn selbst an. Catherine lockt ihn in die Falle - kurz nachdem das Team erfahren hat, dass Holly im Krankenhaus gestorben ist. Warricks Karriere hängt unterdessen am seidenen Faden: Während Richter Cohen ihn erpresst, ihm den Gewinn auszuzahlen, der ihm zustünde, wenn Warrick die verhängnisvolle Wette richtig platziert hätte, wird Grissom aufgefordert, Warrick zu entlassen.

Keine Links gefunden

Ein Entführungsfall versetzt die Nachtschicht der Spurensicherung in höchste Alarmbereitschaft. Der Kidnapper fordert zwei Millionen Dollar für die Freilassung der Frau des vermögenden Jack Garris - zahlbar innerhalb von drei Stunden. Der verzweifelte Garris ist bereit zu zahlen. Während Captain Brass den Übergabeort überwacht, suchen Grissom und Sara fieberhaft nach Spuren. Die Aufnahme des Erpresseranrufs und etwas Schmutz im Haus von Garris liefern den entscheidenden Hinweis, dass Laura Garris in der Nähe einer Goldmine festgehalten wird. Vom Hubschrauber aus finden Grissom und Sara mithilfe eines Wärmeortungsgeräts Laura, die von ihrem Kidnapper lebendig in der Wüste begraben wurde. Laura lebt und als Täter wird Jacks Golftrainer Chip festgenommen. Aber noch fehlen handfeste Beweise gegen ihn. Während der Spurensicherung in Chips Wagen stößt Sara auf Hinweise, dass Laura weder gefesselt noch bewusstlos war, als sie entführt wurde. Ist sie Chips Komplizin? Catherine und Warrick übernehmen einen Fall von Fahrerflucht, bei dem ein kleines Mädchen getötet wurde. Der Halter des Wagens, Charles Moore, ist schnell ausfindig gemacht und geständig. Doch als Catherine und Warrick das Auto untersuchen, wird ihnen klar, dass Charles nicht am Steuer saß, als der Unfall passierte. Er deckt seinen Enkel James und ist bereit, für ihn ins Gefängnis zu gehen. Trotzdem müssen die Ermittler James verhaften lassen.

Keine Links gefunden

Zwei Angler ziehen nachts eine Frauenleiche aus einem See: Wendy Barger. Als sich herausstellt, dass die Frau nicht ertrunken ist, nehmen Catherine und Gil zwei Verdächtige ins Verhör: Wendys Mann Winston Barger und ihren Liebhaber Phil Swelco. Kurz vor ihrem Tod traf Wendy sich mit Phil und fuhr dann mit einem kleinen Motorboot zurück über den See. Ein Eifersuchtsdrama? Als das Boot gefunden und untersucht wird, kristallisiert sich plötzlich ein völlig anderer Tathergang heraus: Wendy hatte keinen Sprit mehr und geriet in Panik in die Bootschraube - ein Unfall. Der 18-jährige James hat sich erhängt, nachdem er ein demütigendes Aufnahmeritual einer Studentenverbindung über sich ergehen lassen musste. So präsentiert es sich zunächst Nick und Sara, die in der Verbindung auf eine Mauer des Schweigens stoßen. Dann finden die Ermittler Hinweise auf einen Mord. Die Studenten Matt und Kyle verstricken sich in Lügen: Kyle, der Wortführer der Verbindung, hat James gezwungen rohe Leber zu schlucken und ihn dann ersticken lassen.Warrick wird unterdessen weiter von Richter Cohen unter Druck gesetzt, der ihn zwingen will, in einem Vergewaltigungsfall

Keine Links gefunden

Ein junger Mann wird nackt in der Wüste gefunden. Er ist bereits seit Tagen tot und völlig ausgetrocknet. Bobby Taylor identifiziert ihn als seinen Freund Eric und bestätigt auch den Verdacht, dass er einer Überdosis Drogen zum Opfer fiel. Warrick und Gil schnappen sich bei einem Open Air-Rave den Dealer Ethan. Sie müssen ihn aber aus Mangel an Beweisen wieder laufen lassen. Eine Wunde auf Bobbys Arm entpuppt sich als menschliche Bisswunde - von Eric. Offenbar hat er seinen Freund im Drogenrausch getötet. In einem Müllcontainer wird die Leiche einer Frau gefunden, die bereits vor einer Woche beerdigt wurde. Um Grabraub handelt es sich scheinbar nicht, denn auch der Sarg ist verschwunden. Sara knöpft sich den Bestattungsunternehmer vor, der offenbar nichts davon hält, einen Sarg nur einmal zu verkaufen: Die Ermittlerin findet in seinen Ausstellungsobjekten Haare von mehreren Toten. Auf Notwehr beruft sich Kate Armstrong, die verdächtigt wird, den Schuldirektor Furman erschlagen zu haben. Die schweren Verletzungen und Blutspuren am Tatort sprechen eine andere Sprache. Nick und Catherine sind sicher, dass Kate lügt. Als sich herausstellt, dass Kate eine Komplizin hatte, ist der Fall für die Spurensicherung abgeschlossen. Aber Catherine hakt weiter nach. Sie will wissen, warum die Lehrerinnen den Mann getötet haben.

Keine Links gefunden

Bei Rohrarbeiten wird im Fundament eines Hauses ein eingemauertes Skelett gefunden. Die beste Modelliererin in Sachen Spurensicherung - die kühle Schönheit Teri Miller, die Gil sichtlich nervös macht - rekonstruiert das Gesicht der Toten: Faye Greene verschwand vor fünf Jahren, einen Monat nachdem sie bei ihrem Freund Jason Hendler eingezogen war. Bei ihm entdeckt Gil ein Aquarium. Stammt daraus der Quarzsand, der an Fayes Skelett gefunden wurde? Gil muss Catherine davon abhalten, den Fall einer vergewaltigten Stripperin zu untersuchen. Der Tatverdächtige ist ihr Ex-Mann Eddie. Trotzdem mischt Catherine, die selbst früher in Ted's Club getanzt hat, sich ein und findet Beweise, dass Eddie unschuldig ist. Sara und Warrick legen sich mit Captain Brass wegen eines brisanten Falls an, in den ein Polizist verwickelt ist. Als Officer Joe Tyner nach einer Verfolgungsjagd einen Flüchtigen verhaften wollte, jagte dieser sich selbst eine Kugel in den Kopf; so lautet zumindest Tyners Version. Ein Zeuge sagt dagegen aus, Tyner habe den Verdächtigen kaltblütig erschossen. Sara und Warrick nehmen den Jeep des Opfers auseinander, um die fehlende Kugel zu finden.

Keine Links gefunden

Im Haus der Familie Collins bietet sich der Spurensicherung ein Bild des Grauens. Vater, Mutter und die beiden Söhne wurden mit einem Messer abgeschlachtet. Nur die beiden Töchter, die 17-jährige Tina und die vierjährige Brenda, haben das Massaker überlebt. Gil ruft sein komplettes Team für den Fall zusammen. Zumal ihm Sheriff Mobley im Nacken sitzt, der sofort Ergebnisse haben will. Die Presse hat herausgefunden, dass am Tatort mit Blut gemalte Zeichen an den Wänden waren. Ein Fall von Ritualmorden? Tina sagt aus, sie habe Geräusche gehört und sich mit ihrer Schwester versteckt. Doch das passt nicht zu den Spuren am Tatort. Die führen zu ihrem Freund Jesse, der gesteht, dass er unter Tinas Einfluss ihre Familie ermordet hat. Gil will den Fall nicht zu den Akten legen, denn noch immer fehlt das Motiv für die grausame Tat. Der blutverschmierte Anhänger des Vaters bringt ihn auf die richtige Spur. Brenda wurde von ihrem eigenen Vater sexuell missbraucht. Musste die ganze Familie sterben, weil Tina ihre jüngere Schwester beschützen wollte? Aber Brenda ist nicht ihre Schwester, sondern die Tochter von Tina und ihrem Vater !

Keine Links gefunden

Gil hat am Tatort eines scheinbaren Selbstmords ein Déjà-vu-Erlebnis. Wieder gibt es einen Toten in einer Badwanne, wieder ist der Selbstmord nur vorgetäuscht. Am Tatort findet Sara nur einen einzigen verdächtigen Fingerabdruck: den von Gil! Ganz offensichtlich eine offene Kampfansage für den Mann von der Spurensicherung. Gil sucht noch einmal Paul Millender auf, der auch in den ersten Fall verwickelt war. Aber immer mehr wird klar, dass der Täter ein Katz- und Mausspiel mit ihm treibt. Nick und Warrick untersuchen einen seltsamen Unfall. Kein Fahrer im Wagen, auf dem Rücksitz der betrunkene und schwer verletzte Stuart Rampler ohne Geld und Uhr. Nick tippt auf Alkohol am Steuer, Warrick auf Diebstahl. Die beiden wetten um 100 Dollar und erhöhen im Laufe der Ermittlungen noch zweimal den Einsatz. Aber erst als Rampler sein Bewusstsein wiedererlangt, kann der Fall gelöst werden, und es ist alles anders als die beiden dachten...

Keine Links gefunden

In der ersten Klasse eines Flugs nach Las Vegas kommt es zu einem Zwischenfall. Ein Toter bleibt im Gang liegen, scheinbar an einem Herzinfarkt gestorben. Gil und sein Team haben nur zehn Stunden Zeit, den Fall aufzuklären, denn dann kommen die Beamten von der Bundesbehörde. Catherine, Jim und Warrick verhören die zehn anderen Passagiere der ersten Klasse. Alle erzählen das gleiche: Der Tote sei ein Psychopath gewesen und völlig ausgerastet. Ansonsten will keiner irgendetwas gesehen oder getan haben. Die Spuren sprechen allerdings eine andere Sprache. Der Tote hatte Abdrücke von drei Füßen auf dem Rücken und diverse Verletzungen. Catherine sammelt die Schuhe von sämtlichen Passagieren ein. Die Pathologin findet heraus, dass der Tote eine Gehirnhautenzündung hatte. Aber war das auch die Todesursache? Gil, Catherine, Warrick, Nick, Sara und Jim spielen die Szene, die sich im Flugzeug abgespielt haben muss, mit verteilten Rollen nach - und kommen dabei zu einem bestürzenden Ergebnis...

Keine Links gefunden

In der Nähe von Las Vegas wird eine Frauenleiche gefunden. Anhand der Larven auf dem Körper versucht Gil, die exakte Todesursache zu bestimmen. Die Tote stellt sich als die seit fünf Tagen vermisste Kaye Shelton heraus. Die Autopsie ergibt, dass sie seit Jahren misshandelt wurde. Offensichtlich von ihrem Mann, der allerdings für den von Gil bestimmten Todeszeitpunkt ein Alibi hat. Gil und Sara sind trotzdem davon überzeugt, dass er der Täter ist. Sie setzen alles daran, um ihn hinter Gitter zu bringen. Mr. Zeigler meldet Paul Sorenson als vermisst. Bei dem 'Vermissten' handelt es sich allerdings um ein wertvolles Bild. Warrick und Catherine untersuchen den Platz, an dem es gehangen hat - und finden einen Ohrabdruck. Da es keine Einbruchsspuren gibt, nehmen die beiden Ohrabdrücke von allen Familienmitgliedern. Die führen zu Jason Zeigler, einem der Söhne. Bei der Untersuchung des Bilds stellen Catherine und Warrick außerdem fest, dass es sich um eine Fälschung handelt. Nick beschäftigt sich mit einem Auto, das in der Nähe eines Busbahnhofs gefunden wurde. Hat die Fahrerin, die vermisst wird, die Stadt mit dem Bus verlassen oder ist etwas Ernsteres passiert ?

Keine Links gefunden

'Ich haben fünf Frauen umgebracht ... Fangt mich, wenn ihr könnt!' Diese Nachricht finden Gil und Catherine auf der Toilette eines Supermarkts, in dem eine Frau spurlos verschwand. Der Fall gleicht vier anderen: Alle Tatorte lagen an der Interstate 15 Autobahn, bisher wurde keine einzige Leiche gefunden. Gil vermutet, dass der Täter mit einem Kühlwagen unterwegs ist. Bei einem Einbruch überrascht ein Mann den Täter und wird erschossen. Zumindest ist das die Version, die der Bruder des Opfers Sara und Warrick erzählt. Die Spuren am Tatort deuten auf einen anderen Tathergang. Bei ihren Versuchen im Labor stellen Sara und Warrick fest, dass das Fenster eindeutig von innen eingeschlagen wurde. Zurück am Tatort findet Sara die Tatwaffe im inneren eines Computergehäuse... Nick wird zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einer Hotelboutique gerufen, da eine der Beteidigten speziell nach ihm verlangt. Es ist Kristy, die Prostituierte, der er kürzlich schon einmal aus der Patsche geholfen hatte. Sie hat Ärger mit dem Wachmann, der behauptet, sie habe stehlen wollen. Sie erzählt, sie wollte einkaufen und der Wachmann habe sie angegriffen und bespuckt. Während die Kollegen über Nicks halbseidene Bekanntschaft spotten, unternimmt er alles, um ihre Unschuld zu beweisen.

Keine Links gefunden

Gil bekommt ein Videoband aus dem Gefängnis, in dem ihn der farbige Frank Damon um Hilfe bittet. Damon ist des Mordes an seiner Frau und seinem Sohn angeklagt, die zu Hause bei einem Feuer ums Leben kamen. Alle Indizien sprechen gegen den Angeklagten, der eine Woche zuvor Benzin gekauft hatte und als freiwilliger Feuerwehrmann wusste, wie man ein Feuer legt. Gil besucht Frank im Gefängnis und nimmt ihm seine Geschichte ab. Aber die Wiederaufnahme der Ermittlungen bringt ihm Ärger mit Conrad Eckley, dem Leiter der anderen Schicht. Der hat es nicht gerne, dass ein Kollege seine Untersuchungsergebnisse anzweifelt und hintertreibt Gils Ermittlungen. Und auch Damon hat ihm nicht die ganze Wahrheit gesagt, wie Gil schon bald herausfindet. Zusammen mit Warrick und Sara hat Gil beweisen, das nicht Brandstiftung, sondern ein Kabelbrand und Kurzschluss eines Heizgertes Brandauslöser waren... Nick und Catherine untersuchen den Mord an einem 16-Jährigen, der in einem Parkhaus erschossen wurde. Joey Hillmann war ein so genannter 'Runner', die in fremdem Auftrag Wetten plazieren. Aber niemand kennt den Hintermann, der nur 'The Voice' genannt wird. Nick und Catherine bitten Warrick um Rat, der während des Studiums selbst als 'Runner' sein Geld verdiente. Der Täter wird schließlich durch seinen Schnupfen überführt, da er die Seitenscheibe im Tatfahrzeug angeniest hatte...

Keine Links gefunden

In einem Firmengebäude geht eine in einem Koffer versteckte Bombe hoch und tötet eine Wachmann. Die Spurensuche gestaltet sich für Gils Team schwierig. Wer steckt hinter den Buchstaben FP, die Gil auf einem Überbleibsel der Bombe findet? Der Wachmann Dominic Kretzker, der der Explosion nur durch Glück entkommen ist, bietet Gil seine Mithilfe an. Allerdings hat er seltsame Theorien und ist mehr daran interessiert, als Held in die Medien zu kommen. Dabei gerät er selbst ins Fadenkreuz der Ermittler, weil er denselben Wecker besitzt, der für den Zeitzünder der Bombe verwendet wurde, und damit prahlt, wie viel er über Bomben wisse. Als Dominic sich in Untersuchungshaft befindet, geht eine zweite Bombe in einem Autohandel hoch. Nick trifft Kristy zufällig in der Stadt, und wieder hat sie Ärger mit einem Mann. Weil Nick ihr wieder aus der Patsche hilft, bietet sie ihm an, die Nacht bei ihr zu verbringen. Am nächsten Morgen ist Kristy tot - und Nicks Fingerabdrücke überall am Tatort. Die Ermittlungen übernimmt Eckley, der Leiter der anderen Schicht, der nicht besonders gut mit Gil und seinem Team auskommt. Als alle Beweise gegen Nick sprechen, erbittet Catherine zwölf Stunden Zeit, um die Unschuld ihres Kollegen zu beweisen. Als der andere Mann verhört wird, belastet er Nick schwer...

Keine Links gefunden

Ist es wirklich ein Mord? Catherine zumindest ist fest davon überzeugt, dass der Knochen, den ein Hund in der Wüste gefunden hat, zu einem Verbrechen führt. Bei der Suche tauchen über Hundert weitere Knochenteile auf. Anhand des Gebisses kann der Tote als der 70-jährige Mel Bennett identifiziert werden. Rose Bennett hat ihren seit sieben Monaten verschwundenen Mann nicht als vermisst gemeldet. Sie gibt an, den Toten mit einer Elektrosäge zersägt zu haben. Aber Mel war schon tot, bevor seine Leiche zerteilt wurde. Catherine ist plötzlich überhaupt nicht mehr überzeugt davon, dass es sich um ein Verbrechen handelt. Gil hingegen fühlt sich eher durch die erneute Anwesenheit der Pathologin Teri irritiert... Es stellt sich raus, das die Ehefrau ihren Mann verschwinden ließ, um weiter die Rente zu bekommen... Sara und Warrick untersuchen den Tod des Striptänzers Darren, der für einen Junggesellinnen-Abschied engagiert war. Mit wem hatte Darren kurz vor seinem Tod Sex: mit Lynn, Joyce oder der zukünftigen Braut Meg? Als Sara und Warrick herausfinden, dass die Frauen sie belogen haben, verhaften sie alle drei vor dem Traualtar. Schließlich stellt sich raus, dass der Ehemann der Täter war. Anhand eines rausgefallenen Steines seines Ringes konnte er überführt werden...

Keine Links gefunden

Das junge Paar Patrick und Amanda Haynes veranstaltet für die ehemalige Tänzerin Portia Richman eine Benefizveranstaltung. Zurück bleiben 1,6 Millionen Dollar und eine Leiche im Pool der Villa: die Tänzerin Lacey Duvall. Keiner der zahlreichen Gäste aus der Politik und Gesellschaft – unter ihnen auch Sheriff Mobley – haben irgendwas gesehen. Aber auch Portia Richman ist seit Wochen verschwunden: unerreichbar im Urlaub, wie die Haynes behaupten, die während ihrer Abwesenheit auf das Haus aufpassen. Als Gil in Portias Schlafzimmer einen Zahn findet ist klar: Die ehemalige Berühmtheit ist vermutlich ebenfalls tot. Gil und sein Team haben jetzt eine Leiche ohne Mörder und einen Mord ohne Leiche. Durch eine DNS-Analyse wird Patrick Haynes zudem mit einem anderen ungelösten Mord vor 10 Jahren in Verbindung gebracht... Auch Warrick hat ein Problem, denn er weiß sofort, dass er den Mord im Aufzug eines Spielcasinos nie aufklären wird. Offensichtlich war ein Profi von der Mafia am Werk: Schuss zwischen die Augen, Geldstück im Einschussloch, Waffe am Tatort zurückgelassen. Das Betreten des Casinos erinnert Warrick unangenehm an seine eigene Vergangenheit als Spieler - und führt ihn wieder in Versuchung.

Keine Links gefunden

Eine junge schwarze Frau wird nach einem Raubüberfall auf einer Landstraße gefunden - mit zwei Kugeln im Kopf und im Koma. Die am Tatort zurückgelassene Baseballkappe führt Gil in ein Ghetto, in dem eine schwarze Gang herrscht. Um den Täter zu finden, wendet Gil einen seiner Spezialtricks an: Er nimmt am Tatort eine Geruchsprobe und lässt Polizeihunde nach dem Täter suchen. Sara betreut die Frau, deren Identität niemand kennt, und verstrickt sich dabei immer tiefer in den Fall. Zu stark, wie Gil findet. Für ihn sind Verbrechensopfer Beweisstücke, mit denen man sich nicht identifizieren darf. Er befürchtet, dass Sara so zu schnell ausbrennt. Trotzdem lässt sie sich nicht davon abhalten, in ihrer Freizeit nach der Herkunft des Opfers zu forschen. Catherine steht vor zwei Problemen. Ihr Mann Eddie, von dem sie getrennt lebt, hat ohne ihre Zustimmung einen Kredit auf das Haus aufgenommen. Außerdem muss sie gemeinsam mit Warrick einen komplizierten Fall neu aufrollen. In vier Tagen beginnt der Prozess gegen Roy McCall, und noch immer ist nicht klar, ob er seinen Nachbarn Chuck Hastings im Steit um ein Motorrad in Notwehr erschossen hat oder nicht.

Keine Links gefunden

Der Safeknacker Joseph Felton wurde am Tatort seines letzten Bruchs gefunden: tot. Der Hauptverdächtige, Feltons Ex-Partner Darin Hanson, hat ein wasserdichtes Alibi. Gil jagt die Fingerabdrücke vom Tatort durch den Computer und macht dabei eine erstaunliche Entdeckung. Er findet ältere Abdrücke von Melissa Marlowe, die vor 21 Jahren im Alter von vier Jahren entführt wurde. Gil steht vor zwei Fällen: einem neuen Mord und einer alten Entführung. Mit Hilfe von Terri Miller erstellt Gil ein Phantombild von Melissa. Catherine erkennt in der Computersimulation sofort das Gesicht von Feltons Tochter Tammy. Die beiden Fälle scheinen doch zusammen zu gehören. Zumal Tammy zur Verdächtigen Nummer eins beim Mord an Felton wird. Bei dem Fall der in ihrem Sessel vollständig verbrannten Mrs. Winston glaubt Sara an eine übernatürliche Ursache. Gibt es das Phänomen der Selbstentzündung wirklich? Warrick hält die Theorie seiner Kollegen für Spinnerei. Die Frau könnte auch einfach mit einer Zigarette eingeschlafen sein...

Keine Links gefunden

Bei einem Überfall auf einem Restaurant-Parkplatz wird das Ehepaar Sheperd getötet, ihr Auto geklaut. Einziger Zeuge ist Justin Green, der erste Hilfe geleistet hat, aber nichts zum Tathergang sagen kann. Als die Polizei am nächsten Morgen den gestohlenen Wagen findet, fällt Gil beim Öffnen der Tür die Leiche einer Frau entgegen: Jessica Hall, die scheinbar an den Folgen eines Messerstichs gestorben ist. Bei der Durchsuchung der Wohnung von Jessica stoßen Gil und sein Team auf einige interessante Spuren. Der ermordete Kevin Sheperd hatte eine Affäre mit Jessica, außerdem beauftragte er sie damit, seine Frau aus dem Weg zu räumen. Aber wer hat den Mordauftrag übernommen, und weshalb wurde der Auftraggeber selbst ermordet? Gil macht eine weitere Entdeckung: Der einzige Zeuge, Justin Green, war mit Jessica Hall verheiratet. Ein Hauseinsturz mit drei toten älteren Damen scheint eher ein Fall für einen Bausachverständigen zu sein, als für die Polizei. Aber von diesem Einwand des Bauingenieurs Paul Newsome lässt Catherine sich nicht von ihren Ermittlungen abhalten. Statt dessen kriecht sie lieber unter Lebensgefahr in die Trümmer und macht Newsome das Leben schwer.

Keine Links gefunden

Ein Notruf erreicht nachts die Polizei: Das Baby Zach, jüngster Sohn der Familie des reichen Firmenbesitzers Steven Sanderson, ist entführt worden. Gil und sein Team stoßen am Tatort auf scheinbar widersprüchliche Spuren. Kurz darauf finden Polizeihunde das Baby auf einem nahe gelegenen Golfplatz: tot! Bei den Ermittlungen geraten eine Reihe von Personen in Verdacht. Der hinterlassene Erpresserbrief wurde auf dem Drucker von Andersons Sekretärin Needra Fenway gedruckt, die offensichtlich eine Affäre mit ihrem Chef hatte. Anderson selbst hat in der Tatnacht getrunken. Der älteste, aggressive Sohn Tyler hat Spuren am Tatort hinterlassen. Und der Faden, der in der Kehle des toten Babys gefunden wurde, stammt vom Kochhandschuh von Mutter Gwen. Gil und sein Team müssen ein schwieriges Puzzle zusammensetzen, um den tatsächlichen Tathergang aufzuklären.

Keine Links gefunden

Was auf den ersten Blick wie ein Verkehrsunfall aussieht, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als Verbrechen. Denn das Opfer, ein tauber junger Mann, wurde mehrmals überfahren und vor seinem Tod zusammengeschlagen. Der Tote führt Warrick und Sara zu einer Schule für Gehörlose, derer Leiterin, Dr. Gilbert, sich überaus feindselig verhält. Gil erlangt ihr Vertrauen, weil er die Zeichensprache beherrscht. Aber die Ermittlungen in der Schule führen nicht weiter. Erst die Läuse, die Warrick auf der Kleidung des Toten findet, bringen neue Erkenntnisse. Denn die müssen von den Haaren des Täters stammen. Das Reifenprofil auf der Leiche und ein Teil des kaputten Rücklichts führen zu Adam Walkey. Doch er hat keine Läuse, aber sein Freund Mark. Die beiden geben an, bei einer Spritztur einen Aufprall gespürt zu haben, aber Warrick findet raus, das der Tote mit dem Rückwärtsgang überrollt wurd. Was steckt wirklich dahinter ? Catherine und Nick finden in einem Coffee-Shop ein wahres Gemetzel vor. Fünf Tote, unter ihnen der bekannte Casinobesitzer Frankie Flynn und sein Leibwächter. Alles weist auf einen Auftragsmord an Flynn hin, bei dem die anderen als lästige Zeugen sterben mussten. Aber eine genaue Rekonstruktion des Tathergangs ergibt, dass eine der weiblichen Angestellten, die zudem schwanger war, zuerst erschossen wurde. Waren in Wirklichkeit Flynn und sein Leibwächter die lästigen Zeugen?

Keine Links gefunden

In den Bergen wird ein Jogger tot aufgefunden, der scheinbar von einem wilden Tier angefallen wurde. Aber Tiere entnehmen ihren Opfern nicht mit chirurgischer Präzision die Organe. Anhand der Bisswunde können Gil, Nick und Warrick das Tier als die dänische Dogge von Dr. Susan Hillridge identifizieren. Die auf Ernährungsfragen spezialisierte Ärztin behandelt insbesondere Sportler. Gil vermutet, dass die junge und überaus attraktive Ärztin einen illegalen Organhandel betreibt. Aber eine genaue Untersuchung ihres Hauses und vorallem ihres Küchenmixers ergibt eine andere gruselige Wahrheit... Auf der Kirmes ist die junge Sandy im 'Tunnel of Love' nach Aussage ihrer Mutter aus dem Wagen gestürzt und wurde später ertrunken in einem Wasserbecken gefunden. Catherine fühlt sich als Mutter besonders betroffen und setzt den Verdächtigen, Thomas Pickens, stark unter Druck. Der ist kokainabhängig und wurde wegen Verführung Minderjähriger verurteilt. Aber eine genaue Rekonstruktion des Tathergangs ergibt, dass er nicht der Täter sein kann - und nur noch die Mutter selbst in Frage kommt.

Keine Links gefunden

Auf der Autobahn hält die Polizei einen gestohlenen BMW an. Heraus springen zwei kaum bekleidete, betrunkene Mädchen. Der Fund im Kofferraum ist allerdings noch interessanter: ein noch blutender Kopf. Die beiden Studentinnen erzählen zwar eine haarsträubende Geschichte, wie sie in das gestohlene Auto gekommen sind, haben aber mit dem Mord an Victor Da Silva nichts zu tun. Der zu dem Kopf gehörenden Körper wird kurz darauf in einem Lagerraum gefunden. Bei der Suche nach dem Mörder helfen Gil, Catherine und Nick Erdnussschalen und blutige Fußspuren, die sie am Tatort finden. Der junge James Moore, den Warrick hinter Gitter gebracht hat, braucht dringend Hilfe. Er ist einziger Zeuge eines Gangmordes hinter Gittern. Sagt er gegen den Mörder aus, wird er das nächste Opfer; schweigt er, dann fällt der Verdacht auf ihn, und er wird mindestens zehn Jahr länger im Knast bleiben. Warrick muss den wahren Täter ohne die Zeugenaussage von James überführen...

Keine Links gefunden

In Las Vegas treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Alle drei Opfer waren alleinstehende, brünette Frauen. Der Täter quält seine Opfer stundenlang, erdrosselt sie und reinigt hinterher den Tatort, ohne die kleinste Spur zu hinterlassen. Weil Gil und sein Team nicht weiterkommen, zieht Sheriff Mobley Special Agent Culpepper vom FBI hinzu. Der reißt den Fall sofort an sich und degradiert das C.S.I. zu seinen Gehilfen. Grissom hält nicht viel von Culpeppers Plan, Sara als Lockvogel für den Killer zu benutzen. Aber der FBI-Mann setzt sich durch. Als ein vierter Mord geschieht, erkennt Gil sofort, dass die Handschrift nicht übereinstimmt. Er überführt den Ehemann, weiß aber, dass der einzig seine Frau umgebracht hat. Culpepper will dem Mann auch noch die anderen drei Morde anhängen. Weil Gil damit nicht einverstanden ist, suspendiert Mobley ihn vom Dienst. Frustriert will Gil seinen Job hinschmeißen, aber sein Team steht hinter ihm. Heimlich setzen sie ihre Ermittlungen fort. Aus vielen Puzzle-Teilchen ergibt sich ein neuer Verdächtiger: der unscheinbare Syd Goggle, der sich in einem der Mordfälle als hilfreicher Zeuge zur Verfühgung gestellt hatte. Als Grissom ihn aufsucht, begibt er sich jedoch in grosse Gefahr...

Keine Links gefunden

Der junge Kasino-Manager Tony Braun wird tot in seinem Haus aufgefunden. Zunächst scheint der Fall klar: eine Überdosis. Tonys Lebenwandel - Geld, Drogen, Sex - war kein Geheimnis, neben der Leiche liegt eine leere 100er-Packung Xanax. Gil und sein Team entdecken in der Wohnung außerdem Heroinreste, Spuren von Klebeband und den Verschluss eines Ohrrings. Als sich herausstellt, dass weder das Heroin noch die Tabletten in Tonys Magen - nicht mehr als 50 Stück - tödlich waren, wird wegen Mordes ermittelt. Die Ex-Stripperin Janine Haywood, Tonys Freundin, scheint nicht sonderlich erschüttert: Sie erbt das Vermögen. Auf das Geld hat allerdings auch Tonys Bruder Walt spekuliert, wie Catherine von dessen Vater Sam, einem alten Freund, erfährt. Gil stellt auf Tonys Brustkorb Druckspuren fest, die zu seinen Hemdknöpfen passen. Offenbar wurde der Täter dabei überrascht, als er Tony einen tödlichen Drogencocktail verabreichen wollte und hat ihn dann erstickt. Der Zufall kommt der C.S.I. zur Hilfe: Nick wird bei der Ermittlung in Tonys Haus von Sandflöhen gebissen - dieselben Biss-Spuren entdeckt Gil auch an Walt. Aber Tonys Bruder hatte eine Komplizin: Bonnie Ritten, deren Mann ein Verhältnis mit Janine hatte...

Keine Links gefunden

Seit vier Tagen ist die 18-jährige Paige Rycoff spurlos verschwunden. Die Studentin hatte vor, die Uni zu verlassen und zu ihren Eltern zurückzukehren, doch in ihrem Zimmer im Studentenwohnheim finden die Ermittler von der C.S.I. sowohl ihre Koffer als auch ihr Ticket. Die Überwachungskamera im Wohnheim-Gang wurde zum Zeitpunkt von Paiges Verschwinden abgedeckt. Nick entdeckt auf dem Video aber eine Hand und kann so an der Wand des Ganges Fingerabdrücke nehmen. Doch die Spur führt ins Leere: Der Student Kevin gesteht zwar, mit Freunden mehrere Gegenstände aus dem Wohnheim gestohlen zu haben, mit Paiges Verschwinden hat er aber nichts zu tun. Blut- und Samenspuren im zweiten Bett in Paiges Zimmer legen die Vermutung nahe, dass Paige vergewaltigt wurde. Aber auch hier führen die Ermittlungen von Gil und seinem Team in eine Sackgasse, wenngleich ein zweites Verbrechen aufgeklärt werden kann: Paiges Mitbewohnerin Jennifer wurde von einem Kommillitonen unter Drogen gesetzt und vergewaltigt. Für den Tag, an dem Paige verschwunden ist, hat der Täter jedoch ein Alibi. Jetzt nehmen sich Gil und Catherine Professor Woodbury vor, der ein Verhältnis mit Paige hatte und in dessen Wage Haare der Studentin gefunden werden. Doch auch Woodbury und seine Frau werden entlastet. Dann wird Paiges Leiche in einer Müllpresse gefunden. Gil wirft die Chaos-Theorie auf, nach der eine Verkettung unglücklicher Umstände zu Paiges Tod geführt haben könnte. Erst als Sara feststellt, dass der Mülleimer in Paiges Zimmer fehlt, können die Ermittler die letzten Minuten im Leben der Studentin rekonstruieren.

Keine Links gefunden

Der Bauarbeiter Roger Valenti stürzt von einem Baugerüst in den Tod. Erstaunt stellen Gil, Sara und Warrick fest, dass Roger an einem Stromschlag starb. Ein Unfall, ausgelöst durch eine defekte Bohrmaschine? Gil entdeckt im Schuh des toten Arbeiters einen Nagel, der eine andere Geschichte erzählt. Roger litt an Hämochromatose, einer erblichen Stoffwechselstörung, die zur erhöhten Aufnahme von Eisen führt, was seinen Körper zu einem guten Stromleiter gemacht hat. Das hat offenbar Gewerkschaftskollege Ian Wolf eiskalt ausgenutzt, um Roger zu töten. Der 14-jährige Dylan Buckley wird tot im Haus seiner Psychiaterin Dr. Sapien gefunden. Starb er an einem epileptischen Anfall? Während Nick Dr. Sapien befragt, stellt er eine Faserprobe von ihrer Bluse sicher - dieselben Fasern werden auf Dylans Boxershorts gefunden. Er war also halbnackt, als er starb. Nick und Catherine vermuten, dass Dr. Sapien mit dem Jungen geschlafen hat, finden dann aber heraus, dass Dylans Mutter ebenfalls zum Todeszeitpunkt in Dr. Sapiens Haus war: Der Junge ist offenbar während einer misslungenen Rebirthing-Sitzung erstickt.

Keine Links gefunden

Barry Schickel, der Kapitän einer Highschool-Football-Mannschaft, wird erschossen im Waschraum der Schule aufgefunden. Kurz zuvor hatte der 18-Jährige das Spind eines Mitschülers mit Farbe besprüht. In der frischen Farbe finden Catherine und Warrick die Fingerabdrücke eines Mitschülers, Dennis Fram. Julia Barrett, die Sicherheitsberaterin der Schule, erklärt dem Team, dass Dennis während des gesamten vergangenen Schuljahres von Barry gepiesackt worden sei. Sie betont allerdings, dass der 16-Jährige nicht nur ein guter Schüler, sondern auch alles andere als gewalttätig sei. Doch nach einer Schmauchspurenanalyse steht fest, dass Dennis in den vergangenen sechs Stunden eine Waffe abgefeuert hat. Die gerichtsmedizinische Untersuchung ergibt, dass Barry bereits vor etwa einem halben Jahr Opfer eines Anschlags gewesen sein muss, den er jedoch aufgrund einer körperlichen Anomalie überlebte: Sein Herz befindet sich auf der rechten Seite des Körpers! Nach weiteren Untersuchungen ist außerdem klar, dass der Täter etwa 1,64 Meter groß sein muss. Bei einer Analyse der Waschraumluft stellt Warrick Brown zudem nicht nur Spuren von Zigarrenrauch und Kaugummi fest, sondern auch Reste von Marihuana und einem sehr teuren Parfüm namens Chanteuse. Gil erfährt, dass ein gutes Dutzend Schüler ein Motiv gehabt hätten, Barry zu töten. Sie alle wurden von ihm aufs übelste gequält. Dennis, der immer noch als Hauptverdächtiger gilt, hat deswegen sogar ein Magengeschwür davongetragen. Catherine befragt Dennis‘ Familie und stellt fest, dass seiner Schwester Kelsey die Sache sehr nahe geht. Kelsey ist 1,64 groß, und seit dem Tod ihrer Mutter benutzt sie deren Parfüm: Chanteuse. Doch auch Julia Barrett benutzt diesen Duft - und ihre Waffe ist erst vor kurzem abgefeuert worden...

Keine Links gefunden

Der leblose Körper eines Tauchers wird in den Wipfeln eines Baumes nahe des Lake Mead gefunden. In dem Gebiet gab es kurz zuvor ein großes Feuer, so dass Stokes sofort damit beginnt, einen Zusammenhang zwischen der Feuersbrunst und dem Tod des Tauchers herstellen zu wollen. In der Nähe des Fundortes der Leiche finden Willows und Stoke eine leere Taucherflasche, die stellenweise geschmolzen ist, jedoch weder heiß noch verbrannt erscheint. Ihnen fällt auf, dass der Druckanzeiger der leeren Flasche bei 3000 psi eingefroren ist. Stokes findet außerdem eine bis auf den Filter herunter gebrannte Zigarette, die in einer nicht ganz abgebrannten Streichholzschachtel steckt : ein Hilfsmittel, mit dem sich ein Feuer mit einer gewissen Zeitverzögerung auslösen lässt. Im Blut des Toten befindet sich keine erhöhte Konzentration von Kohlenmonoxid, das seinen Tod unter Wasser hätte auslösen können. Unterdessen kann Robbins Strokes Theorie widerlegen, die davon ausgeht, dass der Tote womöglich von einem Hubschrauber abgeworfen wurde. Außerdem fällt auf, dass der Körper des verstorbenen Tauchers komplett mit Flüssigseife eingerieben war. Die Seriennummer der Taucherflasche führt zu einem gewissen Jerry Walden, der angibt, seine Taucherausrüstung seinem Freund und Partner Bruce Skeller geliehen zu haben. Zusammen wollten sie einen lukrativen Grundstücksdeal in der Nähe von Lake Mead abschließen. Es stellt sich aber heraus, dass sich die geschäftlichen Interessen der beiden Partner in jüngster Zeit gegenläufig entwickelt haben...

Keine Links gefunden

Ein Highway Patrol Beamter entdeckt an einer ungewöhnlichen Stelle einen geparkten Wagen und sieht kurz darauf einen jungen Mann bei dem Versuch eine Leiche zu vergraben. Die Polizei und die Spezialisten vom C.S.I. übernehmen die Ermittlungen. Der Name des jungen Mannes ist Ben Jennings, und er hat offenbar noch eine weitere Leiche vergraben. Er wirkt verstört und ist kaum in der Lage, sich zu den Geschehnissen zu äußern. DNA-Analyse und das Kaliber der für den offenkundigen Mord verwendeten Waffe weisen eindeutig auf ihn als Täter hin. Doch bei ihren weiteren Untersuchungen stoßen die Ermittler nicht nur auf einen Geistlichen, der für Bens Unschuld seine Hand ins Feuer legt, sondern auch auf Ungereimtheiten. Die Ermittlungen konzentrieren sich jetzt auf Bens Bruder Roger. Der ist bereits als Gewalttäter verurteilt worden. Doch Roger verschafft den C.S.I.-Leuten einen weiteres Indiz, das auf Bens Täterschaft hinzudeuten scheint und ihn selbst zunächst entlastet. Daraufhin wird Roger aus der Untersuchungshaft entlassen. Die Staatsanwaltschaft besteht nun auf Bens Inhaftierung. Grissom ist sich jedoch völlig sicher, dass Roger der wahre Täter ist... Gleichzeitig gehen Catherine und Warrick einer anderen mysteriösen Geschichte nach: In der Sauna einer Wellness-Anlage wird eine junge Frau tot aufgefunden. Offenbar hat die Managerin der Anlage Veränderungen am Tatort und auch an der Leiche vorgenommen. Was hat die Managerin mit dem Tod der jungen Frau zu schaffen?

Keine Links gefunden

Eine junge Frau fährt mit ihrem Jeep über eine Eisenbahnschranke, wird vom Zug erfasst und getötet. Catherine und Sara machen sich auf die mühsame Spurensuche und stolpern über eine Kleinigkeit, die sie sofort stutzig macht: Sie entdecken die Glühbirne eines Autoscheinwerfers, die merkwürdigerweise unversehrt ist, obwohl der Wagen von einem Zug gerammt und mitgeschleift wurde. Außerdem entdecken die beiden schwarze Lacksplitter am Wagen der jungen Frau. Tatsächlich stellt sich bald darauf heraus, dass Dean Croft, ein cholerischer Wirtschaftsprüfer, sich auf einem Parkplatz mit der jungen Frau zuvor gestritten hat. Croft leugnet zunächst hartnäckig, irgendwas mit dem Vorfall zu tun zu haben, doch die Indizienbeweise sind erdrückend... Unterdessen beschäftigt sich Grissom mit dem Tod einer Bibliothekarin, die im Archiv der Western States Historical Society aufgefunden wurde. Zunächst scheint unklar, ob es sich um einen Mord oder womöglich einen Selbstmord handelte. Plötzlich taucht jedoch ein Augenzeuge auf, der genau gesehen hat, wie die Bibliothekarin ums Leben kam. Bei dem Zeugen, Aaron Pratt, handelt es sich um einen Autisten, der erstaunliche Fähigkeiten hat. Pratt konnte sich den Tathergang haargenau in allen Details merken und ihn genau wiedergeben. Grissom ist jedoch der einzige, der Pratt und seine Aussage ernst nimmt. Nachdem Grissom sich zum zweiten Mal von Pratt schildern lässt, wie die Bibliothekarin ums Leben kam, wird er schließlich auf Hunter, den Kurator des Museums, aufmerksam. Doch dann nimmt der Fall eine unerwartete Wendung

Keine Links gefunden

In Las Vegas wird in einem Sandkasten die Leiche einer attraktiven jungen Frau gefunden. Das C.S.I.-Team kommt schnell dahinter, dass es sich bei der Toten um eine Domina handelt, die in einem Sado-Maso-Club in der Stadt gearbeitet hat. Die Vermutung liegt nahe, dass die Frau Opfer einer besonders bizarren Sexualpraktik geworden sein könnte. Das Team nimmt sich Lady Heather vor, die Chefin des Sado-Mao-Clubs: Eine sehr intelligente und zudem feinfühlige Frau, die Menschen sofort durchschauen kann. Sara und Nick haben unterdessen den Latexabdruck einer Damenuhr im Mülleimer der Toten gefunden. Die Uhr gehört einer erfolgreichen, eiskalten und dominanten Anwältin, die das Schmuckstück von ihrem Mann geschenkt bekam. Hat die Frau oder ihr Gatte etwas mit dem Mord zu tun? Lady Heather verrät Grissom, dass der Mann womöglich einer der Privatkunden der getöteten Domina gewesen sein könnte. Nachforschungen ergeben, dass der Mann dafür bezahlte, sich mit flüssigem Latex übergießen zu lassen. Derweil beschäftigen sich Sara und Warrick mit einem anderen Fall: Der Besitzer einer Geldwechselstube ist auf dem Parkplatz vor seinem Geschäft überfallen, angeschossen und beraubt worden. Die Ermittler finden vor Ort nicht nur Reifenspuren, sondern auch Fasern eines synthetischen Gewebes. Da dieses seltene Material nur von drei Herstellen produziert wird, haben Sara und Warrick eine heiße Spur...

Keine Links gefunden

Ein Casino in Las Vegas wird von drei Frauen überfallen. Bei dem Raubzug werden ein Wachmann und eine der Täterinnen erschossen, während es den beiden anderen Frauen gelingt, mit 250.000 Dollar Beute zu fliehen. Grissom und seine Leute entdecken zu ihrer großen Überraschung, dass die erschossene Täterin keineswegs eine Frau, sondern ein verkleideter Mann ist. Die Untersuchung der Überwachungsvideos ergibt, dass auch eine der anderen Täterinnen in Wahrheit ein Mann ist. Bei der dritten Täterin aber handelt es sich tatsächlich um eine Frau, und zwar um Tammy Felton, eine alte Bekannte von Catherine und Grissom. Sie hatte ihren Stiefvater erschossen und ist - während sie auf Kaution au freiem Fuß war - mit ihrem Partner, einem Schwerverbrecher, verschwunden. Unterdessen sind Catherine und Sara unterwegs zu einem Supermarkt irgendwo in der abgelegenen Wüste. Dort wurde der Verkäufer erschossen. Die Spurensicherung ergibt, dass Tammy Felton auch bei dem Überfall auf den Supermarkt beteiligt gewesen sein muss. Ein Verhör eines Casino-Angestellten, der offenbar ein Komplize der Räuber war, bringt ans Licht, dass der Überfall auf das Casino von insgesamt vier Tätern ausgeführt worden sein muss, und das bereits vorher in Laughlin ein Casino nach ähnlichem Muster überfallen wurde. Das CSI-Team ermittelt, dass der erschossene Supermarkt-Angestellte bei diesem ersten Raub mit von der Partie gewesen sein muss. Kurz darauf werden die Leichen von Tammy Felton und ihrem Partner Darin Hanson gefunden. Der unbekannte Vierte muss die beiden getötet haben und nun über die gesamte Beute verfügen. Die Ballistiker liefern schließlich die entscheidende Spur, die zum Täter führt - und bei dem handelt es sich ausgerechnet um einen Polizisten...

Keine Links gefunden

Grissom ist zu einem Kongress aufgebrochen und hat Warrick das Kommando übertragen. Damit sind Nick und Sara alles andere als einverstanden und machen Warrick das Leben entsprechend schwer. Doch das ist noch das geringste Problem, mit dem Warrick sich herumschlagen muss, denn plötzlich hat das Team einen höchst komplizierten und pikanten Fall auf dem Tisch: In einem Casino kam es zu einer Betrügerei, bei der ein kleiner Gauner einem Touristenpaar das Geld mit unsauberen Tricks abgeluchst hat. Doch viel Freude hat er an seiner Beute nicht gehabt, kurze Zeit später findet man den Mann erschossen im Parkhaus des Casinos. Was zunächst nach einem ganz normalen Fall aussieht, gewinnt dramatisch an Brisanz, als ausgerechnet Ellie Rebecca Brass, die entfremdete Tochter von Captain Jim Brass als eine der Hauptverdächtigen für den Mord in Frage kommt. Nach der Autopsie des Ermordeten steckt Ellie noch tiefer in der Misere: im Magen des Toten wurden zahlreiche mit Heroin gefüllte Plastikbeutel gefunden. Für Warrick passt das alles nicht zusammen, aber Tatsache bleibt, dass Ellie in irgendeiner Verbindung mit dem Toten gestanden haben muss. Und Captain Brass ist interessierter als alle anderen, herauszufinden, inwieweit seine Tochter in den Fall verwickelt ist. Dafür ist Brass sogar bereit, seine Karriere aufs Spiel zu setzen - obwohl Warrick dem Captain deutlich zu verstehen gibt, dass er sich besser aus dem Fall heraushielte...

Keine Links gefunden

Das CSI-Team wird ins noble Devon Hotel gerufen, wo ein Körper 'unter verdächtigen Umständen' gefunden wurde. Im Aufzug des Hotels finden die CSI-Leute den finanzgewaltigen Immobilen-Tycoon Bob Fairmont mehr tot als lebendig vor. Allen ist klar, dass Fairmont sterben wird. Während das Team Fairmonts Hotelzimmer durchsucht und Spuren sichert, verhört Brass seine wesentlich jüngere Ehefrau Julia, die jedoch keine genaueren Angaben machen kann - oder will. So sind die Spuren zunächst sehr spärlich. Fest steht, dass Fairmont kurz vor seinem Tod Kontakt mit einer Person gehabt haben muss, die Schuppen hatte und dass er umgezogen wurde, kurz bevor man ihn in den Fahrstuhl brachte. Außerdem finden Nick und Sara in Fairmonts Zimmer DNA-Spuren, die zunächst aber keinerlei weiteren Hinweise liefern. Anhand der Autopsiebefunde kommt Sara schließlich zu der Theorie, dass eine massive Schwermetallvergiftung Fairmont das Leben gekostet haben muss. Doch Dr. Robbins widerspricht und geht von einer natürlichen Todesursache aus. Dennoch bleibt Sara bei ihrer Theorie - doch die wird schwer zu beweisen sein, denn als das Team die Leiche von Fairmont noch einmal genauer unter die Lupe nehmen will, müssen die CSI-Leute entsetzt feststellen, dass Fairmont alle seine Organe entnommen und gespendet wurden. Sara und Nick hoffen trotzdem, noch eine Spur zu finden, aber als sie im Leichenschauhaus nach Fairmonts Körper suchen, erfahren sie, dass er bereits eingeäschert wurde. Veranlasst wurde die Kremierung - genau wie die Organentnahme - von seiner Gattin, Julia Fairmont...

Keine Links gefunden

An einer Autobahnbaustelle wurden die Leichen zweier Frauen gefunden. Die Autopsie ergibt, dass beide kurz nacheinander gestorben sein müssen und das es sich bei den Frauen um schon rein optisch grundverschiedene Typen gehandelt haben muss. Während die eine der Erscheinung nach eher ein Mauerblümchen gewesen sein muss, handelt es sich bei der anderen offenbar um einen regelrechten Wildfang. Genauere Untersuchungen zeigen enge genetische Übereinstimmungen - die beiden Frauen waren Schwestern, Joan und Donna Marks. Recherchen in Donnas Wohnung legen für die Ermittler den Schluss nahe, dass die Tote keineswegs das angenommene unscheinbare Mauerblümchen war. Sie muss kurz vor ihrem Tod Kontakt mit einem Mann gehabt haben. Dieser Unbekannte stellt sich schnell als ein ehemaliger Häftling eines Gefängnisses in Nevada heraus, den Donna über das Internet kennen gelernt hat. Aber die weiteren Beweise sprechen auch dafür, dass Joan anwesend gewesen sein muss, als ihre Schwester starb. Und was weiß der ehemalige Häftling, der nach seiner Entlassung Kontakt zu Donna aufgenommen hatte, über den Tod der Schwestern? Unterdessen untersuchen Catherine und Nick den Tod des Jägers James Jasper. Zunächst sieht es so aus, als wäre er versehentlich von einem Jagdkollegen erschossen worden. Doch Jaspers Ehefrau profitiert dank einer Lebensversicherungs-Police zu ihren Gunsten ganz massiv vom Ableben ihres Mannes. Um den mysteriösen Fall aufklären zu können, müssen die CSI-Profis die Nadel im Heuhaufen finden: die Kugel, mit der James Jasper erschossen wurde...

Keine Links gefunden

Als das CSI-Team zum Schauplatz eines Mordes gerufen wird, wird den Ermittlern schnell klar, dass sie es mit einem alten Bekannten zu tun haben: Das erschossene Opfer in der Badewanne, die charakteristische Schusswunde und die auf einem Kassettenrecorder zurückgelassene Botschaft des Opfers, das angibt, Selbstmord begangen zu haben, deuten ganz klar auf die Handschrift des Serienkillers Paul Millander hin. Alle Opfer Millanders haben eine auffällige Gemeinsamkeit: Sie wurden am 17. August geboren, dem Tag, an dem Millanders Vater ermordet wurde. Diese Erkenntnis bereitet insbesondere Grissom große Sorgen, denn sein Geburtstag ist der 17. August 1956 - somit könnte er das nächste Opfer des Killers werden! Doch die CSI-Spezialisten entdecken weitere Gemeinsamkeiten zwischen den Opfern: Alle erhielten von ein und demselben Polizisten ein Strafmandat wegen zu schnellen Fahrens und wurden alle von Richter Douglas Mason verurteilt. Grissom und Catherine nehmen diese Spur auf und verfolgen sie weiter, und als sie Richter Mason im Gerichtssaal gegenüberstehen, ist ihnen schlagartig klar, dass es sich bei Mason um Paul Millander handeln muss. Doch wie sollen sie den honorigen Richter von untadeligem Ruf überführen? Ein harter Brocken für das CSI-Team...

Keine Links gefunden

Kurz vor Geschäftsschluss taucht der wohlhabende Roy Logan in einer Bankfiliale auf und hebt auf einen Schlag eine Million Dollar ab. Als er mit dieser Summe viel zu schnell im Auto davonfährt, wird er von der Polizei aufgehalten. Das C.S.I.-Team wird eingeschaltet und erfährt von Logan, dass er von einem Mann mit einer ausgefallenen Micky-Maus-Stimme erpresst wird. Um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen, hat der mutmaßliche Erpresser Logan einen blutigen Finger geschickt, der offenkundig seiner Geliebten Amanda abgetrennt wurde. Als Logan das Revier verlässt, vergisst er seine Sonnenbrille, die ihm Catherine hinterher bringt. Dabei wird sie auf der Straße von Amandas Entführer mit Nachdruck dazu aufgefordert, in den Wagen zu steigen. Logan und Catherine werden zu einem Übergabeort für das Lösegeld dirigiert, aber als sie die Stelle erreichen, ist von Amanda keine Spur zu finden. Stattdessen wird ihnen eine Landkarte zugespielt, die sie zu einem Abwasserschacht führt, in dem sie Amanda finden - tot! Logan scheint verzweifelt, aber Catherine hat einen Verdacht...

Keine Links gefunden

Auf einer so genannten Leichenfarm, einem abgeschirmten Gelände, auf dem Wissenschaftler Verwesungsprozesse untersuchen, wird eine Leiche gefunden, die dort nicht hingehört. Zwar findet man eine Eintrittswunde, aber selbst bei der Obduktion sind keinerlei Metallrückstände zu finden, die eigentlich beim Eintritt der Kugel in den Körper hätten zurückblieben müssen. Bei dem Toten handelt es sich um den Fotografen Mike Kimble, der im Begriff war, seine Geliebte Jane Bradley zu heiraten. Bradley, Mutter von zwei Kindern aus erster Ehe, war zuvor mit Russ Bradley verheiratet, der auch der Vater der zwölfjährigen Jody und des halbwüchsigen Jake ist. Jake Bradley wird sofort der Tat verdächtigt, beteuert aber, kein Motiv gehabt zu haben. Als sich im Nachlass des erschossenen Fotografen jedoch Nacktaufnahmen von Jody finden, scheint es, als liege hier das Motiv für den Mord. Nun gesteht Jake Bradley den Mord an Mike Kimble, der es offenbar auf seine leibliche Tochter abgesehen hatte. Bradley wird zu viereinhalb Jahren auf Bewährung verurteilt und akzeptiert dieses Urteil widerspruchslos. Der Fall scheint also abgeschlossen. Doch dann nimmt das CSI-Team die Fotos, die der Ermordete von Jody gemacht hat, genauer unter die Lupe. Dabei entdecken die Spezialisten einige Ungereimtheiten, die den ganzen Fall in einem neuen Licht erscheinen lassen...

Keine Links gefunden

Terry Rivers, erfolgreicher Broker und leidenschaftlicher Hobby Eishockey-Spieler, kommt bei einem Eishockey-Spiel zu Tode. Als Todesursache vermutet man die im Spiel erlittenen Verletzungen, darunter ein Schnitt in der Halsschlagader. Doch die Nachforschungen, wer ihm diese Verletzungen beigebracht hat, gestalten sich schwieriger als erwartet: Terry war offenbar ein unangenehmer Zeitgenosse, der seine Mitspieler dazu verleitet hat, ihr Geld in dubiose Geschäfte zu stecken - und alles zu verlieren. Beinahe jeder aus dem Team hatte demnach ein Motiv. Dann stellt sich jedoch heraus, dass nicht der Schnitt am Hals, sondern Herzversagen durch ein falsches Medikament Terrys Tod verursacht hat. Langsam aber sicher kommen Grissom und Brass dem Mörder auf die Schliche... Warrick und Nick untersuchen indes den Tod eines Saxophonisten. Offenbar war der Mann ein Junkie, der sich den Goldenen Schuss setzte. Ihre Ermittlungen führen die beiden Cops zu der jungen Sängerin Lillie, einer Freundin des Saxophonisten. Warrick verliebt sich sofort in die attraktive Frau, doch dann stellt er leider fest, dass Lillie ebenfalls an der Nadel hängt...

Keine Links gefunden

In einem Buddhistentempel werden vier Mönche durch Schüsse in die Stirn ermordet. Nachdem zunächst der Vorsteher Ananda fälschlich verdächtigt wurde, bittet Grissom einen hohen Offizier der Air Force um Satellitenbilder, da alle US-Basen überwacht werden, und der Tempel in der Nähe einer ist. Auf diesen ist zu sehen, dass der Wagen eines Restaurantbesitzers zur Tatzeit vor dem Tempel geparkt war. Doch der Mann hat ein wasserfestes Alibi, und auch sein Sohn kann nach einigen Nachforschungen als Täter ausgeschlossen werden. Offensichtlich hat der Mörder mit Absicht Spuren gelegt, die in eine falsche Richtung führen. Ein Kaugummi, den der Mörder nachlässig an eine Buddha-Figur geklebt hatte, bringt das Team dennoch auf die richtige Fährte... Unterdessen wird Catherine von ihrer Vergangenheit eingeholt. In ihrer Jugend war sie Striptease-Tänzerin in einem Nachtlokal - bis der Polizeibeamte Jimmy Tadero ihr kriminalistisches Talent entdeckte und sie zur Polizei holte. Ein Fall aus jener Zeit ist jedoch bisher nicht aufgeklärt: Ein Mann namens Kelso, der einen Mord gestanden hatte, soll auch ihre damalige beste Freundin Stephanie ermordet haben. Catherine geht der Sache noch einmal nach und macht eine erschreckende Entdeckung: Jimmy Tadero hatte damals offenbar Beweise verfälscht, um Kelso den Mord in die Schuhe zu schieben...

Keine Links gefunden

Kurz vor Las Vegas kommt ein Bus ins Schleudern. Der Fahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug, und mehrere Menschen, darunter auch der Fahrer selbst, kommen bei dem Unfall ums Leben. Man stellt Theorien auf, die von einem angetrunkenen Fahrer bis hin zu einem schlecht gewarteten Fahrzeug reichen. Doch dann macht Sara eine Entdeckung: In einem geplatzten Reifen finden sich Rückstände von Chloroform. Bei Versuchen mit einem identischen Bus stellt das Team fest, dass es - nachdem man Chloroform eingefüllt hat - etwa zwei Stunden dauert, bis der Reifen platzt. Demnach muss die Substanz beim Stop in Barstow in den Reifen gelangt sein. Nach Überprüfung sämtlicher Unterlagen des Busunternehmers kommt man schließlich dem Tankwart von Barstow auf die Spur: Er war früher in eben diesem Busunternehmen beschäftigt und wegen eines Joints nach Feierabend gefeuert worden...

Keine Links gefunden

Eine junge Frau, die sich in ihrer Wohnung völlig verbarrikadiert hatte, wird ermordet aufgefunden. Der Fall stellt das C.S.I.-Team vor ein Rätsel: Wie konnte die Frau überhaupt getötet werden? Wie kam der Täter ins Haus, wie hat er es wieder verlassen? Man verdächtigt zunächst den Ex-Freund der Toten, doch der hat ein einwandfreies Alibi. Erst durch die Aussage des Hellsehers Maurice Pearson, der erstaunliche Dinge weiß, kommt man der Lösung des Falls näher: Augenscheinlich hatte der Mörder sein Opfer schon längere Zeit vom Dachboden aus beobachtet und terrorisiert. Dadurch kommt man Nigel, Elektrotechniker bei einer Kabelfernsehfirma, auf die Spur. Beim Verhör wirft Nigel jedoch Nick aus dem Fenster und entkommt. Während Nick seine Blessuren zu Hause auskuriert, kommt dem Hellseher eine neue Vision. Er besucht Nick und berichtet ihm, dass es der Mörder auch auf ihn abgesehen hat. Doch Nick nimmt die Sache erst ernst, als Grissom ihm mitteilt, dass Nigel offenbar bei ihm im Haus war. Da fällt Nick ein, dass Nigels Firma vor kurzem auch bei ihm einen Kabelanschluss gelegt hatte. Was er nicht ahnt: Der Mörder ist bereits in seiner Wohnung...

Keine Links gefunden

Die 80-jährige Ruth Elliott, die unzählige Katzen bei sich aufgenommen hatte, wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Die alte Dame hatte nur wenige Freunde, dafür aber offenbar einen erbitterten Feind, der sie schließlich erstach. Grissom, Catherine und Warrick werden eingeschaltet. In der völlig verdreckten Wohnung finden sie den Abdruck eines hochhackigen Damenschuhs und verdächtigen daraufhin die Nachbarin, die die Katzen nicht mochte und ständig mit der alten Dame gestritten hatte. Doch sie hat ein hieb- und stichfestes Alibi. Auch Elliotts Sohn, dessen Fingerabdrücke man auf dem aufgebrochenen Safe gefunden hat, erweist sich als unschuldig. Erst durch eine der Katzen enthüllen Grissom und seine Kollegen schließlich die traurige Wahrheit. Zur selben Zeit wird das C.S.I.-Team zu einem Wagen gerufen, der durch ein Bombenattentat zerstört wurde. Offenbar galt der Anschlag Marci Tobin, der Tochter eines reichen Bauunternehmers. Der erste Verdacht fällt auf ihren zwielichtigen Ehemann, der Marci angeblich nach Strich und Faden betrogen hat und durchaus das Zeug dazu hätte, einen Sprengsatz zu bauen. Doch weitere Untersuchungen der Bombe weisen in eine ganz andere Richtung...

Keine Links gefunden

Damit niemand sein Opfer erkennt, hat der Mörder von Bob Martin die Leiche mit Lauge übergossen. Grissom und sein Team finden jedoch schnell heraus, dass es sich bei dem Toten im Park um Mr. Martin handelt - und dass er offensichtlich umgebracht wurde. Bei der Fundsstelle der Leiche findet die Polizei außerdem Asche, aber kein Blut - und dass, obwohl Bob Martin jede Menge davon verloren haben muss. Weitere Ermittlungen führen das Team zu Ben Weston, dem Besitzer eines Autos, das Martin angefahren hat. Doch der Anwalt behauptet, sein Mercedes sei gestohlen worden. Doch als das Auto schließlich gefunden wird, stellt sich heraus, dass Weston nicht die Wahrheit gesagt hat. Nick ermittelt unterdessen im Fall einer Frau namens Stacy Warner, die offenbar mitten in der Wüste ertrunken ist. Der Fall ist äußert rätselhaft und wird für Nick auch nicht einfacher, nachdem ihm der Leichenbeschauer erklärt hat, woran Stacy genau gestorben ist...

Keine Links gefunden

Nach einer Swinger-Party wird der hohe Polizeibeamte Rittle ermordet aufgefunden. Alle Anzeichen deuten auf eine Hinrichtung hin. Grissom und sein Team müssen schnell handeln, denn Rittles Frau Mina und seine Tochter Sasha sind spurlos verschwunden. Als die kleine Sasha in Florida gefunden wird, fliegen Catherine und Warrick sofort dorthin, um nach weiteren Spuren zu suchen. Das Mädchen konnte ihrem Entführer entkommen und ist nun ein wichtiger Zeuge. Aufgrund ihrer Hinweise findet man schließlich den Fluchtwagen in einem Kanal. Im Kofferraum: Die Leiche der Mutter. Da es sich offenbar um die Tat eines Serienkillers handelt, schaltet sich auch das F.B.I. ein. Das passt Horatio Caine, dem ermittelnden Detective in Miami, überhaupt nicht - zumal ihm seine Kollegen von der Bundesbehörde wichtige Informationen vorenthalten. Dennoch gelingt es Horatio mit Hilfe von Catherine und Warrick, einen verdächtigen Limousinen-Chauffeur ausfindig zu machen, der sich seine Opfer offenbar unter seinen Kunden aussucht. Doch der Mann ist noch auf freiem Fuß - und hat sein nächstes Opfer bereits im Visier...

Keine Links gefunden

In einem Einkaufswagen unter einer Brücke wird die Leiche einer vermeintlichen Obdachlosen mit schrecklich entstelltem Gesicht gefunden. Es stellt sich jedoch schnell heraus, dass es sich gar nicht um eine Obdachlose, sondern um ein berühmtes Fotomodell handelt. Zunächst geht man von einem Gewaltverbrechen aus, doch nach und nach kristallisiert sich heraus, dass die Frau psychisch krank war: Sie litt darunter, dass sie nicht perfekt war und hatte alles versucht, um schöner und vor allem schlanker zu werden. Hat diese Besessenheit letztlich zu ihrem Tod geführt?

Keine Links gefunden

Auf einem verlassenen Landeplatz in der Wüste wurde der Teilnehmer eines illegalen Straßenrennens tot aufgefunden. Catherine und Nick werden mit dem Fall betraut. Währenddessen untersucht Gil den Tod des berühmten Poker-Spielers Doyle Pfeiffer, der an einer Vergiftung starb. Nach Sichtung eines Videobandes verdächtigt Gil eine Spielerin. Doch wie immer sind die Dinge nicht ganz so, wie sie zu Anfang scheinen.

Keine Links gefunden

Nachdem die Leichen zweier Frauen gefunden wurden, gibt der Schauspieler Tom Haviland zu, mit beiden ein intimes Verhältnis gehabt zu haben. Es stellt sich heraus, dass eine der Toten ein Transsexueller war. Gil Grissom vermutet, dass dies das Tatmotiv war. Haviland wird des Mordes angeklagt.

Keine Links gefunden

Als die Leichen eines reichen Paares auf dessen zum Verkauf stehenden Anwesen gefunden werden, ist die Liste der Verdächtigen lang: vom Pool-Boy über den Makler bis zum Sohn. Währenddessen untersuchen Sara und Lockwood den Mord an einem jungen Mädchen. Dessen Körper wurde aufgeschlitzt und ausgeweidet.

Keine Links gefunden

Während eines Konvents der Kleinwüchsigen stirbt einer der Teilnehmer. Zunächst spricht alles für Selbstmord. Doch dann stellt sich heraus, dass der kleine Mann etliche Feinde hatte. Sogar seine Verlobte ist verdächtig. In der Zwischenzeit ermittelt Catherine in einem Raubüberfall.

Keine Links gefunden

Der erfolgreiche Rockstar Gus Kenyon ist an einer Überdosis Heroin gestorben. Zumindest scheint es so. Die Ermittlungen führen Gil und sein Team zu einer Dame, die eine Bekanntschaft mit dem Star allerdings abstreitet. Währenddessen bleibt bei einer Vorstellung des Magiers Zephyr die freiwillige Teilnehmerin an einem Bühnentrick verschwunden. Kurz darauf wird sie tot aufgefunden.

Keine Links gefunden

Catherine hat vor 15 Jahren zur Ergreifung des Mörders John Mathers beigetragen, der daraufhin zum Tode verurteilt wurde. Nun rückt der Tag der Vollstreckung immer näher. Da erbringt die Verteidigung durch eine DNA-Analyse neue Beweise: für seine Unschuld.

Keine Links gefunden

Der Favorit eines Boxkampfes wird von seinem Gegner niedergestreckt und stirbt. Gil entdeckt, dass der Tod des Boxers kein Unfall war. Währenddessen ermittelt Nick in einem Überfall auf ein Juweliergeschäft, und Catherine muss sich mit dem Mord an einem Bandenmitglied auseinandersetzen.

Keine Links gefunden

Die Besitzerin eines Fotolabors stößt bei ihrer Arbeit auf einen Snuff-Film, der den Mord an einem jungen Mädchen zeigt. Die Beweise, die das CSI-Team findet, reicht allerdings nicht, um den Regisseur zu überführen. Nick und Gil müssen unterdessen eine von Ameisen zerfressene Leiche untersuchen. Hilfe erhalten sie von Gils Ex-Freundin Teri.

Keine Links gefunden

Der junge Todd und der Liebhaber seiner Mutter Jan werden tot aufgefunden. Für Gil und seine Mannschaft liegt der Verdacht nahe, dass Jans Ex-Mann der Täter war. Doch der hat für die Tatzeit ein wasserdichtes Alibi.

Keine Links gefunden

Ein Paragleiter kommt bei einem Sturz vom Dach eines hohen Gebäudes ums Leben. Sein Rivale wird verdächtigt, die Ausrüstung manipuliert zu haben. Um näheres zu erfahren, wagt sich Nick in die Welt der Gleitschirmflieger.

Keine Links gefunden

Der Chefkoch eines renommierten Restaurants wird tot aufgefunden, sein Arm steckt in einem Fleischwolf. Das CSI-Team findet bald Hinweise auf den mutmaßlichen Täter. Währenddessen untersuchen Sara und Warrick den angeblichen Selbstmord der manisch depressiven Jane.

Keine Links gefunden

Auf einer Müllkippe entdeckt man die Leiche einer Frau. Erste Untersuchungen führen Gil und seine Truppe zum Ex-Mann der Toten. Der schwört, diese seit Jahren nicht mehr gesehen zu haben. Während weiterer Verhöre gerät Tochter Nora in Verdacht. Sie ist in ihren Vater verliebt und glaubt, ein Kind von ihm zu bekommen.

Keine Links gefunden

Eine junge Frau wurde aus einem fahrenden Auto erschossen. Das C.S.I.-Team verhaftet Gene Jacobs, bei dem die Tatwaffe gefunden wurde, als Täter. Wegen Beweismangel wird er jedoch bald wieder entlassen. Der Vater des Opfers, Matt Phelps, rastet daraufhin aus.

Datum Datei
16.05.2014 16:15 CSI Las Vegas 14.05.16 16-15 4PLUS 60

Taylor Reed wurde von der Polizei verhaftet. Er soll in einige Wohnungen eingebrochen sein und die Bewohnerinnen sexuell belästigt haben. Aus Mangel an Beweisen wird er wieder freigelassen. Als kurz darauf eine junge Frau vergewaltigt wird, gerät er erneut ins Visier des CSI-Teams.

Datum Datei
16.05.2014 18:10 CSI Las Vegas 14.05.16 18-10 4PLUS 55
17.05.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.05.17 16-30 4PLUS 60

Der Tod zweier Callboys durch Insulin führt das CSI-Team zu Rebecca McCormick. Sie hat sich häufig mit einem der beiden Männer getroffen. Währenddessen wird Catherines Tochter Lindsay in einen merkwürdigen Fall verwickelt: Sie wäre beinahe im verunglückten Auto ihres Vaters ertrunken.

Datum Datei
16.05.2014 19:05 CSI Las Vegas 14.05.16 19-05 4PLUS 70
19.05.2014 16:15 CSI Las Vegas 14.05.19 16-15 4PLUS 75

Der berüchtigte Geschäftsmann Alex James rast wie ein Verrückter mit seinem Auto durch Las Vegas und kollidiert mit anderen Fahrzeugen. Als die Polizei ihn stoppen kann, bricht er tot zusammen. Ihm steckt ein Holzpflock im Kopf. Ein kniffliger Fall für Gil Grissom und seine Leute.

Datum Datei
19.05.2014 18:25 CSI Las Vegas 14.05.19 18-25 4PLUS 55

Eine krebskranke alte Frau hat mit ihrem Wagen einen Unfall verursacht, bei dem sie selbst und drei weitere Menschen ums Leben kamen. Eines der Opfer ist Saras Freund Hank. Unterdessen recherchieren Nick und Grissom in einem anderen Fall: Eine Frau starb in ihrer Wohnung an einer Kohlenmonoxidvergiftung.

Datum Datei
20.05.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.05.20 16-30 4PLUS 60

Als die Leiche eines Mannes gefunden wird, führen die Spuren Gil und seine Leute in die Welt von Kampfrobotern. Die Spuren an den Gliedmaßen des Opfers lassen darauf schließen, dass er durch eine ferngesteuerte Maschine ermordet wurde.

Datum Datei
20.05.2014 18:25 CSI Las Vegas 14.05.20 18-25 4PLUS 55

Als während einer Kinovorstellung das Handy eines Zuschauers unablässig klingelt, entdeckt man, dass er ermordet wurde. Durch die Rückverfolgung der Anrufe stößt das CSI-Team auf Audrey Hilden. Doch die junge Frau hat ein wasserdichtes Alibi. Kurz darauf ist auch sie tot.

Datum Datei
20.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.20 19-20 4PLUS 55
21.05.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.05.21 16-30 4PLUS 60

Während eines Auftritts bricht ein Komiker tot zusammen. Sein Mineralwasser wurde vergiftet. Grissom und Catherine haben einen sofort Verdächtigen im Visier. Als jedoch ein kleiner Junge stirbt, der Wasser derselben Marke getrunken hat, stehen sie vor einem Rätsel.

Datum Datei
21.05.2014 18:25 CSI Las Vegas 14.05.21 18-25 4PLUS 55

Die Leiche einer Pferdepflegerin wird gefunden. Die erste Annahme, ein Pferd hätte sie totgetreten, entpuppt sich als falsch. Stattdessen finden Grissom und sein Team heraus, dass das Tier zum Schmuggeln von Diamanten benutzt wird.

Datum Datei
21.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.21 19-20 4PLUS 55
22.05.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.05.22 16-30 4PLUS 60

Jason Kent hat vor Jahren seine Freundin ermordet und kam hinter Gitter. Nach seiner Entlassung gerät er erneut unter Verdacht: Ein junges Mädchen wird auf dem Uni-Gelände erdrosselt aufgefunden und Jason hatte kurze Zeit vorher Sex mit ihr. Der Fingerabdruck eines berüchtigten Bandenmitglieds auf dem Opfer entlastet ihn. Doch dann gibt es eine Explosion im CSI-Labor und vernichtet diverse Beweise.

Datum Datei
22.05.2014 18:25 CSI Las Vegas 14.05.22 18-25 4PLUS 55

Catherines Bekannter Sam Brown ist Besitzer eines Casinos. Dort arbeiten die Mitglieder einer Gaunerbande, die kürzlich eine Bank überfielen und der Besitzer des Schließfachs, aus dem die Beute stammt. Kurz darauf findet Catherine Blutspuren auf einem Schal, der sich in dem Safe befand. Wie sich herausstellt, stammen diese von einer Angestellten, die vor einem Jahr getötet wurde. Catherine hegt einen schlimmen Verdacht.

Datum Datei
22.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.22 19-20 4PLUS 55
23.05.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.05.23 16-30 4PLUS 60

Kurz nachdem im Sphere Hotel eine Frau namens Alice mit durchtrennter Kehle gefunden wurde, entdeckt man ihren Mann, der auf die gleiche Art ums Leben kam. Gil und sein Team finden heraus, dass die Eheleute am Abend zuvor mit einem anderem Paar unterwegs waren. Natürlich fällt der Verdacht sofort auf die zwei, doch zu Gils Entsetzen ist auch dieses Pärchen tot.

Datum Datei
23.05.2014 18:25 CSI Las Vegas 14.05.23 18-25 4PLUS 55

Zwei Polizisten werden von einem Haus weggelockt, das sie überwachen sollen. Kurz darauf sind alle Bewohner tot: ermordet. Ein Schuhabdruck auf einer Zeitung führt Gil Grissom und sein Team auf die entscheidende Spur. Der Verdächtige ist Stuart Gardner, ein Gerichtsschreiber und ehemaliger Polizist.

Datum Datei
23.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.23 19-20 4PLUS 55
26.05.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.05.26 16-30 4PLUS 60

Die Leiche der alten Mrs. Foster wird von Gil Grissom in einem Wandschrank entdeckt. Scheinbar wurde sie dort von Einbrechern eingesperrt und ist dann verhungert. Nick und Sara suchen indessen den Hausbesitzer Kirkwood auf, der einen Einbruch gemeldet hat. Doch plötzlich zieht der Mann seine Aussage zurück.

Datum Datei
26.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.26 19-20 4PLUS 55

Las Vegas wird von eine Hitzewelle heimgesucht. Die Einwohner nehmen die Warnungen der Behörden nicht ernst, und kurz darauf wird der kleine Joshua tot im geparkten Wagen seines Vaters gefunden. Währenddessen ermitteln Warrick und Gil in einem Fall, bei dem ein Mann in seinem Fernsehsessel starb. Todesursache: offenbar ein Stromschlag.

Datum Datei
27.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.27 19-20 4PLUS 55

Durch einen Mann im Waschbärenkostüm wurde ein schwerer Verkehrsunfall verursacht. Die Autopsie dieses Mannes ergibt, dass er zuerst schwer verletzt und dann überfahren wurde. Bei der Durchsuchung seines Hauses finden Gil und Catherine mehrere lebensgroße Stofftiere, die die beiden zu einer Versammlung der Plüsch- und Pelztierfreunde führt.

Datum Datei
28.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.28 19-20 4PLUS 55

Ein Schäferhund hat in einer Kleinstadt einen abgetrennten Kopf aufgespürt. Gil macht sich auf den Weg, um den Fund zu untersuchen und die Ermittlungen aufzunehmen. Kurz darauf entdeckt er die Leiche des Mannes, der bei lebendigem Leib bis zu den Schultern eingegraben wurde.

Datum Datei
29.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.29 19-20 4PLUS 55

Warrick hat einen Verfahrensfehler begangen und ohne gerichtliche Anordnung den Wagen eines Verdächtigen untersucht. Die gefundene Mordwaffe wird deshalb nicht als Beweismittel zugelassen. Der mutmaßliche Mörder soll deshalb wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Dem CSI-Team bleibt nicht viel Zeit, neue Beweise zu finden.

Datum Datei
30.05.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.05.30 19-20 4PLUS 55
31.05.2014 17:30 CSI Las Vegas 14.05.31 17-30 4PLUS 55

Das CSI-Team untersucht das Verschwinden des bekannten Models Julie Waters. Eine Spur führt zu dem Fotografen Howard Delhomme, der angeblich von schönen Frauen besessen ist. In der Tat finden Catherine und Greg einen Beweis, der darauf hindeutet, dass Howard am Tag ihres Verschwindens mit Julie zusammen war. Kurz darauf wird auch die Leiche des Models gefunden.

Datum Datei
02.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.02 19-20 4PLUS 55

Durch eine Autobombe kommt der Fahrer eines Mietwagens ums Leben. Die Ermittlungen des CSI-Teams ergeben, dass der Anschlag jedoch nicht ihm galt, sondern dem Vormieter Roger Dunbar. Weitere Untersuchungen fördern zutage, dass Dunbar ein Doppelleben führt. War dies der Grund für den Anschlag?

Datum Datei
03.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.03 19-20 4PLUS 55

Gil und sein Team sind auf der Suche nach einem Mörder, der sein junges Opfer vermutlich mit einem Hammer getötet hat. Währenddessen ist Nick einem Täter auf der Spur, der eine Frau aus einer Entfernung von mehr als einem halben Kilometer erschossen hat.

Keine Links gefunden

Zwölf Geschworene sind dabei, das Urteil in einem Mordprozess zu fällen. Elf plädieren für schuldig, nur Chris Gibbons nicht. Für ihn reichen die Beweise nicht aus. Mit seiner Ansicht, strapaziert er die Nerven der anderen Geschworenen gehörig, denn die würden den Prozess lieber heute als morgen abschließen. Kurz darauf ist Gibbons tot. Das CSI-Team vermutet den Täter unter den anderen Geschworenen, von denen jeder ein Motiv hat.

Keine Links gefunden

Gil und sein Team sind auf der Suche nach dem Freund einer ermordeten Krankenschwester. Der ist seit der Tat spurlos verschwunden. Als sie eine weitere Leiche, fachmännisch zerstückelt, finden, vermuten sie den Täter unter Medizinern. Ein verdächtiger Arzt, der ein Verhältnis mit der Krankenschwester hatte, kann jedoch ein einwandfreies Alibi vorweisen.

Datum Datei
06.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.06 19-20 4PLUS 55

Ein wertvolles japanisches Schwert wurde gestohlen. Daraufhin werden alle anderen Gegenstände der japanischen Kunstausstellung sicher in einem Safe verwahrt. Doch der ist am nächsten Morgen leergeräumt: bis auf eine Ritterrüstung. Catherine und Warrick geraten indessen bei ihren Ermittlungen in einem Mordfall immer tiefer in die Gothic-Szene.

Datum Datei
09.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.09 19-20 4PLUS 55

Bei einem Schusswechsel zwischen Gangstern und Polizisten in einem Supermarkt sterben fünf Menschen, darunter zwei Zivilisten. Einer der beteiligten Beamten erklärt in seiner Aussage, dass es einen weiteren Täter gab. Von dem fehlt allerdings jede Spur. Das CSI-Team stellt mit Hilfe von Puppen und Laserstrahlen die Ereignisse am Tatort nach.

Datum Datei
10.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.10 19-20 4PLUS 55
11.06.2014 16:30 CSI New York 14.06.11 16-30 4PLUS 60

Das Ehepaar Laurel und Mike Trent wurde von einem Einbrecher durch durch Kopfschüsse regelrecht hingerichtet. Bei der Spurensicherung entdeckt Greg im Haus Pornos, auf denen Laura als Darstellerin zu sehen ist. Produziert wurden sie offenbar von ihrem Mann und dem undurchsichtigen Kyle Goode. Der hat für die Tatzeit aber ein wasserdichtes Alibi.

Datum Datei
11.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.11 19-20 4PLUS 55
12.06.2014 16:30 CSI New York 14.06.12 16-30 4PLUS 60

Nach dem Tod des Sozialarbeiters Ed Burnell gilt der drogenabhängige Jamal als Hauptverdächtiger: Er trägt plötzlich die Schuhe des Ermordeten. Das CSI-Team findet kurz darauf noch eine weitere Spur. Die wiederum führt sie zu der drogensüchtigen Mindy, bei der ein blutiges Messer gefunden wird.

Datum Datei
12.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.12 19-20 4PLUS 55

Das CSI-Team untersucht den Tod der schwangeren Gefängnisinsassin Antoinette. Da sie in einigen Wochen entlassen werden sollte, schließen die Ermittler Selbstmord aus. Warrick und Gil müssen in der Zwischenzeit herausfinden, was mit einem Glücksspieler passierte, der tot in der Wohnung seines behinderten Bruders gefunden wurde.

Keine Links gefunden

Keine Ruhepause für Gil Grissom und sein CSI-Team: Ein brutaler Mord in der Parkgarage eines Casinos, ein polizeiliches Verhör, eine vermisste Frau und eine verweste Leiche halten die Ermittler ganz schön auf Trab.

Datum Datei
16.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.16 19-20 4PLUS 55
17.06.2014 16:30 CSI New York 14.06.17 16-30 4PLUS 60

Bei einem Feuer kam ein Teenager ums Leben. Warrick, Nick und Catherine sollen die genaue Todesursache feststellen. Gil und Sara haben einen weitaus kurioseren Fall aufzuklären: Im Magen eines Toten wurden Buchstaben aus Ziegelstein gefunden. Kurz zuvor hatte der Mann an einem Wortspielwettbewerb teilgenommen.

Datum Datei
17.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.17 19-20 4PLUS 55
18.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.18 16-30 4PLUS 60

Gil, Catherine und Nick untersuchen den Tod eines Rennläufers. Währenddessen suchen Sara und Warrick in einem Hotelzimmer nach verdächtigen Spuren: Dort wurde ein Pärchen ermordet aufgefunden. In beiden Fällen bewertet eine Kommission die Vorgehensweise. An dem Wettstreit um den besten Fall nehmen außer dem CSI-Team nur Polizisten teil.

Datum Datei
19.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.19 16-30 4PLUS 60

Bei der Entgleisung eines Achterbahn-Wagens sterben sechs Menschen. Das CSI-Team muss nun klären, ob es sich um einen Unfall oder um ein Verbrechen handelt. Währenddessen versuchen Warrick und Catherine, den Mörder eines 13-jährigen Mädchens dingfest zu machen.

Datum Datei
20.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.20 16-30 4PLUS 60

Wegen Befangenheit wird Catherine ein Fall entzogen: Ihr angeblicher Vater und Casinobesitzer Sam Braun steht unter Verdacht, etwas mit dem Mord an zwei Falschspielern zu tun zu haben. Grissom und Warrick finden in der Zwischenzeit genug Beweismaterial, um Braun hinter Gitter zu bringen.

Datum Datei
23.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.23 16-30 4PLUS 60

Casino-Mitarbeiterin Lindley Parker wird auf ihrem Heimweg von einem Mann schwer misshandelt. Glücklicherweise überlebt sie den Angriff und kann den Täter später auf der Polizeiwache identifizieren. Trotz ihrer belastenden Aussage wird der Täter auf Grund eines negativen DNA-Tests wieder freigelassen. Grissom kann das einfach nicht glauben.

Datum Datei
24.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.24 16-30 4PLUS 60

Greg hat seinen ersten Tag als Ermittler im Einsatz, und Grissom begleitet ihn zum Bewerten. In einem Nachtclub wurde ein Mann erschossen, bei ihm ein angebrantes Foto eines weiteren Toten. Greg findet die Mordwaffe, und nachdem ihm ein peinlicher Fehler unterlaufen ist - er ging am Tatort auf Toilette, und hätte damit Beweise 'wegspülen' können - Ärger mit Grissom... Aber dank seines 'Wissens', das dass Spülwasser blau eingefärbt ist, kann der Fall schließlich gelößt werden... Catherine untersucht den Tod einer Stripperin, die mit ihrem letzten Kunden im Hotel verschwand. Als er morgens aufwacht, liegt sie blutüberströhmt neben ihm. War er es, oder ihr Zuhälter ? Warrick hat einen Mann in der Badewanne mit elektrischer Herdplatte zu untersuchen, war es Selbstmord ? Kurz vorher hatte der mittellose Spielsüchtige 50.000 Dollar gewonnen, von dehnen aber keine Spur mehr im Zimmer vorhanden ist... Nick und Sara haben es mit einem toten Alien vor Area 51 in der Wüste zu tun. Natürlich kein echter Ausserirdischer, sondern ein Pfarrer im Alienkostüm, der SciFi-Fans verheiratet. Mord eines Konkurrenten im umkämpften Heiratsmarkt ? Das DNA-Labor wurde inzwischen von Gregs Nachfolgerin Chandra Moore übernommen, die aber einen vollkommen anderen Arbeitsstiel als Greg an den Tag legt. Am Ende des Tages kündigt sie wieder... Catherine überrascht ihren Freund Chris Bezich, den Nachtclubbesitzer, schließlich noch mit einer anderen...

Datum Datei
24.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.24 19-20 4PLUS 55
25.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.25 16-30 4PLUS 60

Schwere Regenfälle in Las Vegas, ein Mann wird tod aus einem Regenwasserkanal geschwemmt. Catherine und Warrick folgen dem Kanal und finden heraus, dass er ein 'Kanal-Surfer' war, und durch einen Unfall starb. Am Kanalende angekommen werden sie von einem Mitarbeiter der Abwasserbehörde zu einem anderen Fall geholt (kurz bevor sie sich evtl. geküsst hätten) : Es wurden Knochenteile im Abwasserkanal entdeckt. Durch Spülungen finden sie immer mehr Knochenteile und gelangen so zu einem Gulli, unter dem ein Skellett zu finden ist. Wie sich herausstellt ein Junge, ca 14 Jahre. Durch Messerkerben an 2 Rippen wird erkennbar, er wurde erstochen. Die Knochen scheinen schon über 1 Jahr alt zu sein nach ihrem Zustand zu urteilen, aber Grissom macht ein Experiment mit 2 toten Ferkeln und Gregs 'Körperflüssigkeiten', ein Ferkel in sauberem Wasser, eines in Abwasser mit Chemikalien, Waschmittel, Putzmittel, Urin, ect... - durch diese Abwasserkanal-Mischung altert der tote Körper schneller und die Leiche war ca. 5 Wochen im Abwasserschacht. Dank dieser Information findet Nick einen seit 6 Wochen vermissten Jungen aus der Gegend als mögliches Opfer heraus. Bei der Durchsuchung des Hauses gegenüber des Kanalschachtes finden Nick und Sara Blutspritzer und große Mengen Sprengstoff... Nachdem die Bomb-Squad die Bomben entschärt hat, findet Warrick im Hinterhof Teile verbranter Kleidung, und Grissom die Mordwaffe hinter einem Kühlschrank, doch dieser ist gefüllt mit Flüssigsprengstoffen... Wie sich herausstellt, hat der Sohn der Familie den anderen Jungen erstochen, und seine Mutter die Leiche 'entsorgt'. Die ganze Familie kommt ins Gefängniss, der Vater wegen Bombenbau, der Sohn wegen Mord und die Mutter wegen Beihilfe und Behinderung der Justiz...

Datum Datei
26.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.26 16-30 4PLUS 60

Als die Mutter die 13-jährige Alicia Perez nach Schulschluss abholen will, ist von dem Kind keine Spur zu finden. Ihre älteste Tochter April ruft an und sagt, dass Alicia bei ihr war, aber dass sie entführt wurde... Zuerst wird ein bekannter Sexualtäter in der Nachbarschaft überprüft, aber es können keine Beweise gegen ihn gefunden werden. Schließlich wird die Leiche von Alicia in einem Feld gefunden, bedeckt mit einem blutigen Laken. Ihre Unterwäsche wird vermisst und es scheint, als habe man sie hinterher wieder angezogen. Sie wurde aber nicht Sexuell missbraucht, noch sonstige Spuren von Gewaltanwendung. Dr. Robbins teilt Grissom mit, dass Alicia an Herzversagen gestorben ist. Er fand Anzeichen dafür, dass Alicia Rückenmark gespendet habe und erwähnt, dass ihr Bruder Daniel akut an Leukämie erkrankt sei. Außerdem stellt sich raus, dass Alicia seit 44 Stunden tot war, die Entführung war also gelogen... Catherine schaut sich Daniels ärztliche Unterlagen an. Ihm wurde akute lymphatische Leukämie im Alter von zehn diagnostiziert und Alicia wurde als passende Spenderin getestet. Sie spendete öfters sowohl Blut als auch Rückenmark für ihren Bruder. Zuerst fällt der Tatverdacht auf die Eltern, es wird vermutet das sich Alicia weigerte eine Niere zu spenden und deshalb getötet wurde. Aber wie Grissom herausbekommt, sind die Eltern unschuldig, es war der Bruder. Grissom findet Daniel Perez betend in der Kirche. Daniel resigniert vor seinem Tod. Er sagt Alicia war seine beste Freundin, seine Stärke. Während seines letzten Rückfalls, nahm er seinen Eltern das Versprechen ab, dass sie bei einem erneuten Rückfall auf eine weitere Operation verzichten würden, doch sie hielten nicht Wort, da sein Nierenversagen nicht direkt etwas mit der Leukämie zu tun hätte. Er vergiftete darum Alicia, damit sie ihm keine Niere spenden konnte. Grissom jedoch macht ihm klar, dass das eine Hinrichtung war, und keine Barmherzigkeit. Grissom fragt ihn, warum er sich nicht einfach selbst das Leben genommen hätte, doch Daniel erklärt, dass Selbstmord eine Sünde sei, außerdem blieben ihm jetzt noch sechs Monate und damit würde er nicht lange genug leben, um ein Gericht von Innen zu sehen... Auch Catherine hat Probleme mit ihrer Tochter Lindsay, welche per Anhalter durch die Stadt fährt, und sich auch sonst schnippisch gegenüber ihrer Mutter verhält...

Datum Datei
27.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.27 16-30 4PLUS 60

In der Suite eines Hotels wird die Leiche von Julie Stern gefunden wird – rote Punkte auf dem ganzen Körper lassen anfänglich das Ebola-Virus befürchten. Die Ermittlungen verlaufen dann jedoch in eine gänzlich andere Richtung: Die seltsamen Male sind von einer Laser-Schönheitsoperation verursacht worden. Catherine und Nick machen Dr. Tony Malaga ausfindig, der kurz zuvor Julies Leberflecken mit einem Laser entfernt hatte. Im Labor findet Nick außerdem heraus, dass Julie an einer chronischen Arsenvergiftung gestorben ist. Daraufhin gerät Julies Sohn unter Verdacht: Er benutzt ein Pestizid aus Arsenbasis in seinem Weinberg und hatte kein gutes Verhältnis zu seiner vom Schönheitswahn besessenen Mutter. Das Gift ist jedoch nicht dasselbe, an dem Julie gestorben ist. Als kurz darauf eine weitere Frauenleicheleiche mit denselben Symptomen gefunden wird, die ebenfalls bei Dr. Malaga in Behandlung war, gerät der zwielichtige Arzt ins Visier der Ermittler. Er hat das Älterwerden als Krankheit definiert und seine Patientinnen allerlei fragwürdige Präparate einnehmen lassen. Sind die beiden Frauen an Malagas sorglosem Umgang mit diesen Mitteln gestorben? Grissom, Sara und Greg ermitteln derweil in einem anderen Fall: Nach der Begasung durch einen Kammerjäger findet man die Leiche des Hausbesitzers in dem eigentlich versiegelten Haus. Der Fall gibt den Ermittlern Rätsel auf, doch schließlich sorgt der Papagei des Toten für Klarheit...

Datum Datei
30.06.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.06.30 16-30 4PLUS 60

Gegen Ende einer Swingerparty in einem Vorstadthäuschen wird im Brunnen die Leiche einer Frau gefunden. Ermittlungen ergeben, dass das Wasser in der Lunge des Partygastes nicht aus dem Brunnen, sondern aus einem Swimmingpool stammt. Es scheint, als sei Vanessa Keaton woanders getötet. Gil Grissoms Team entnimmt einem jedem Pool in der Luxussiedlung eine Wasserprobe.

Datum Datei
30.06.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.06.30 19-20 4PLUS 55

Auf dem Campus der Universität von Las Vegas wird in einem fauligen Haufen von Holzspänen und Maden ein menschlicher Zahn gefunden. Gil Grissoms Verdacht, dass in einem nahen Häcksler Spuren von Blut zu finden sein sollten, bestätigt sich prompt. Die weiteren Untersuchungen erbringen die typischen Hinweise auf den 'Blue Paint Killer' – nur wurde der schon längst gefasst und exekutiert...

Datum Datei
02.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.02 16-30 4PLUS 60

Gil Grissom wird während der Ernennung von Conrad Ecklie zum stellvertretenden Direktor des CSI in eine Suite des Olympia Hotel gerufen, in der Nicole Jensen tot am Boden liegt. Die exklusive Suite wurde von Casinobesitzer Charlie Macklin für ein Klassentreffen seiner Tochter Janelle gemietet. Von den anderen Teilnehmern der Party erfährt das CSI-Team, dass zwei maskierte, bewaffnete Männer die Party gestürmt und Janelle entführt haben. Macklin, der bereits eine Lösegeldforderung und einen Notruf von Janelle erhalten hat, nimmt den Vorfall jedoch nicht ernst: Um seine Aufmerksamkeit zu erlangen, habe sich Janelle immer wieder Streiche dieser Art ausgedacht. Bei der Obduktion von Nicoles Leiche findet man Spuren von Psilocybin, Ecstasy und THC, außerdem grüne Fasern in den Atemwegen. Offensichtlich ist das Mädchen erstickt worden. Damit konfrontiert, packen Nicoles Mitschüler aus: Nicole habe die Entführung ernst genommen und aufgrund des Drogencocktails, den sie zu sich genommen hat, einen hysterischen Anfall bekommen. Ihr Schulfreund Gavin Layne habe daraufhin lediglich versucht, ihre Schreie mit einem Kissen zu dämpfen, sie dabei aber aus Versehen erstickt. Der Fall Nicole Jensen ist geklärt, doch Janelle ist noch immer verschwunden. Als einer der 'Entführer' wird ein gewisser Sean Paland identifiziert, der für das Schauspiel 1.000 Dollar von Janelle erhalten hat. Doch sie ist nicht mehr in dem Zimmer, in das er sie gebracht hat, sondern wird tot im Kofferraum eines BMW gefunden - gefesselt, mit einem Halstuch geknebelt und mit ihrem Handy nah an ihrem Ohr. Ein Mord? Oder nur das tragische Ende eines kindischen Streichs? Das C.S.I.-Team bekommt während der Ermittlungen attraktive Verstärkung: Mit Sophia Curtis erhält Gil Grissom eine Mitstreiterin, die ihm augenscheinlich nicht nur bestens gefällt, sondern ihn auch seine Arbeitsmethoden überdenken lässt.

Datum Datei
02.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.02 19-20 4PLUS 55
03.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.03 16-30 4PLUS 60

Am Highway wird die Leiche eines an den Geschlechtsorganen grässlich verstümmelten Opfers gefunden. Gemäss Identitätskarte handelt es sich um die Tänzerin Wendy Garner. Das Auto ist jedoch auf einen Walter Clancy zugelassen, der in den 90ern an Blackjack-Tischen seinen Unterhalt bestritten hat und danach in der Versenkung verschwunden ist. Die Autopsie ergibt, dass sich die Verstorbene einer Geschlechtsumwandlung unterzogen hat. Die Brutalität des Vergehens deutet auf einen Täter hin, der dem Opfer emotional verbunden war. Mit Erstaunen stellt Grissoms Team fest, dass es sich bei Wendy und Walter um ein und dieselbe Person handelte - ein Sachverhalt, der Wendys Verlobtem augenscheinlich völlig unbekannt war. Gil und Nick ermitteln im Milieu der Transsexuellen, wo sich ihnen eine Welt eröffnet, in der im Halbdunkel mit höchst bedenklichen Praktiken operiert wird... Von einer gewissen Mimosa erfährt Grissom, dass Wendy in der Nacht ihrer Ermordung hysterisch bei ihr angerufen habe und auf dem Weg zu ihr gewesen sei, um ihr ein Video zu zeigen. Außerdem berichtet Mimosa, dass Wendy kurz vor ihrer Hochzeit mit dem ahnungslosen Aaron Laner stand und schreckliche Angst davor hatte, in der Hochzeitsnacht aufzufliegen. Deshalb habe sie eine Therapiegruppe einer gewissen Dr. Mona Lavalle besucht. Über kryptische Aufzeichnungen, die sie unter Wendys Sachen finden, gelangen Warrick, Catherine und Nick derweil in eine Lagerhalle, in der sich ihnen ein grässliches Bild bietet: Das Lager wurde als provisorischer Operationssaal genutzt, und auf dem Operationstisch liegt eine Leiche. Der Tote wird als Vern Saludsky identifiziert, der sich ebenfalls zur Frau umoperieren lassen wollte. Die Spur führt wieder zu Dr. Lavalle, ehemals Dr. Karl Benway, die schließlich zugibt, in der Lagerhalle illegale Geschlechtsumwandlungen durchgeführt zu haben. Verns Tod sei jedoch nur ein tragischer Unfall gewesen, und mit dem Mord an der ebenfalls von ihr operierten Wendy habe sie nichts zu tun. In einem Abfallcontainer der Klinik findet Warrick unterdessen eine zerstörte Videokassette, deren Band sich jedoch reparieren lässt: es zeigt Verns blutige Leiche im Lagerraum. Der Fingerabdruck auf dem Tape stammt aber nicht von Mona Lavalle, sondern von ihrem Mann Francis...

Datum Datei
03.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.03 19-20 4PLUS 55
04.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.04 16-30 4PLUS 60

Als Experte in einem Mordfall vor Gericht, der absolut wasserdicht scheint, entdeckt Gil Grissom auf einem Beweismittel etwas, was ihn stutzig macht: einen Fingerabdruck auf einem Streichholzbriefchen, der in seinen Arbeitsnotizen nicht vorkommt. Irrt sich Grissom, oder hat sein Team bei den Ermittlungen vor fünf Jahren geschlampt? Es ging damals um die Zufahrtsstrasse zu einem Restaurant, die von den Besitzern eines Möbelgeschäftes wiederholt rücksichtslos zugestellt worden war - was letztlich zum gewaltsamen Tod des Ladenbesitzers Maxwell Lawson führte. Mit dem Zündholzbriefchen hatte das C.S.I.-Team damals nachzuweisen versucht, dass Restaurantbesitzer Jason Garbett seine Täterschaft vertuschen wollte, indem er einen Brand legte. Grissom hatte damals ermittelt, und alles hatte gegen Garbett gesprochen: Garbett und Lawson hatten am Vortag des Mordes einen heftigen Streit, und in Garbetts Haus hatte man die Tatwaffe, einen blutigen Schraubenschlüssel, mit Garbetts Fingerabdrücken darauf gefunden. Als der Fall nun auf Drängen von Garbetts Sohn Keith wieder aufgerollt wird, entdeckt Grissom unter den damals gesicherten Beweisen jedoch etwas Merkwürdiges: Auf dem Streichholzbriefchen, das benutzt wurde, um nach dem Mord Lawsons Geschäft niederzubrennen, befindet sich ein Fingerabdruck, den er damals nicht gesehen hatte und der nicht von Garbett stammt. Sitzt Garbett wegen eines Fehlers von Grissom unschuldig im Gefängnis? Während der stellvertretende CSI-Direktor Ecklie die Gelegenheit nutzt, um seinen größten Konkurrenten Grissom und dessen Team zu torpedieren, findet Catherine heraus, dass die Ninhydrin-Reaktion unter Umständen erst verzögert auftritt und der Fingerabdruck damals noch gar nicht zu sehen war. Nick findet auf der Tatwaffe unterdessen einen Fingerabdruck, der ebenfalls nicht von Garbett stammt und mit dem Abdruck auf dem Streichholzbrief übereinstimmt. Anhand dieser Beweise gelingt es den Ermittlern schließlich, Grissom von jeder Schuld reinzuwaschen und den Fall restlos aufzuklären. Doch trotz dieser hervorragenden Ermittlungsarbeit ist Ecklie nicht zufrieden: Er zerschlägt das Team um Grissom und degradiert Sofia, die sich für Grissom eingesetzt hatte.

Datum Datei
04.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.04 19-20 4PLUS 55

Ein mutmasslicher Dealer wurde ermordet. Am Tatort verkomplizieren sich die Ermittlungen als Greg in einer Mülltonne die Leiche eines ausgemergelten Kindes findet, und sich das Team plötzlich inmitten einer Schiesserei wiederfindet... Der etwa Fünfjährige wurde offenbar vor längerer Zeit schwer misshandelt und ist schließlich erbärmlich verhungert. Sarah identifiziert den Jungen über die im Jugendamt archivierten Röntgenbilder misshandelter Kinder als Devon Malton, der zuletzt im Pflegeheim einer gewissen Mrs. Tenney registriert war. Von Glynnis, einem von Mrs. Tenneys Pflegekindern, erfährt Sara jedoch, dass Devon und seine beiden Brüder schon vor Monaten von ihrer Mutter Candace abgeholt wurden. Doch wo sind Candace und die beiden anderen Jungen jetzt? Ein auf dem Abfallcontainer gefundener Fingerabdruck führt die Ermittler zu dem Soldaten Riley. Dieser hat jedoch lediglich eine Nacht mit der Prostituierten Devine verbracht - und anschließend auf ihr Bitten hin einen schweren Müllsack zum Container gebracht. Die Spur ist dennoch heiß: Die Haare, die man an der Kleidung des Jungen gefunden hat, stammen von Devine, und ihr Nachname ist ebenfalls Malton. Damit konfrontiert, gibt Devine ohne Umschweife zu, dass sie Devon hat verhungern lassen: Ihre Schwester Candace habe einfach ihre Kinder bei ihr 'geparkt', ohne ihr Geld für sie zu hinterlassen. Bevor sie dem CSI-Team jedoch verrät, wo sich die beiden anderen Jungen befinden, will sie einen Anwalt sprechen... Einem falschen Verdacht sitzt auch Warrick auf, der mit Nick einen dubiosen Todesfall in einer Gefängniszelle untersucht. Der Häftling Samuel Mendez liegt nun mit zertrümmertem Schädel hirntot im Krankenhaus, und die Wärter stehen unter Verdacht. Da er übermässige Brutalität der Wärter vermutet, handelt er sich damit sogar eine Beschwerde bei seiner neuen Chefin Catherine ein. Als Samuel Mendez' Vater den Mann im Krankenbett aber nicht als seinen Sohn identifiziert, wird den Ermittlern klar, dass mehr hinter der Sache steckt...

Keine Links gefunden

Greg legt seine Abschlussprüfung mit einem gebührenden Fall ab: dem Mord an Meisterdetektiv Sherlock Holmes, respektive am verkleideten Oberhaupt eines Sherlock-Clubs, genauer: mit der Leiche des als Holmes verkleideten Denny Kingsley in einem Clubraum für eine Gruppe von Fans des literarischen Schaffens von Sir Arthur Conan Doyle. Alle Indizien deuten auf Selbstmord, bis die weiteren Teilnehmer des Detektivtreffs auftauchen: der als Dr. Watson verkleidete Sicherheitsbedienstete Nelson Oakes, der Blut auf den Schuhen hat, der Doktorand Josh Frostt als Professor Moriarty und die Cocktailkellnerin Kay Marquette als Irene Adler (aus der Holmes-Geschichte «Ein Skandal in Böhmen»). Als die drei freimütig zugeben, dass Dennis Kingsley den Sherlock-Club aufzulösen gedachte, wird offenbar, dass sie alle etwas zu verlieren hatten und damit tatverdächtig sind. Im Blut des Opfers werden Spuren von Morphium gefunden. Es scheint jedoch ausgeschlossen, dass Kingsley/Holmes sich dieses gespritzt, das Utensil fein säuberlich versorgt und noch vor dem Einsetzen des Rausches sich eine Kugel in den Kopf gejagt hat. Greg schliesst detektivisch, dass jemand Sherlock zur Hand gegangen ist. Während Greg herausfindet, dass das Blut mit Absicht auf Oakes Schuhe aufgebracht wurde, gerät Josh Frost unter Verdacht, da er von Kingsley eine alte 'Der Hund von Baskerville'-Ausgabe erstehen wollte, diese aber nicht bezahlen konnte. Dann finden Grissom und Greg im Kamin jedoch die Tatwaffe - installiert mit einem komplizierten Zugsystem, das die Waffe nach dem Schuss in den Kamin zurückschnellen ließ. Offenbar hat Kingsley sich tatsächlich selbst umgebracht. Oder doch nicht? Warrick und Nick untersuchen unterdessen einen vermeintlichen Autounfall, der sich schon bald als Mord zu entpuppen scheint. Nick findet in dem Unfallwagen eine verbrannte Sicherung und ein durchgeschmortes Kabel, was auf Sabotage schließen lässt. Die Ermittler tappen jedoch weiterhin im Dunklen - bis ein kaputtes Stromkabel und ein verbogener Begrenzungspfosten aus Metall sie auf die richtige Fährte führen...

Datum Datei
08.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.08 19-20 4PLUS 55
09.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.09 16-30 4PLUS 60

In einer Zeitungsbox liegt der skalpierte Schädel einer jungen Latina. Das C.S.I.-Team tippt auf eine Abrechung unter Gangmitgliedern. In der Wohnung des Opfers erschliessen sich ihnen völlig gegensätzliche Erkenntnisse: Veronica Juarez hatte einen College-Abschluss, ihre luxuriöse Wohnung passt gar nicht zu der Gegend, in der ihr Körperteil gefunden worden ist. Nick untersucht die Zeitung, auf der der Kopf lag und entdeckt dabei zwei Handflächenabdrücke, während Dr. Robbins bei der Autopsie der Toten in deren Mund eine mexikanische Baby-Klapperschlange findet. Eine Spur führt die Ermittler in den mexikanischen Club Hacienda Corona, in dem eine Narcorrido-Band das soeben begangene Verbrechen besingt. Von Bandmanager Javier Lileez erfährt Nick jedoch, dass der Song über zehn Jahre alt ist und auf einem damals begangenen Verbrechen beruht. Es stellt sich heraus, dass Veronica an einem Artikel über Narcorrido-Musik gearbeitet hatte, die sie für brutal und jugendgefährdend hielt. Von ihrem Chef Eduardo Maytorena erfahren die Ermittler, dass sie kurz vor ihrem Tod von einem Unbekannten als Drohung eine schwarze Kerze erhalten habe. Darauf befinden sich die Fingerabdrücke von Elindio Zapata, bei dem man auch Veronicas Jacke findet. Die Handflächenabdrücke stammen jedoch nicht von Zapata... Warrick und Brass untersuchen derweil den Fall des Vertreters Vincent DeCarlo, der tot am Steuer eines Vans gefunden wurde. Der Täter saß in einem Rollstuhl im hinteren Teil des Wagens und hat das Opfer erschossen, als dieses sich zu ihm umdrehte. Über die Seriennummer des Rollstuhls identifiziert man dessen Besitzerin. Die alzheimerkranke Dame namens Bonnie Bakerset ist jedoch eine Woche zuvor gestorben. In ihrem Zimmer im Altersheim findet man jede Menge ungeöffnete Pakete mit nutzlosen Produkten, die sie offenbar über einen Telefonvertreter bestellt hatte. Als man die Tatwaffe als eine Pistole der Deutschen Waffen- und Munitionsfabrik identifiziert, die oft von amerikanischen Soldaten als Trophäe aus dem Zweiten Weltkrieg mitgebracht wurde, drängt sich den Ermittlern ein Verdacht auf: Hat Bonnies Zimmernachbar Stuart Manslow den Vertreter erschossen, weil dieser die Krankheit der alten Dame ausgenutzt hatte, um ihr immer wieder neue, überteuerte Produkte anzudrehen?

Datum Datei
10.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.10 16-30 4PLUS 60

Aus einem Block Teer ragen die Beine einer Frauenleiche heraus, bei der genaueren Untersuchung wird noch einen zweite Leiche gefunden. Catherine, Warrick und Nick finden schnell heraus, das es 'Mail-Order'-Bräute sind... Die medizinischen Untersuchungen deutet auf Missbrauch in der Ehe und liefert einen Namen: Svetlana Melton. Als der damalige Gatte zur Befragung mit einer jungen Nachfolgerin erscheint, ist für Sara die Sache klar... Sara und Catherine haben einen Streit, woraufhin Sara von Ecklie suspendiert wird. In einem Vertraulichen Gespräch erzählt Sara dann Grissom von ihrer Kindheit...

Datum Datei
10.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.10 19-20 4PLUS 55
11.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.11 16-30 4PLUS 60

Nach einem feuchtfröhlichen Abend unter Freundinnen wird von der jungen Mutter Lori Kyman vorerst lediglich der Wagen gefunden. Darauf befinden sich Abdrücke eines jungen Mannes, der die Vermisste in einer Bar angebaggert hat und letztlich zugibt, die Reifen von Loris Autos manipuliert zu haben. Dies, um ihr hinterherzufahren und als Retter in der Not glänzen zu können. Der Schürzenjäger behauptet jedoch, die Verfolgung nach einiger Zeit aufgegeben zu haben. Bald schon taucht Lori Kymans Leiche auf, mit Würgemalen und die Hände versehen mit Spuren einer Substanz, die nicht recht zu einer 'Girls Night' passen will. Nick und Warrick untersuchen derweil einen wenig alltäglichen Tatort, an dem ein Jäger in unmittelbarer Nähe eines erschossenen Kodiakbären blutig niedergestreckt liegt. Die Ermittler nehmen die Suche nach einer weiteren, geflüchteten Person auf sowie nach der Antwort auf die Frage, wie ein dort nicht heimischer Kodiakbär sich mitten in der Wüstenregion von Nevada wiederfinden konnte.

Datum Datei
11.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.11 19-20 4PLUS 55
14.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.14 16-30 4PLUS 60

Der Kasinokönig Bruce Eiger ist reich gesegnet mit Zeitgenossen, die ihm den Tod wünschen. So hält sich die Verblüffung darüber, dass seine Leiche gefunden wird, in Grenzen. Doch lassen die Umstände seines Todes das C.S.I.-Team aufhorchen. Eigers lebloser, so gut wie unbekleideter Körper liegt auf der Treppe unter dem Balkon seiner Villa, von wo er offenbar in den Tod sprang oder gestossen wurde... Eigers Ehefrau Donna muss bald zugeben, an der Leiche hantiert zu haben. Im Laufe der Untersuchung erweist sich ihre Behauptung, lediglich den nackten Körper notdürftig bedeckt zu haben, allerdings als unglaubwürdig. Für Catherine hält der Fall besonderen Ärger bereit, sieht sie durch die erneute Zusammenarbeit mit Grissom nicht nur ihre Kompetenz in Frage gestellt, sondern es wird auch vom gesicherten Tatort ihre Chipkarte mit unverzichtbaren Beweisbildern entwendet. Als sie zum Anwesen zurückkehrt, um zu sichern, was noch zu sichern ist, macht Catherine in eine Mülltonne einen bizarren Fund, der den Schlüssel zur Lösung des Falles darstellt...

Keine Links gefunden

Grissom, Greg und Sara untersuchen das nicht ganz alltägliche Ableben eines gewissen Maurice Hudson, der sich mit einer übergewichtigen Dame eingelassen und später in einem Hotelzimmer den Tod durch Ersticken gefunden hat. Der Verstorbene pflegte eine Vorliebe für fülligere Gespielinnen und war in einem Hotel abgestiegen, wo eine Tagung für Übergewichtige abgehalten wird. Seidenfasern im Mund des Verstorbenen führen Grissom auf die richtige Spur - sie reduzieren die Liste der Verdächtigen auf zwei Frauen, die an seinem letzten Abend mit Maurice Hudson Zeit verbracht haben. Catherine, Warrick und Nick ermitteln derweil einen Mord mit einer abgesägten Flinte in einem Canyon. Einen wertvollen Hinweis liefern Biber, die Hunderternoten im Wert von 25.000 Dollar zur Errichtung ihres Biberbau verwendet haben.

Datum Datei
15.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.15 19-20 4PLUS 55
16.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.16 16-30 4PLUS 60

Eine Flugbegleiterin wurde in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt und erstochen. Obschon sich das Opfer vehement zur Wehr gesetzt haben muss, sind kaum Spuren auszumachen - der Raum wurde gründlichst gesäubert. Conrad Ecklie sieht sich an einen Fall aus dem Jahre 1999 erinnert, als ebenfalls eine Flugbegleiterin gewaltsam ums Leben kam. Auch damals war das betreffende Zimmer geradezu klinisch gereinigt, Koffer und Kleider des Opfers waren nicht aufzufinden gewesen. Nur konnten damals Sperma und ein Fingerabdruck sichergestellt werden, was jedoch nicht zu einer Verhaftung führte. Treibt ein Serienvergewaltiger und -killer sein Unwesen? Derweil untersuchen Catherine und Nick das tragische Schicksal eines zu Tode geprügelten zwölfjährigen Jungen. Am Haus, welches das Opfer mit seinen Eltern und einem älteren Bruder bewohnte, sind keine Spuren eines gewaltsamen Eindringens festzustellen. Die Ermittler glauben, von der Unschuld der Eltern ausgehen zu können. Wer immer den Jungen auf dem Gewissen hat, war gut darüber informiert, wie man unbemerkt ins Gebäude gelangen konnte...

Datum Datei
16.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.16 19-20 4PLUS 55
17.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.17 16-30 4PLUS 60

Schrecksekunde für Grissom und Sara, die an der Stätte eines Brandes eine verkohlte Männerleiche entdecken. Unweit davon liegt nämlich der Körper einer vermeintlich ebenfalls bei lebendigem Leib verbrannten Frau - die jedoch plötzlich die Augen aufschlägt. Spuren von hochprozentigem Alkohol wecken in Grissom den Verdacht, dass die Schwerverletzte nicht nur Opfer des Feuers geworden ist, sondern es sogar gelegt hat. Catherine und Warrick untersuchen eine Familientragödie: ein kleines Mädchen befindet sich tot im Swimmingpool der Familie, die Leichen von Vater und Mutter liegen im Haus. Warrick bezweifelt, dass es sich um Selbstmord handelt. Was durch ein braunes Haar im Bett des Vaters gestützt wird, waren Gattin und Tochter doch beide blond. Dieses Beweismittel wird dem C.S.I.-Team noch eine dicke Überraschung bescheren.

Datum Datei
18.07.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.07.18 16-30 4PLUS 60

Im Laufe eines Tages und einer Nacht bearbeitet das C.S.I.-Team eine ganze Reihe von Fällen, die teilweise gar zusammenhängen. Grissom nimmt sich eines Unfalls samt Fahrerflucht mit einem gestohlenen 'Hummer' an und staunt darüber, welch abstrusen Rachepläne seine Zeitgenossen sich einfallen lassen. Warrick untersucht den Tod eines Models, dessen Leiche an einer Automesse in einem Fahrzeug gefunden wird. Saras und Gregs Ermittlungen im Fall des Mordes an einem Bodybuilder bescheren ihnen eine Behandlung durch Entgiftungsspezialisten. Und Nick rekonstruiert die letzten Stunden eines Zwölfjährigen, der tot auf der Sitzbank an einer Bushaltestelle gefunden worden ist.

Datum Datei
18.07.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.07.18 19-20 4PLUS 55

Captain Brass erhält einen Anruf von seiner Tochter Ellie aus Los Angeles, deren Freundin Dakota spurlos verschwunden ist. Brass macht sich sofort auf den Weg und bittet seine alte Freundin und Geliebte Captain Annie Cramer um Hilfe. Von ihr erfährt er, dass Ellie inzwischen ihr Geld als Prostituierte verdient. Unterdessen findet man das Auto des letzten Freier, mit dem Ellie ihre Freundin gesehen hat. Im Kofferraum entdeckt man 2 Einschusslöcher einer 45er und Blutspuren...

Keine Links gefunden

In einer Anstalt für geisteskranke Gewaltverbrecher wird der Patient Robbie Garson tot aufgefunden. Der Fall scheint zuerst klar, da neben der Leiche der über und über mit Blut beschmierte Kenny Valdez sitzt. Doch Kenny selbst ist zwar Blutbeschmiert, aber an seiner Kleidung finden sich keinerlei Blutspritzer ! Bei der Obduktion stellt sich heraus, dass Garson erstickt wurde und man ihm die schwere Kopfverletzung erst 2 Stunden nach dem Tod beigebracht hat. Auf dem Bett von Garson werden unterdessen Samenspuren gefunden, die vom Patienten Adam Trent stammen. Daraufhin durchsucht man Trents Zimmer und stößt auf Liebesbriefe seiner Mutter, mit der er offenbar eine inzestuöse Beziehung geführt hatte... Als Grissom Sara einen Moment alleine im Schwesternzimmer lässt, kommt ein Patient rein, verschließt die Tür und bedroht Sara...

Nach einem anstrengendem Arbeitstag lernt Catherine in der Bar 'The Highball' den charmanten Anwalt Adam Novak kennen. Sie läßt sich von ihm auf einen Drink einladen, aber als er immer zudringlicher wird, geht sie enttäuscht nach Hause. Wenig später wird sie von Grissom wieder aus dem Bett geholt : Man hat die Leiche von Alice Granger gefunden, die aus nächster Nähe erschossen wurde. In ihrer Handtasche findet man ein Streichholzbriefchen aus dem 'Highball' mit einer Telefonnummer drauf. Nachdem erst ihr Ex-Freund verdächtigt wurde, kommt dann schließlich als Hauptverdächtiger Adam Novak ins Spiel...

Frauenheld Trip Wilmont und seine neue Liebschaft Paula Levine werden tot in Trips Studentenwohnheimzimmer gefunden. Alles deutet auf eine Kohlendioxidvergiftung hin, fraglich ist aber, woher das tödliche Gas kam? Schließlich finden Sara und Greg ein verdächtiges Loch, das vom Nachbarraum aus in die Wand gebohrt wurde. Das Zimmer gehört einem gewissen Zack Capola, der für die Tatzeit allerdings ein Alibi besitzt. Dennoch liefert er den Ermittlern einen wichtigen Hinweis, der das Team auf die Spur von Susan Hemmington führt, Trips Ex-Freundin. Doch ist sie wirklich die Täterin? Derweil muss sich Ecklie um eine verschwundenen Leiche kümmern, die plötzlich auf einer Bank vor dem CSI-Hauptquartier wieder auftaucht - mit einem Partyhut auf dem Kopf und einer Zigarre im Mundwinkel. Macht sich jemand einen Scherz mit den Kriminalisten?

Mit dem Wurf einer Münze nimmt das Schicksal seinen Lauf: Nick und Warrick knobeln aus, wer in einer Striptease-Bar recherchieren darf und wer sich eines Fundes von Innereien auf einer Nebenstrasse annehmen muss. Vom Glück benachteiligt, findet Nick sich alsbald vor einem Häufchen Gekröse wieder. Als sich der einzige ebenfalls anwesende Polizist kurz zum Erbrechen abwendet, verschwindet Nick Stokes spurlos. Für einmal ganz unbürokratisch, legt Conrack Ecklie kurzerhand die Tages- und die Nachtschicht zusammen, um die Suche nach dem eigenen Mann mit voller Kraft voranzutreiben. Schnell stellt sich heraus, dass Nick in eine Falle getappt ist. Spuren sind jedoch nahezu keine zu finden - und die wenigen bergen kaum Informationen. Bewegung kommt schlagartig in den Fall, als sich der unbekannte Entführer meldet - und eine Million Dollar Lösegeld verlangt. Sein Druckmittel: Der Übeltäter hat Nick in einem Sarg aus Plexiglas lebendig begraben, mit zwölf Stunden an Atemluft, einem Kassettenrecorder und einer geladenen Waffe. Als besonders perfider Clou wird das CSI-Team mittels einer Live-Kamera mit Bildern des Opfers beliefert. Dies ist jedoch bei weitem nicht der einzige bösartige Einfall des Entführers.

Mit dem Wurf einer Münze nimmt das Schicksal seinen Lauf: Nick und Warrick knobeln aus, wer in einer Striptease-Bar recherchieren darf und wer sich eines Fundes von Innereien auf einer Nebenstrasse annehmen muss. Vom Glück benachteiligt, findet Nick sich alsbald vor einem Häufchen Gekröse wieder. Als sich der einzige ebenfalls anwesende Polizist kurz zum Erbrechen abwendet, verschwindet Nick Stokes spurlos. Für einmal ganz unbürokratisch, legt Conrack Ecklie kurzerhand die Tages- und die Nachtschicht zusammen, um die Suche nach dem eigenen Mann mit voller Kraft voranzutreiben. Schnell stellt sich heraus, dass Nick in eine Falle getappt ist. Spuren sind jedoch nahezu keine zu finden - und die wenigen bergen kaum Informationen. Bewegung kommt schlagartig in den Fall, als sich der unbekannte Entführer meldet - und eine Million Dollar Lösegeld verlangt. Sein Druckmittel: Der Übeltäter hat Nick in einem Sarg aus Plexiglas lebendig begraben, mit zwölf Stunden an Atemluft, einem Kassettenrecorder und einer geladenen Waffe. Als besonders perfider Clou wird das CSI-Team mittels einer Live-Kamera mit Bildern des Opfers beliefert. Dies ist jedoch bei weitem nicht der einzige bösartige Einfall des Entführers.

Das CSI-Team muss gleich drei Fälle lösen: ein ermordestes Paar in einem explodierten Trailer; eine schöne Stripperin wird tot im schlimmsten Teil der Stadt gefunden; und zwei Leichen werden im Kofferraum eines verlassenen Wagens gefunden, der fünf Tage in der brütenden Hitze von Vegas gestanden hat.

Ein erschossener Taxifahrer, sowie der Tod eines Filmstars beschäftigen die CSI-Spezialisten. / Grissom und Sara untersuchen einen Todesfall. Das Opfer ist ein Taxifahrer, der scheinbar bei einem Unfall gestorben ist. Es zeigt sich jedoch, dass der Mann nicht durch den Crash, sondern durch eine Kugel in seiner Brust getötet wurde. Grissom findet heraus, wo der Taxifahrer seinen letzten Passagier abgeholt hat. Erstaunlicherweise trifft er dort auf Catherine und Nick, die zu einer Schießerei gerufen wurden. Am Tatort finden die Beamten einen verstört wirkenden Mann, der eine Schrottflinte in Händen hält. Ist er der Täter? In einem anderen Fall beschäftigen sich Warrick, Greg und Sofia mit dem Ableben eines aufstrebenden Filmstars. Die CSI-Ermittler sprechen mit dem Manager und Freunden des Opfers und der Verdacht fällt auf einen Mann namens Blinky. Es handelt sich um einen Freund des Stars, der diesen regelmäßig mit Frauen versorgt hat. Doch dann wird der Videofilm der Sicherheitskamera ausgewertet und es scheint, als ob der Schauspieler zufällig Opfer eines ganz normalen Raubüberfalls geworden sei. Wurde das Filmmaterial möglicherweise manipuliert?

Ein Notruf erreicht das CSI-Team: Ray Lester führt die Helfer zu seiner Frau Becky, die blutüberströmt und regungslos auf der Treppe liegt. Die Ärzte können nur noch den Tod der Frau feststellen. Die CSIs untersuchen daraufhin die Wohnung von Lester und es scheint, dass das Familienleben nicht so perfekt war, wie Ray den Beamten Glauben machen will. Zudem wird klar, dass Ray den Notruf erst betätigte, nachdem seine Frau schon tot war. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren und Ray Lester wird verdächtigt, seine Frau umgebracht zu haben. Brisanterweise finden die Beamten heraus, dass Lesters erste Frau ebenfalls durch einen Treppensturz verunglückte. Doch welche Rolle spielt Rays Tochter Susan in diesem undurchsichtigen Fall und handelt es sich bei Ray Lester wirklich um einen skrupellosen Doppelmörder?

Ein junges Ehepaar überrascht nachts eine Schar Jugendlicher beim "Entsorgen" einer Leiche in ihrem Garten. Das CSI-Team findet bei der anschließenden Spurensicherung zahlreiche Fußspuren, die direkt in die Wüste führen. Catherine und Grissom stoßen auf einen alten Militärbunker, der einer Sekte als Unterschlupf gedient hat. Den Beiden bietet sich ein grausiger Anblick: Die Leichen von elf Teenagern. Alles deutet auf den rituellen Selbstmord einer Sekte hin. Doch unweit des Bunkers findet sich im Kofferraum eines Autos die Leiche des Sektenführers Joseph Diamond. Wie sich herausstellt, hat Diamond labile Jugendliche für seine Sekte rekrutiert, um über die Eltern der Kinder Geld zu kassieren. Da alle Spuren im Bunker und im Garten auf zwölf Jugendliche schließen lassen, sucht das CSI-Team nun verzweifelt nach dem fehlenden Sektenmitglied Abigail Spencer ...

Im Haus der McBrides findet die Polizei nach einem anonymen Anruf drei riesige Blutlachen, jedoch keinen Hinweis auf den Verbleib der vierköpfigen Familie. Im Keller des Hauses findet das Team ein kleines Gewächshaus, in dem Jude und Nina McBride Marihuana angebaut haben. Trotzdem hat es den Anschein, als sei Sohn Jeremy dem gut gehüteten Geheimnis der Eltern auf die Spur gekommen und hat vor seinen Schulkameraden mit der verbotenen Zucht geprahlt. Die Ergebnisse der DNA-Analyse liefern unterdessen die traurige Gewissheit: Das Blut stammt von Jude, Nina und Jeremy und die Spezialisten gehen von deren Ermordung aus. Im Haus finden die Ermittler einzelne Kaugummis, und Nick vermutet, dass Cassie noch am Leben ist und der Polizei eine Spur mit den Kaugummis gelegt hat. Dann findet das Team bei einem Schulkameraden von Jeremy das Marihuana: Er war zusammen mit zwei Freunden zu den McBrides gefahren, nachdem Jeremy mit dem Gras geprahlt hatte. Dort kam es zum Streit, in dem einer der Jungs Jeremy, Jude und Nina McBride erschoss. Als die Munition zuende war, nahmen die Jungs die letzte Zeugin des Gemetzels, die zehnjährige Cassie, mit und warfen Cassie mit angeschnittener Kehle in einen See. Nick stürzt davon, in der Hoffnung, das Mädchen möglicherweise noch lebend zu finden.

Eine allein erziehende Mutter wird erschossen in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Tatwaffe in der Hand des Opfers und ein Abschiedsbrief deuten auf Selbstmord hin. Nach Sicherstellung der Spuren ist jedoch klar: Hier ist ein Mord passiert. Das Team beginnt die mysteriöse Vergangenheit der Frau und ihres Babys zu durchleuchten. Das Patenkind des Bürgermeisters wurde ermordet. Ein Insektenkundler entlastet den Hauptverdächtigen. Grissom misstraut dem Fachmann und beginnt mit seinen eigenen Recherchen.

Eine Routine-Verkehrskontrolle artet in eine wilde Schießerei aus, bei der zwei Gangster, ein Polizist und ein jugendlicher Passant sterben. Augenzeugen geben zu Protokoll, dass die Beamten auf unbewaffnete, sich ergebende Männer gefeuert haben sollen. Außerdem sieht es danach aus, als sei der getötete Polizist mit der Waffe eines Kollegen erschossen worden.

Nachdem Jose Fausto, der flüchtige Verdächtige, nach seiner Verhaftung von einem Heckenschützen erschossen wurde, wächst der Druck der Öffentlichkeit auf die Polizei von Las Vegas. Sheriff McKeen lässt jeden verfügbaren Beamten nach der Kugel suchen, die Officer Bell getötet hat. Bei einer Begehung eines Parkplatzes mit Sergeant Adams, Bells Partner, fällt Catherine eine Sicherheitskamera auf. Sie hat ausgerechnet das verdächtige Pärchen aufgezeichnet, das Officer Bell und Sergeant Adams bei ihrer Streife aufgefallen war, und somit den Anlass zu der verhängnisvollen Verfolgung gab. Tatsächlich gelingt es dem Team, das Pärchen anhand eines Fingerabdruckes aufzuspüren, doch erweist sich auch diese Spur als Sackgasse. Mittlerweile hat Hodges aus den vielen Patronenhülsen vom Tatort die Kugel herausgefischt, die Officer Bells Hals durchschlagen hat. Da die Ummantelung der Hülse zu stark beschädigt ist, um sie eindeutig Brass' oder Sofias Dienstwaffe zuzuordnen, rekonstruiert Grissom die Schuss-Situation am Tatort. Er findet dabei heraus, dass Brass der Unglücks- Schütze war, der Officer Daniel Bell getötet hat. .

Datum Datei
02.06.2014 00:05 CSI Den Taetern auf der Spur 14.06.02 00-05 ORF1 45
07.08.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.08.07 19-20 4PLUS 55
08.08.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.08.08 16-30 4PLUS 60

Ein extrem korpulenter Mann wird in einer Mülltonne gefunden. Es stellt sich heraus, dass er sich zu Tode gegessen hat und es fehlt jeglicher Hinweis auf seine Identität. Nach mühseligen Ermittlungen gelingt es den Beamten, den Namen des Mannes herauszufinden. Weiterhin findet das Team heraus, dass Jerry Gable am seltenen Prader-Willi-Syndrom litt, einem genetischen Defekt, der das Sättigungs-Signal vom Magen an das Gehirn verhindert. War dies auch die Ursache für den Tod des Mannes? Im zweiten Fall wird ein Ehepaar tot aufgefunden. Tori hat eine zerfetzte Kehle, ihr Mann hat hingegen keine äußeren Verletzungen. Sara nimmt sich die Geliebte des Ehemannes vor und erfährt, dass das Paar mitten in einem heftigen Scheidungskrieg steckte. Die Untersuchungen ergeben schließlich, dass ausgerechnet der Kampf um den gemeinsamen Hund Ursache für den tödlichen Vorfall im Haus der zerstrittenen Eheleute war.

Karen Matthews, die Witwe eines in Afghanistan gefallenen US-Soldaten, wendet sich Hilfe suchend an die Polizei, weil sie ihren sechsjährigen Sohn Jesse vermisst. Nach einem Spielplatzbesuch sei er spurlos verschwunden. Für die Beamten deutet alles auf eine Entführung hin. Augenzeugen ist ein Mann mit einer blauen Baseballmütze auf dem Spielplatz aufgefallen. In einer Herrentoilette am Tatort findet das CSI Blut und eine Kinderunterhose, die Karen Matthews als Jesses identifiziert. Das Blut führt das CSI zu einem Zeugen, der eine genauere Beschreibung des Mannes mit dem blauen Baseballcap liefern kann. Die Angaben passen zu Victor Esposito, den Brass im Beisein seiner Frau Valerie und ihrem Sohn Adam festnimmt. Adam ist eindeutig der Junge, von dem Karen Matthews behauptet, er sei ihr Sohn Jesse. Die Experten sind sprachlos. Nun müssen DNS-Tests die Familienverhältnisse klären: Der Junge ist Adam Esposito und nicht Jesse Matthews. Karen Matthews ist psychisch krank und hat sich über Jahre eine Fantasiewelt buchstäblich zusammengebastelt. Im Garten der Matthews finden Warrick, Sara und Greg eine Stelle, an der offensichtlich jemand begraben wurde, wie Spuren von Leichengift bei der Bodenanalyse zeigen. Alle Beweise deuten darauf hin, dass Karen Matthews ihren Sohn getötet und vergraben hat.

Hayden Bradford wird tot aufgefunden. Er litt an einer seltenen Krankheit, die zu einer extremen Körperbehaarung führte und ihm den zweifelhaften Ruf eines 'Wolfsmenschen' bescherte. Zunächst weisen alle Indizien auf einen Überfall hin, und es gibt sogar einen Tatverdächtigen. Dan Nobler, ein zwielichtiger Geschäftsmann, der Hayden per e-mail gedroht hatte, weil dieser ihn um Geld betrogen hatte. Doch die Spur erweist sich als falsch. Spuren am Tatort deuten darauf hin, dass das Opfer eine Zwillingsschwester hat, die möglicherweise den Überfall beobachtet hat. Catherine findet Haydens Schwester Allison in einem geheimen Zimmer im Haus ihres Bruders. Allison hat sich Zeit ihres Lebens nicht unter Menschen gewagt, aus Angst, als Monstrum verspottet zu werden. Entsprechend groß ist ihre Skepsis den Beamten gegenüber. Doch sie war die einzige Zeugin des Mordes an ihrem Bruder und bricht schließlich ihr Schweigen.

Der Motocross-Fahrer Ahren Green wird nach einer durchzechten Nacht von seiner Freundin und deren Mutter tot in der Garage aufgefunden. Todesursache ist eine Stichwunde. Bei den Ermittlungen kommt Brisantes zutage: Chelsea, die Mutter von Ahrens Freundin Bianca, hatte eine drogenbedingte, sexuelle Eskapade mit Ahren und wurde von ihrer Tochter Bianca dabei erwischt. Liegt hier das Motiv für die Tat? Doch auch ein Ex-Freund von Bianca macht sich durch seine extreme Eifersucht verdächtigt. Im zweiten Fall untersuchen die Experten den Mord an einer Steuerberaterin, die pikanterweise für den Entführer von Nick, Walter Gordon arbeitete... .

Datum Datei
13.08.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.08.13 19-20 4PLUS 55
14.08.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.08.14 16-30 4PLUS 60
17.08.2014 22:05 CSI Den Taetern auf der Spur 14.08.17 22-05 RTLNITRO 55

Lois O'Neill, eine glamouröse Show-Diva und ehemalige Geliebte des Mafia-Angehörigen Tony Constantine gibt eine Party anlässlich der Veröffentlichung ihrer Biografie. Im Laufe des Abends wird der Kellner Tim Duke tot aufgefunden. Lois selbst ist verschwunden. Man findet sie schließlich in einem begehbaren Tresor und sie sagt aus, dass Tim vor ihren Augen erschossen wurde. Doch die Ergebnisse der Autopsie widersprechen der Aussage von Lois. Bei der Untersuchung des Tatortes finden Greg und Sara außerdem noch eine Million Dollar in bar, die von einem Überfall aus den 60-er Jahren stammen. Als Grissom und Brass Lois wegen des dringenden Mordverdachts verhaften wollen, finden sie Lois tot in ihrem Bett - sie wurde erschossen. Die Beamten müssen erkennen, dass der Fall sich ganz anders darstellt, als sie bislang vermuteten... .

Karl Cooper ist ein ehemaliger Bankräuber, der sieben Jahre im Gefängnis verbracht hat, weil sein früherer Komplize Clayton Nash ihn verpfiffen hat. Als Karl einen Anruf von Clayton erhält und erfährt, dass dieser in Vegas ist, dringt er nachts in dessen Hotelzimmer ein und erschießt Clayton. Auf seinem Weg zurück zu seiner Familie wird Karl jedoch von einer jungen Frau, Ally Sullivan, in einen Verkehrsunfall verwickelt. Als Ally die Polizei holen will, dreht Karl durch und erschießt auch Ally. Dem ermittelnden CSI-Team wird erst spät klar, dass die beiden Morde im Zusammenhang stehen und es sich offensichtlich um den selben Täter handelt. Karl plant seine Flucht, doch zuvor stellt ihn seine Frau zur Rede... .

Eine tote Frau wird in der Wüste aufgefunden. Die Leiche ist völlig ausgemergelt und verstümmelt. Trotzdem gelingt es den Experten, sie zu identifizieren: Es ist die Tochter von Domina Lady Heather, mit der Grissom vor längerer Zeit einmal eine Liebesnacht verbracht hatte. Als Lady Heather von dem Tod ihrer Tochter Zoe erfährt sinnt sie auf Rache. Eine Spur führt die Ermittler in die Betz-Klinik, in der Zoe Kessler an einer Schlafstudie teilgenommen hatte. Zusammen mit einem anderen Patienten verschwand sie aus der Probandengruppe von Dr. Wolfowitz. Wolfowitz ist zudem verdächtig, weil er ein abgeschieden gelegenes Haus ganz in der Nähe des Fundortes von Zoes Leiche besitzt. Doch kurz darauf wird Wolfowitz selbst tot in der Tiefgarage der Klinik entdeckt. Die Ermittlungen erweisen sich als äußerst diffizil, weil sich Lady Heather immer wieder unerlaubt in die Ermittlungen einmischt. Was bislang niemand ahnt: Wolfowitz hat einen eineiigen Zwillingsbruder, Leon Sneller, der dem Wahnsinn verfallen ist und versucht, im Stil alter Nazi-Methoden Rassestudien an lebendigen Menschen durchzuführen. Bei einer Durchsuchung entdecken Grissom und Brass eine unterirdische Folterkammer und noch mehr Opfer, doch von Sneller fehlt jede Spur... .

Im Kamin von Martin Sidley wird eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche gefunden. Sidley ist für die Beamten kein Unbekannter: Er ließ sich gern mit jungen Frauen ein, von denen eine, Caroline Fitzgibbons, vor einem Jahr verschwand. Cath und Warrick konnten damals keinen Durchsuchungsbeschluss für Sidleys Haus bekommen und den Fall nie aufklären. Jetzt aber finden sie einen Tropfen Blut der Vermissten und rollen den Fall wieder auf. Währenddessen glaubt Nick aufgrund einer gefundenen Fitnessclubkarte, dass es sich bei dem Brandopfer um Sidleys verschwundenen Sohn Tad handelt. Doch dieser taucht plötzlich unverhofft wieder auf. Dafür finden Catherine und Sara die Leiche der vermissten Caroline in Sidleys Haus - sie wurde vergewaltigt und schwer verletzt lebendig eingemauert. Mit dem barbarischen Akt konfrontiert schiebt Sidley die Tat auf seinen Sohn. Auch Mister Fitzgibbons, der Vater von Caroline, scheint in diesem undurchsichtigen Fall eine Rolle zu spielen und die Spezialisten setzen alles daran, den Fall zu klären. .

Christina Hollis ist in ihrer Wohnung vergewaltigt worden. Am Tatort stößt das CSI auf ein Kamerateam einer Reality Show, das die Erlaubnis bekommen hat, den Alltag der Ermittler zu filmen. Grissom und seine Kollegen machen keinen Hehl daraus, dass sie mit dieser Entscheidung nicht einverstanden sind. Es stellt sich heraus, dass der Vergewaltiger ein Fußfetischist ist, denn er pflegt und lackiert die Füße seiner Opfer. Um in die Wohnung der Opfer zu gelangen, wendet der Täter einen raffinierten Trick an: Er verkleidet sich als Feuerwehrmann und zündet Rauchbomben in den Hausfluren, so dass ihm die besorgten Bewohner bereitwillig Einlass gewähren. Dank einer Eingebung Gregs gelingt es den Experten aber, den Täterkreis einzuschränken. Die Zeit drängt, denn der Wahnsinnige wird in seiner Vorgehensweise immer brutaler und schon geht wieder ein Notruf bei der Feuerwehr ein... .

Der Highschoolschüler Marlon ist wegen Mordes an seiner Mitschülerin Stacy angeklagt. Der Fall scheint eindeutig, doch vor Gericht behauptet Marlons 12-jährige Schwester Hannah, sie habe Stacy getötet. Zum Beweis präsentiert sie ein blutiges Hemd, das sie bei der Tat getragen haben will. Das CSI versucht nun zu beweisen, dass Hannah lügt, Welchen Grund hat das Mädchen, die Schuld für das schreckliche Verbrechen auf sich zu nehmen? Schuldet Hannah ihrem Bruder einen Gefallen oder verfolgt sie eigene Ziele mit ihrem Geständnis? Die Ermittler nehmen ihre Arbeit auf, denn wenn nicht eindeutig geklärt werden kann, wer die Tat begangen hat, würden beide Geschwister frei kommen... .

Die Hellseherin Sedona Wiley wird ermordet in ihrem Geschäft gefunden. Im Zuge der Ermittlungen erhält Brass Besuch von seinem alten Kollegen Packey Jameson. Jameson ermittelt seit 15 Jahren an einem bislang ungeklärten Mordfall: Ein ehemaliger Kollege, Gordon Wallace, stand seinerzeit in Verdacht, seine Frau ermordet zu haben, doch die Leiche wurde nie gefunden. Packey war Kunde bei der ermordeten Sedona, weil er sich neue Erkenntnisse darüber erhoffte, wo die Leiche von Wallace Frau sein könnte. Packey zeigt den CSI-Spezialisten Videobänder des letzten Verhörs von Wallace, die deutlich machen, dass Wallace die Zusammenarbeit mit der Hellseherin fürchtete. Hat Wallace Sedona Wiley umgebracht, um so zu verhindern, dass Packey ihn nach so langer Zeit doch noch als Täter überführen kann?

Drei Jugendliche werden, bei dem Versuch, die Poster ihres Lieblingsrappers an Palmen zu tackern, erschossen. Die Ermittlungen führen das C.S.I.-Team in die Welt der Hip-Hop-Straßengangs und ihrem gewalttätigen Alltag.

Für das frisch frisch vermählte Paar Adam und Jill Chase endet die Hochzeit in einem Albtraum: Als sie mit dem Auto von der Feier aufbrechen wollen, finden sie die Leiche von Adams Mutter an der Stoßstange. Diane Chase war Anwältin für Mafia-Mandanten. Müssen die Experten in diesem Umfeld nach dem Täter forschen? Doch das CSI-Team erlebt einen herben Rückschlag, denn Nicks Auto - mit sämtlichen Beweisen an Bord - ist plötzlich verschwunden. Die Dienstaufsicht wird eingeschaltet und das Team muss mit den wenigen verblieben Informationen die Lösung des Falles vorantreiben und erlebt eine faustdicke Überraschung.

Jeff Powell wird ermordet am Lieferanteneingang eines Hotels gefunden. Grissom, Catherine und Brass fragen sich, was das gut gekleidete Opfer in dieser finstern Ecke der Stadt zu suchen hatte. Wie sich zeigt stand Powells luxuriöser Lebensstil in Vegas jedoch im im krassem Widerspruch zu seinen normalen Lebensstil als Assistent des Entertainment-Moguls Mick Sheridan.

Janice Butler wird ermordet in ihrem zu Hause aufgefunden, kurz nachdem sie mit ihrem sexy Gärtner im Bett war. Der Ehemann des Opfers, Willie Butler, gilt als Hauptverdächtiger. Die Ermittlungen nehmen einen gefährlichen Verlauf: Ein Team-Mitglied wird angeschossen.

Nachdem auf Brass geschossen wurde, kämpfen die Ärzte um sein Leben. Die Ermittler des C.S.I.-Teams machen sich große Sorgen um ihren Kollegen, müssen ihre Aufmerksamkeit jedoch auf zwei neue Fälle richten. Während Grissom zu einer Bahnlinie gerufen wird, auf deren Schienen die kopflose Leiche eines Mannes gefunden wurde, untersucht Catherine den Tod von Manny Rupert, der sich allem Anschein nach zu Tode gefeiert hat.

Der Vater von Catherine Willows, Sam Brown, eine lokale "Las Vegas'-Größe, feiert eine gewaltige Abrissparty. Während die Gäste begeistert die Sprengung bejubeln, stirbt Robert O'Brien an einem Schuss, den aber auf Grund des Lärms niemand hört. Da alle Anzeichen darauf hindeuten, dass der hoch verschuldete Joe Hirschoff - Partner von Robert O'Brien - der einzige Nutznießer des vorzeitigen Ablebens seines Partners ist, konzentrieren sich in diesem Fall zunächst alle Ermittlungen auf ihn. Zudem schlittert eine Darstellerin einer Bühnenshow während eines Auftritts in die Leiche eines jungen Mädchens. Da das Mädchen nicht zum Ensemble gehört und keine Ausweispapiere bei sich trägt, steht dem CSI-Team detektivische Feinarbeit ins Haus. Durch minutiöses Studium der Kamera-Aufzeichnungen gelingt es Greg, den Weg des Mädchens nachzuvollziehen. Sie war in Begleitung eines jungen Mannes, dessen Identität schließlich ausfindig gemacht werden kann. Zunächst tischt Arnie Clifton den Spezialisten eine Lügenstory auf, doch dann erzählt er Sofia die traurige Wahrheit ... Nick und Catherine gehen am Abend zusammen tanzen. Als Nick eine Freundin trifft, kehrt Catherine alleine an die Bar zurück und gönnt sich einen Drink. Am anderen Morgen erwacht sie nackt im Bett eines schäbigen Motels. Gil Grissom und Sofia Curtis werden zu einem bizarren Tatort gerufen: In einem Haus sitzt ein ermordeter Mann am Küchentisch, ihm gegenüber auf der Anrichte steht ein Modell, das bis ins allerkleinste Detail genau die Szene abbildet, die die Ermittler vorgefunden haben: ein ermordeter Mann am Küchentisch. Bei dem Toten handelt es sich ausgerechnet um den bekannten Rockstar Izzy Delancy.

Während einer Vorstellung des Cirque du Soleil wird eine Frauenleiche von den Dachsparren aus auf die Bühne geworfen. Dem Showmanagement ist das Opfer unbekannt. Es gehörte weder zu den Künstlern noch zur Crew. Inzwischen gibt Catherines Vater eine große Party, auf der Robert O'Brien mit einer Waffe in der Hand tot aufgefunden wird. Alles deutete auf Selbstmord hin. Am Ende eines harten Arbeitstages nimmt Catherine einen Drink in einer Bar. Das böse Erwachen folgt am nächsten Tag.

Vier Fälle, sechs Leichen: Rebecca McGil starb, während sie mit ihrem Mann Urlaub in Las Vegas machte: Bei einem Ausflug zum Red Rock Canyon stürzte sie von einer Klippe - ein tragischer Unfall, oder hat jemand absichtlich Rebecca McGil zu Fall gebracht? Nick untersucht die Ermordung des Irak-Heimkehrers Jack Day, der am helllichten Tag an einer Tankstelle erstochen wurde. Sara und Grissom werden zu einem Schlachtfeld der besonderen Art gerufen: In einer Garage liegen zwei blutüberströmte Männer. Das Tatwerkzeug war offensichtlich eine Kettensäge. Captain Jim Brass verhört die Noch-Ehefrau einer der beiden Männer: Doch bei allem Hass, den diese Frau auf ihren Gatten hat, hat sie auch ein luft- und wasserdichtes Alibi: Sie war zum Tatzeitpunkt 10.000 Meter über der Erde als Flugbegleiterin tätig. Nachdem Sara und Grissom den Tathergang im Labor nachstellen, wissen sie, wer der Täter war.

Kurz nach Schichtende wird Vasco Ruiz in einer Tiefgarage brutal zusammengeschlagen und erliegt seinen Verletzungen. Während die Polizei noch den Tatort absucht, wird in unmittelbarer Nähe eine Touristin Opfer eines brutalen Überfalls. Da es sich bei den Opfern um einen Latino und eine Jüdin handelt, vermutet Catherine einen rassistischen Hintergrund. Nur wenig später wird Sofia zu einem Überfall auf einen Schnapsladen gerufen, der von einer ganzen Horde junger Leute mit schaurigen Kapuzenumhängen leer geräumt wurde. Greg macht sich auf den Weg, um Beweismittel zu sichern und wird zufällig Zeuge einer weiteren Prügel-Orgie. Greg versucht, dem Opfer zu helfen, dabei gerät er selbst in die Fänge der Meute und wird krankenhausreif geschlagen. Da die Täter Vasco Ruiz" Telefon benutzt haben, kommen die Ermittler der Bande auf die Spur. Im Verhör gibt Cha Cha Romero ungeniert zu, dass die Prügelattacken, das so genannte "Fannysmackin" zu den Lieblingsbeschäftigungen seiner Freunde gehört. Auch eine junge Frau namens Tara zählt zum Kreis der Verdächtigen. Nachdem Nick und Catherine herausgefunden haben, dass sich die Bande immer per SMS zu ihren Prügel-Orgien verabredet hat, beschließen sie, der gefährlichen Gang eine Falle zu stellen. Dafür ist allerdings Taras Mithilfe erforderlich, die ihren Freunden eine gefakte SMS schicken soll. Wird Tara ihre Freunde ans Messer liefern?

Das CSI untersucht den Tod von Charlotte Sommerville, die gekreuzigt in einer Kirche aufgefunden wurde. Wie sich im Laufe der Ermittlungen herausstellt, hatte Charlotte sowohl mit dem zuständigen Pater, Frank Berlin, als auch mit Cody White eine Affäre. White ist nicht nur der größte Autohändler in Las Vegas, sondern hat sich bei der Renovierung der Kirche als finanzieller Gönner hervorgetan. Außerdem finden Grissoms Leute heraus, dass das Trio bereits in der High School unzertrennlich war. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Schwester Bridget gesteht den Mord. Als klar wird, das Charlotte schwanger war, bekennt sich Pater Frank schuldig, doch die Beweise weisen auf einen anderen Täter hin ...

Lucas Hanson und Jason Crowley, zwei zehn und elf Jahre alte Jungs, werden vermisst. Die Polizei tappt im Dunkeln. Um an Informationen zu gelangen, nimmt Grissom Kontakt mit dem aktenkundigen Pädophilen Carl Fisher auf. Fisher wohnt in unmittelbarer Nähe der beiden Jungs und zählt aufgrund seiner Neigung zum Kreis der Verdächtigen. Unterdessen erfahren die Ermittler, dass Lucas und Jason einen heftigen Streit mit dem Grossvater von Jason hatten. Dabei hat sich Lucas am Kopf verletzt. Kurze Zeit später wird Lucas tot aufgefunden und Jason in einem Bus nach Texas aufgegriffen. Hat Jason etwas mit dem Tod seines Freundes zu tun? Jason berichtet, was sich am Vorabend ereignet hat...

Grissom und sein Team untersuchen den Tod von Penny Garden, einer pensionierten Bardame, die durch ein Fenster ihres Wohnzimmers gestürzt war und sich an den Glasscherben tödlich verletzt hatte. Die Suche nach Schmerzmitteln scheint für die Lösung des Falles von großer Bedeutung zu sein, denn die Tabletten sind in der Drogenszene sehr begehrt. Penny war schwer krebskrank und hatte diese von ihrem Arzt verschrieben bekommen, aber bei der Durchsuchung des Hauses sind diese unauffindbar. So gerät Pennys Neffe, Henry Briney, ins Visier der Ermittler, da er bei ihr wohnte und als Ex-Heroinsüchtiger als Konsument in Frage käme. Was aber ist mit Pennys Nachbar, der offensichtlich mit Drogen dealt? Bei der Klärung des Falles wird das CSI-Team noch eine Überraschung erleben. Greg muss sich unterdessen dem Untersuchungsausschuss stellen, der die Frage klären soll, ob der Tod von Demetrius James, den Greg bei einem Einsatz angefahren hatte, zu vermeiden gewesen wäre oder nicht. Demetrius hatte zusammen mit einer Gruppe Jugendlicher eine nächtliche Prügel-Orgie durchgezogen, in deren Verlauf ein Mann gestorben war und drei weitere Menschen - Greg inklusive - schwer verletzt wurden. Die Familie von Demetrius sieht die Sachlage allerdings anders und bezeichnet Greg als Mörder. Es kommt zum Schlagabtausch vor Gericht.

Zwei Frauen sterben nahezu zeitgleich: Die eine wird bei einer Besorgung erschossen, die andere wird erhängt in ihrer Wohnung gefunden. Das Brisante ist: Die beiden Frauen waren eineiige Zwillinge. Amanda Sinclair war mit einem Arzt verheiratet, ihre Schwester Jill Case war Chefredakteurin der grössten Tageszeitung in Nevada. Die Beweislage ist dürftig und so ermittelt das Team in alle Richtungen: Ein möglicher Streit zwischen den Schwestern mit Mord und anschliessendem Selbstmord wird ebenso wenig ausgeschlossen wie eine Eifersuchtstat. Dann entdeckt Doc Robbins, dass auch Jill keines natürlichen Todes gestorben ist. Was den Fall noch viel verwunderlicher macht: Die beiden Zwillinge kannten sich gar nicht. Die beiden Mädchen wurden nach der Geburt getrennt und zur Adoption freigegeben. Offensichtlich aber hatte Amanda von ihrem Schicksal erfahren und kurz vor ihrem Tod bei ihrer Mutter um eine Zusammenkunft gebeten. War dies ihr Todesurteil? Bei der Durchsuchung von Jills Büro fällt Warrick ein USB-Stick in die Hände, auf dem sich höchst brisantes Material befindet: ein Pulitzer-Preis gekröntes Pressefoto aus dem Irakkrieg, das offensichtlich gefälscht wurde. Damit erscheint mit dem Fotografen Jake Lenoir ein völlig neuer Verdächtiger auf der Landkarte ...

30 Jahre sind seit dem Verschwinden von Mickey Dunn, der bereits zu Lebzeiten in Las Vegas als Legende galt, vergangen. Dann findet man sein Auto in einem See - kann der ungelöste Fall endlich geklärt werden? Ein spanischer Fischer findet im Lake Mead den Cadillac des vor 30 Jahren verschwundenen Mickey Dunn. Dunn galt seinerzeit als König von Las Vegas. Im Wagen befindet sich eine Leiche und so müssen sich auch die CSIler mit dem komplizierten Fall befassen. Grissom und seine Leute müssen aber nicht nur diesen Mord klären, denn in rascher Folge tauchen neue Mordopfer auf, die alle eines gemeinsam haben: Bei allen wurde ein Foto platziert, das Mickey Dunn im Kreise seiner Angestellten zeigt. Nach dem zweiten Opfer versucht Brass, die beiden noch Lebenden auf dem Foto zu identifizieren, um sie vor einem ähnlichen Schicksal zu bewahren, allerdings zeigen sich Johnny D'Angelo und Derek Paul nicht gerade von ihrer kooperativsten Seite... Doc Robbins hat mittlerweile den Toten aus Dunns Wagen identifiziert - es handelt sich dabei nicht um Mickey Dunn, sondern um den vermissten Polizisten Eddie Sanchez. Auch Grissoms Untersuchungen bringen Erstaunliches zu Tage und dem Team wird klar, wer die Morde begangen hat...

Grissom und seine Leute erhalten endlich neue Hinweise auf den Modellmörder. Zugleich ereignen sich zahlreiche Todesfälle - so muss die Identität eines Betonmanns geklärt werden. Brass, Grissom und Catherine bietet sich an einem Tatort ein bizarrer Anblick: Auf einer Baustelle finden sie einen bis zur Hüfte einbetonierten Mann. Vor ihm liegt eine ermordete Frau. Da der "Betonmann" jede Aussage verweigert, steht das CSI-Team vor einem Rätsel. Warrick, Nick und Sofia untersuchen derweil den Tod einer alten Dame, die kopfüber im Gasherd steckt. Verletzungen am Kopf lassen darauf schließen, dass sie nicht ganz freiwillig im Ofen gelandet ist. Ein weiterer Mord hat sich in einer Hühnerschlachterei ereignet. Als Grissom neben der Leiche ein maßstabsgetreues Modell der Hinrichtung findet, ergibt sich für ihn eine neue Chance, den Modellmörder endlich zu stellen. Mit Hilfe aufwändiger Untersuchungsverfahren ergibt sich plötzlich eine Spur zum Modelleisenbahner-Verein "Locomotiveville". Ein Mitarbeiter der Hühnerschlachterei, Ernie Dell, ist Mitglied in diesem Verein und in seinem Haus finden sich verdächtige Spuren, die mit den Morden an Izzy Delancy und Penny Garden zu tun haben. Doch Grissom und Brass können ihm eine direkte Tatbeteiligung nicht nachweisen. Ein Zufall in Gestalt der kleinen Suzy kommt den Ermittlern schließlich zur Hilfe. Das Netz um Ernie Dell zieht sich immer enger: Die bei Izzy Delancy und Penny Garden gefundenen nicht identifizierten Telefonnummern können nun eindeutig Ernie Dell zugeordnet werden, doch es gelingt ihm, sich seiner Verhaftung zu entziehen.

Catherine muss in einem Prozess aussagen. Vor Gericht steht Jay Gregory Finch, der verdächtigt wird, seine Mutter auf bestialische Weise umgebracht zu haben: Zuerst wurde Addie Finch mit mehreren Messerstichen schwer verletzt und anschließend mit einem Schuss in den Kopf regelrecht hingerichtet. Obwohl die Ermittlungsbehörden jede Menge Beweise zusammengetragen haben, gelingt es dem schlitzohrigen Anwalt Adam Novak, die Geschworenen zu einem Freispruch zu bewegen. Da an dem Messer, mit dem Addie Finch erstochen wurde, noch das Blut von zwei weiteren Frauen war, ist Catherine wild entschlossen, diese beiden anderen Mordopfer zu finden und Jay Finch doch noch hinter Schloss und Riegel zu bringen. Mit Hilfe von Nick rollt sie zwei alte Fälle in der Kleinstadt Larkston neu auf. Auch Sheriff Beth McGuire hatte große Hoffnungen in das Erscheinen der Spezialisten aus Las Vegas gesetzt, weil bei dem in Frage kommenden ungeklärten Fall ihre beste Freundin und deren Tochter verschwanden. Allerdings hat Beth noch einen zweiten mysteriösen Fall zu bieten: Zwei Frauen waren in ihrem Haus ermordet worden. Für diese Tat wurde Robert Guffey zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt. Nick und Catherine finden Beweise, dass es sich damals um einen Justizirrtum gehandelt hat ... Grissom bereitet sich unterdessen auf seinen vierwöchigen akademischen Urlaub vor. Kaum ist er aus dem Haus, wird auf seinem Schreibtisch ein großes Paket abgestellt: Von der Größe her könnte es gut ein Modell für einen Mord enthalten ...

Während seines akademischen Urlaubs wird Grissom vorübergehend von Michael Keppler ersetzt. Doch das eingespielte Team hat Schwierigkeiten, sich an Kepplers Humor und Methoden zu gewöhnen, vor allem, da ein sehr schwieriger Fall anliegt: Ein völlig nacktes unbekanntes Mädchen wurde tot in einer heruntergekommenen Gegend aufgefunden. Der Mörder hat sie sorgfältig mit Alkohol gereinigt und seine Fußspuren am Tatort mit einem Besen beseitigt. Die Ermittler suchen zunächst nach Fällen, die Ähnlichkeiten aufweisen. Sie finden drei Beispiele, bei denen das Opfer ebenso wie die aktuelle Leiche mit winkender rechter Hand drapiert worden war. Nick gelingt es, mit einem alten Foto und neuster Technik, aus einer vermeintlichen Prellung einen Gebissabdruck zu machen. Ausgerechnet ein Zahnarzt, der bei seinen Patienten äußert beliebt ist, wird zum Haupttatverdächtigen.

Der Abgeordnete des Parlamentes von Nevada, Danilo Zamesca, wird in seinem Wagen ermordet aufgefunden. Am Tatort - eine abgelegene Sandpiste in der Wüste außerhalb von Las Vegas - finden die Ermittler einen Fingerabdruck, der sie auf die Spur des Drogenkönigs Thomas Simon bringt.

Nick und Michael Keppler werden zu einem Brand in der Fabrikhalle eines Schrottverwerters gerufen. Dort entdecken sie eine völlig verkohlte Leiche. Laut den gefundenen Papieren handelt es sich um Ross Neddy, der erst kürzlich aus dem Gefängnis freigelassen wurde. Bei der Obduktion erlebt Doc Robbins allerdings eine Überraschung: Aus der Leiche wurden sämtliche noch verwertbare Körper- und Gewebebeteile entwendet.

Grissom kehrt zurück! Keppler befindet sich in einer kompromittierenden Position, als die Leichen eines Polizisten und einer Prostituierten in einem Hotelzimmer gefunden werden. Der Mann, der die Toten findet, ist ein Cop aus New Jersey im Ruhestand und ein enger Freund von Keppler... dieser legt diese Beziehung aber nicht offen.

In einem Paket erhält Grissom das Modell einer Wohnung, in der offenbar ein Mord geschehen ist. Bei der Untersuchung entdeckt Grissom eine Miniatur-Zeitung - mit dem Datum von übermorgen. Kann er das Verbrechen verhindern?

Nach einem Basketballspiel sind Starspieler Ryan und seine Freundin, Cheerleader Megan, verschwunden. Grissom und Nick finden jede Menge Blut auf dem Spielfeld - und stoßen in Ryans Van auf einen Schlafsack, in dem eine Kolonie von Filzläusen haust.

In einer Wohnung werden die übel zugerichteten Leichen von fünf jungen Showgirls gefunden. Sara stößt am Tatort auf eine Überlebende, die jedoch kurz darauf in ihren Armen verstirbt. Der erste Verdächtige ist der Journalist Lewis Greenberg, der erst kürzlich eine Reportage über die Showgirls verfasst hatte.

Der Leibwächter des zwielichtigen Musikproduzenten Drops wird aus einem fahrenden Auto heraus erschossen. Drops überlebt durch Zufall. Nick findet heraus, dass Drops oder sein Leibwächter ebenfalls geschossen hatten. Catherine und Warrick untersuchen inzwischen die Leiche einer jungen Frau, die scheinbar von einem Auto zu Tode geschleift wurde.

Bei der Obduktion einer Wasserleiche springt plötzlich eine Ratte aus dem Körper. Dr. Al Robbins (Robert David Hall), sonst nicht so leicht zu beeindrucken, reagiert panisch. Hodges (Wallace Langham) nutzt derweil die Abwesenheit der Ermittler, um den Fall der 'Modell-Morde' neu zu beleuchten. Tatsächlich stößt er schließlich auf eine heiße Spur.

Lorenzo 'Happy' Morales wird tot im Pool eines Bordells gefunden. Der abgehalfterte Boxer wurde vom Bordellbesitzer aufgenommen und trainiert, diesem durch seine Faulheit jedoch schnell zur Last. Auch bei den Prostituierten erfreute er sich keiner großen Beliebtheit. Auf die Ermittler wartet eine große Zahl Verdächtiger. Doch zuvor muss festgestellt werden, an welchen der zahlreichen Verletzungen Happy überhaupt gestorben war.

Auf der Farm eines Tatverdächtigen macht Grissom einen grausigen Fund: Der Kopf von Chyna De Vere hängt wie eine Trophäe an der Wand. Ehemann Preston De Vere (Enrico Colantoni) behauptet, von Aliens entführt worden zu sein. Doch handfeste Spuren überzeugen die Ermittler davon, dass es sich um ein irdisches Mordkomplott handelt.

Als ein sadistischer Kunde versucht, Lady Heather bei einem nächtlichen Tete-a-Tete in einem Wild-West-Amüsierbetrieb zu ermorden, untersucht Grissom den Fall. Der Fall wird verzwickter, als Heather sich weigert, den Angreifer zu nennen. Grissoms Wiedersehen mit Lady Heather ist Sara nicht sehr genehm. Auf der anderen Seite der Stadt untersuchen Nick und Warrick den Tod eines Taschendiebes, der augenscheinlich von einem Auto überfahren wurde.

Die Identität des so genannten Miniaturmörders wird enthüllt. Als die Ermittler dem Mörder nachstellen, verschwindet Sara auf mysteriöse Weise und ihr persönliches Verhältnis zu Grissom wird publik.

Die fieberhafte Suche nach Sara dauert an. Da die mutmaßliche Modell-Mörderin und Entführerin von Sara - Natalie Davis - beharrlich schweigt, bleiben als einzige Anhaltspunkte das Modell und Spuren, die die Ermittler an dem sichergestellten Fahrzeug sichern können. Sara liegt in der Wüste eingeklemmt unter dem roten Mustang in einer lebensbedrohlichen Lage: Mehrere Gewitterfronten treffen ausgerechnet über Las Vegas zusammen, es kommt zu den heftigsten Regenfällen seit Jahren. Sara muss aufpassen, dass sie in dem Sturzbach, der den Hang hinunter schießt, nicht ertrinkt. Doch schließlich kann sie sich das Wasser zunutze machen und schafft es, sich unter dem Fahrzeugwrack zu befreien. Nur wohin? Sara irrt orientierungslos in der Wüste umher, bis sie zusammenbricht. Mit vereinten Kräften gelingt es Brass und dem CSI-Team, den möglichen Aufenthaltsort von Sara einzuschränken. Allerdings ist auch dieses Gebiet riesig. Greg ist mit dem Such-Hubschrauber unterwegs, und es gelingt ihm tatsächlich, das Autowrack zu finden, doch von Sara keine Spur. Wird das Team die bereits bewusstlose Sara noch rechtzeitig finden?

Nick, Greg und Grissom werden zu einer einsamen Stelle auf einer Landstraße gerufen, wo Arbeiter einen abgeschlagenen Kopf gefunden haben. Sie folgen den Blutspuren und finden so schließlich die Leiche. Es handelt sich um den Schüler Vincent Bartley. Er war begeisterter Go-Kart-Fahrer und hatte bei einem Rennen den Lokalmatador Rodney 'Hot Rod' Banks unsterblich blamiert. Als Nick und Greg in der Go-Kart-Bahn Nachforschungen anstellen, flüchtet Rodney panisch. Rodney erzählt auf dem Revier eine haarsträubende Geschichte von dem Rennen, bei dem Vinnie plötzlich ohne Kopf angefahren kam... Der neuste Trend auf dem Strip ist das Dunkel-Restaurant 'Blind' von Pippa Sanchez, in dem die Gäste in völliger Dunkelheit, umsorgt von drei blinden Kellnern, ihr Essen genießen sollen. Doch plötzlich ist einer der Gäste, Hampton Huxley, tot. Da das Restaurant während des Essens hermetisch abgeriegelt ist, kommen nur die Gäste und die Kellner als Täter in Frage. Die Zeugenbefragung gestaltet sich sehr schwierig, denn natürlich hat niemand etwas gesehen. Nun ist die Polizei einzig auf die Ergebnisse der Spurensicherung angewiesen. Grissom und Sara müssen eine offizielle Untersuchung über sich ergehen lassen, da ihre nun publik gewordene Liebesbeziehung gegen die eisernen Regeln des Polizeibetriebes verstößt.

Las Vegas leidet unter einer Hitzewelle. Auf dem Weg zu einem Doppelmord im Rancho Center Motel finden Warrick und Catherine einen offensichtlich verdursteten Obdachlosen, der allerdings auch Spuren von Gewalteinwirkung aufweist. In dem schäbigen Motelzimmer finden Warrick und Catherine ein 'hingerichtetes' Ehepaar. Der Mann wurde offensichtlich kniend von hinten erschossen. Die Frau war ans Bett gefesselt und wurde vor ihrer Erschießung brutal verprügelt. Auf dem Bett finden die Ermittler auch noch Sperma und Vaginalsekrete, die den Untersuchungen zufolge, von der Tochter des ermordeten Ehepaares stammen. Als die Ermittler das Haus der Toten durchsuchen, finden sie die jüngere Tochter der Familie ebenfalls erschossen in ihrem Bett. Während das Haus insgesamt einen sehr ordentlichen Eindruck macht, ist das Zimmer der älteren Tochter Amy in einem Zustand völliger Verwahrlosung. Von dem Mädchen selbst fehlt jede Spur. Schnell gerät der vorbestrafte Alistair Rhodes unter Verdacht. Rhodes war zwar in dem Motel und hatte dort auch mit Amy zu tun - allerdings sollte er auf Wunsch der Eltern ihrer Tochter 'den Teufel austreiben'. Der Zufall sorgt für eine überraschende Entwicklung in dem Fall.

Ein junger Mann, Brian Towne, wird am Rand eines kleinen Sees, an einem Baum erhängt, aufgefunden. Vor seinem Tod hatte man ihm mit einer zerschlagenen Bierflasche schwere Wunden im Brustbereich beigebracht. Als Dr. Robbins feststellt, dass der junge Mann deutlich ausgeprägte Brüste aufweist, tippt das Team, dass das Verbrechen aus Hass gegen Andersdenkende verübt wurde. Larry Ludwig, ein Arbeitskollege von Brian, gerät ins Fadenkreuz der Ermittler, weil er bereits früher durch Körperverletzungen auffällig geworden war, und die Spurensicherung belegt, dass er am Tatort war. Catherine möchte dennoch auch Brians väterlichen Freund, Paul Cyden, verhören. Das Team kommt zu spät: Cyden wurde ermordet. In seinem Haus finden die CSLer eine Kühltruhe voll mit Karpfen, die sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsteile aufweisen. Und darüber hinaus - genau wie bei Brian Towne - eine ganze Reihe Wasserproben und ausführliche Dokumentationen und Auswertungen dieser Proben. Was haben die beiden Hobbyforscher Brisantes herausgefunden, so dass jemand ihren Tod billigend in Kauf nahm? Bei den Bauarbeiten für Sam Browns neues Casino 'Eclipse' finden die Bauarbeiter im Fundamentbereich eine Leiche. Catherine muss den Fall wegen Befangenheit an Sara abgeben, die eine interessante Entdeckung macht.

Die Schauspielerin Weatherly Adams wird vermisst. In der Nacht wurde in dem Studio eingebrochen und in der Garderobe findet man einen Blumenstrauß mit der Widmung 'Herzlichen Glückwunsch zu deinem letzten Film'. Nick und Catherine finden die Gesuchte schließlich in der Requisitenkammer, tot, mit einer Axt im Rücken. Die Eigner des Studios versuchen, den Verdacht auf Oliver Zarco zu lenken, einen ehemaligen Geliebten von Weatherly. Die Ermittler verdächtigen allerdings eher Zack Putrid, den Regisseur des Studios, von dem Hautpartikel unter den Fingernägeln der Ermordeten gefunden wurden. Stanley Vespucci, der Produzent der Filme, trägt wesentlich zur Aufklärung des Falles bei, indem er das Band der Überwachungskamera liefert. Mittlerweile hatte Doc Robbins herausgefunden, dass Weatherly nicht durch die Axt gestorben ist, sondern von einem scharfkantigen Rohr durchbohrt wurde und die Axt somit nur zur Vertuschung der eigentlichen Todesursache angebracht worden war. Bei einer erneuten Begehung der Örtlichkeiten finden Catherine und Ronnie Lake die Mordwaffe und den Tatort. Catherine erhält plötzlich einen Anruf von Dickie, einem Schauspieler. Er bestellt sie erneut ins Studio, damit er ihr die Wahrheit sagen kann. Doch was Catherine dort erwartet, gleicht einem Horrorfilm.

Carmen Davis wird in ihrem Haus vergewaltigt und ermordet. Im Wohnzimmer liegt ein etwa zehnjähriger Junge, der erschlagen wurde. Die Ermittler finden am Tatort einen Handflächenabdruck, der das FBI auf den Plan ruft. Der FBI-Agent Jack Malone will eine sechs Jahre zurückliegende Kindsentführung aufklären, bei der der gleiche Handabdruck eines unbekannten Mannes gefunden wurde. Da Warrick am Tatort auch Hinweise auf eine Pokerrunde gefunden hat, starten die Ermittler mit ihrer Suche dort. Tom Michaels flüchtet vergeblich vor den Polizisten. Allerdings hat er mit den Morden nur insoweit zu tun, als es sich bei dem ermordeten Jungen um seinen Sohn handelt. In Boulder City wird ein älteres Ehepaar ermordet. Am Tatort finden die Ermittler den Hammer, mit dem auch Carmen Davis und Evan Michaels getötet wurden. Da es sich bei den Taten offensichtlich um willkürliche Raubmorde handelt, versucht Grissom, ein verbindendes Element zu finden und stößt dabei auf die nahegelegenen Eisenbahngleise: Bei der Überprüfung von ungelösten Raubmordfällen aus den letzten Jahren findet Catherine ein gutes Dutzend Taten, die nach demselben Muster abliefen und immer in der Nähe von Bahngleisen stattfanden. Grissom und Malone kommen dem Täter immer näher, doch Eile ist geboten, den schon wieder werden zwei Menschen vermisst ...

Auf dem Uni-Campus wird die Leiche von Kira Dellinger gefunden. Als die Verbindung zu einem alten Fall auftaucht, sieht Sara ihre große Chance, den mutmaßlichen Mörder Marlon West hinter Gitter zu bringen. Damals hatte, trotz erdrückender Beweislast, in letzter Minute Marlons 12-jährige Schwester Hannah den Mord gestanden, was dazu führte, dass Marlon freigesprochen wurde. Hannah hatte Sara allerdings zu verstehen gegeben, dass sie nur ihren Bruder decke. Auch im Fall von Kira Dellinger ist die Indizienlage ziemlich eindeutig. Marlons Fingerabdrücke sind überall, und in der Faust der Toten steckt ein Zahnsplitter, der aus Marlons Mund stammt. Plötzlich tauchen erste Widersprüche auf. Bei Sara erhärtet sich der Verdacht, dass Marlon in diesem Fall unschuldig sein könnte. Sie ist sicher, dass Marlons Schwester Hannah den Mord aus Eifersucht verübt hat, um ihren Bruder für immer für sich alleine zu haben. Die Arbeit an dem Fall macht Sara noch etwas anderes klar: Sie schleppt noch Lasten aus der Vergangenheit mit sich herum. Sie schreibt Grissom einen Abschiedsbrief und verlässt die Stadt.

Datum Datei
13.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.13 19-20 4PLUS 55
14.10.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.10.14 16-30 4PLUS 60
09.04.2015 19:20 CSI 15.04.09 19-20 4PLUS 55
10.04.2015 16:30 CSI 15.04.10 16-30 4PLUS 55

Grissom macht Sarahs Abschied immer noch zu schaffen, obwohl seine Kollegen alles tun, um ihn zu trösten. Hodges hingegen hat einen neuen Zeitvertreib gefunden: Er beschäftigt seine Mitarbeiter mit tödlichen Szenarien, bei denen es Reihum einen Labortechniker erwischt. Bei dem Versuch, die Ausbeute einer Drogenrazzia zu katalogisieren, explodiert zwischen den Kokainpäckchen beispielsweise eine Bombe, deren Opfer Archie Johnson wird. Die Kollegen sollen erarbeiten, wie der Kollege zu Tode gekommen ist und wer aus der Mannschaft der 'Laborratten' der Täter war. Was aber bezweckt Hodges mit seinem bizarren Treiben?

Datum Datei
14.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.14 19-20 4PLUS 55
15.10.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.10.15 16-30 4PLUS 60
10.04.2015 19:20 CSI 15.04.10 19-20 4PLUS 55
13.04.2015 16:30 CSI 15.04.13 16-30 4PLUS 55

Ein bereits antiquierter Mülllaster liefert sich mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd. Während der Flucht verliert das Gefährt einen Teil seiner Ladung - eine Leiche. Da der Fahrer auf der Flucht vor der Polizei von einem Auto überfahren wird, tappen die Ermittler zunächst im Dunklen. Die Spuren führen zu Lou Gedda, dem wohl letzten Mafiapaten von Las Vegas, der in seinem Striplokal 'Pigalle Boulevard' nicht nur mit Prostitution sein Geld verdient, sondern auch die Erpressung der Kunden als einträglichen Nebenverdienst für sich entdeckt hat. Warrick, durch die Trennung von seiner Frau und die bevorstehende Scheidung schwer angeschlagen, verbeißt sich regelrecht in den Fall. Schnell drängt sich der Verdacht auf, dass Lou Gedda mächtige Freunde in der Politik und Verwaltung von Las Vegas haben muss, da er unbehelligt seinen illegalen Geschäften nachgehen kann. Unterdessen stellt sich heraus, dass der Tote aus dem Mülllaster - Jason Crewes - der Sohn von Anthony Pezzulo war - Lou Geddas Vorgänger auf dem Mafiathron. Der Fahrer des Mülllasters und mutmaßliche Mörder Brody Biggs war hingegen ein Ex-Polizist, der sowohl für Pezzulo als später auch für Lou Gedda gearbeitet hat und offensichtlich für einen weiteren Mord verantwortlich ist. Als Warrick merkt, dass ihm bei den Ermittlungen gegen Lou Gedda sowohl von der zuständigen Richterin, der Staatsanwaltschaft und Undersheriff McKeen Steine in den Weg gelegt werden, will er - gegen Grissoms ausdrücklichen Befehl - den Fall im Alleingang lösen. Er lernt die Stripperin Candy kennen, und hofft, von ihr die nötigen Informationen über Lou Gedda zu erhalten. Doch im Verlauf des Abends geschieht Unvorhergesehenes. Als Warrick am nächsten Morgen zu seinem Fahrzeug zurückkehrt findet er dort Grissom und ein großes Polizeiaufgebot vor: In Warricks Wagen liegt Candy - mit aufgeschlitzter Kehle ...

Datum Datei
15.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.15 19-20 4PLUS 55
16.10.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.10.16 16-30 4PLUS 60
13.04.2015 19:20 CSI 15.04.13 19-20 4PLUS 55
14.04.2015 16:30 CSI 15.04.14 16-30 4PLUS 55

Warrick ist der Hauptverdächtige in einem Mordfall, weil er zuletzt mit der Toten gesehen wurde und zugibt, die Nacht mit Candy verbracht zu haben. Grissom und Brass suchen fieberhaft nach Beweisen, die Warrick entlasten könnten, während dieser sich vor einer internen Untersuchungskommission der Polizei verantworten muss. Unterdessen wird in einer kleinen Schlucht wird - zwischen etlichen Hundekadavern - die Leiche einer Frau gefunden. Es handelt sich um Elizabeth Rodriguez, die am Abend zuvor für ihr herausragendes soziales Engagement geehrt wurde. Elizabeth Rodriguez wurde mit einem Medikamenten-Cocktail umgebracht, mit dem man normalerweise Hunde einschläfert, außerdem war ihr Körper mit Bisswunden übersät. Die Suche nach dem Täter konzentriert sich deshalb auf das Kampfhund-Milieu. Elizabeth war begeisterte Anhängerin von Hundekämpfen, dabei geriet sie immer wieder mit Gino Aquino aneinander. Mit dem zweiten Hauptverdächtigen - Steve Card - betrieb sie einen Hundezwinger, in dem verletzte Hunde wieder aufgepäppelt wurden. Doch auf das Ermittlerteam wartet noch eine faustdicke Überraschung. Eine unvorhergesehen Wendung nimmt auch der Mordfall 'Candy': Nachdem die Mordwaffe und einige persönliche Gegenstände vom Opfer bei einem Obdachlosen gefunden werden, gilt dieser als Hauptverdächtiger. Warrick ist allerdings der Ansicht, dass der Mann nicht das Geringste mit der Tat zu tun hat und rastet während der Vernehmung des Verdächtigen aus. Grissom muss Konsequenzen ziehen.

Datum Datei
16.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.16 19-20 4PLUS 55
14.04.2015 19:20 CSI 15.04.14 19-20 4PLUS 55
15.04.2015 16:30 CSI 15.04.15 16-30 4PLUS 55

Grissom untersucht den Tod eines Bullenreiters während der Bullenreiter-Weltmeisterschaften in Las Vegas, Catherine, Nick und Greg untersuchen den Tod einer jungen Frau, die auf der Strasse von einem Unbekannten überfahren wurde. Es stellt sich heraus, dass die Tote - Tiffany Rigdon - einerseits für Eric 'Precious Ricky' Hong, einem stadtbekannten Zuhälter, auf den Strich ging und ihre Dienste von dem verstorbenen Bullenreiter Cody in Anspruch genommen worden waren. Ausserdem hatte Tiffany zusammen mit Troy Birkhart, einem weiteren Bullenreiter, eine Heiratslizenz beantragt, war jedoch nie in der Hochzeitskapelle angekommen, da sie auf dem Weg dorthin überfahren wurde. In dem Wagen, mit dem Tiffany Rigdon überfahren wurde und der auf Cody Latshaw zugelassen war, fanden die Ermittler Gerätschaften, die zur Samenentnahme bei Stieren Verwendung finden. Auf dem Beinkleid des toten Cowboys konnte Sperma von 'Windtwister' nachgewiesen werden, dem Superbullen von Nancy Twicker, einer früheren Freundin von Cody Latshaw. Eine Ejakulation von 'Windtwister' hat den Marktwert von 20.000 Dollar.

Datum Datei
17.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.17 19-20 4PLUS 55
15.04.2015 19:20 CSI 15.04.15 19-20 4PLUS 55
16.04.2015 16:30 CSI 15.04.16 16-30 4PLUS 55

Staatsanwältin Madeleine Klein will die brutale Latinogang 'La Tijera' unschädlich machen und braucht dazu dringend Beweise gegen den Anführer der Gang, Emilio Alvarado. Doch kaum hat sie einen Augenzeugen für Alvarados Mord an Lil' Gordo gefunden, verbrennt dieser in seinem Wagen, nachdem er zuvor durch eine Kugel im Rücken tödlich verletzt wurde. Doch Alvarado hat ein wasserdichtes Alibi: Er sitzt in strengster Isolationshaft im Knast. Als Grissom und Warrick die Wohnung Alvarados durchsuchen wollen, fliegt diese in die Luft. Nur durch Zufall bleiben die beiden unverletzt. Der Verdacht erhärtet sich, dass Alvarado Insider-Informationen bekommt und trotz strenger Isolation im Gefängnis auch seine Befehle nach außen weitergeben kann. Als Informanten kommen neben dem Richter und den beteiligten Polizisten nur noch die Geschworenen in Frage. Archie und Catherine nehmen sich die Telefonlisten vor und machen eine interessante Entdeckung...

Datum Datei
20.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.20 19-20 4PLUS 55
16.04.2015 19:20 CSI 15.04.16 19-20 4PLUS 55
17.04.2015 16:30 CSI 15.04.17 16-30 4PLUS 55

Ein Kind wird tot - sorgfältig in einen Pappkarton gebettet - auf einem Parkplatz aufgefunden. Das CSI-Team verfolgt die einzige vorhandene Spur: den Pappkarton, auf dem noch der Strichcode eines Paketzustellers klebt. Der Karton lässt sich zu Nora O'Toole zurückverfolgen, die darin einen Staubsauger geliefert bekam. Sie und ihr Verlobter, Dean James, beteuern, den Karton einfach weggeworfen zu haben. Nach genauerer Auswertung der am Karton gefundenen Spuren rückt allerdings Dean James immer mehr ins Zentrum der Ermittlungen: Es stellt sich heraus, dass sein richtiger Name Leo Finley ist und er ein verurteilter Sexualstraftäter ist. Hodges macht unterdessen eine interessante Entdeckung: Er stellt fest, dass dem toten Kind die Haare gefärbt wurden. Warrick erstellt daraufhin ein neues Fahndungsfoto, um vielleicht doch noch Hinweise aus der Bevölkerung zu bekommen. Prompt erkennt der im Knast sitzende Donald Balboa seine Tochter im Fernsehen wieder. Balboas Ex-Frau sowie ihr Ehemann werden zur Fahndung ausgeschrieben. Das Pärchen kann gestellt werden. Doch plötzlich ergibt sich ein ganz anderes Bild vom Tod des Mädchens.

Datum Datei
21.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.21 19-20 4PLUS 55
17.04.2015 19:20 CSI 15.04.17 19-20 4PLUS 55
20.04.2015 16:30 Perception 15.04.20 16-30 4PLUS 55

Bei einem Schusswechsel wird die Prostituierte J.J. erschossen. Da eine Kugel die Decke durchschlagen hat, lässt Grissom auch das Apartment darüber untersuchen: Das Team findet dort eine weitere Leiche. Es handelt sich um Maria Espinoza, die aber nicht von der Kugel getroffen wurde, die die Decke durchschlug. Es stellt sich heraus, dass die beiden Apartments dem stadtbekannten Drogendealer und Clubbesitzer Kellen "Drops" Tyford gehören. Drops hat allerdings ein wasserdichtes Alibi: Er sitzt gerade eine Haftstrafe ab. Bei den Tatortermittlungen findet die Crew neben der toten Maria Espinoza Urin von deren schwangeren Tochter Dana. Danach überschlagen sich die Ereignisse, denn es gibt ein weiteres Opfer: Valinda Carlyle, eine Freundin von Dana und J.J.. Augenzeugen geben zu Protokoll, dass eine Schwangere zuletzt mit Valinda gesehen wurde - umgehend wird die Grossfahndung nach Dana ausgeschrieben. Drops überredet Brass und Nick, ihn aus dem Gefängnis zu holen, damit er ihnen bei der Suche nach Dana helfen kann. Brass lässt sich auf das gewagte Abenteuer ein - eine Entscheidung, die er noch bereuen wird. Bald wird den Ermittlern klar, dass sie die falsche Person jagen.

Datum Datei
22.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.22 19-20 4PLUS 55
23.10.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.10.23 16-30 4PLUS 55
20.04.2015 19:20 Perception 15.04.20 19-20 4PLUS 55
21.04.2015 16:30 CSI 15.04.21 16-30 4PLUS 55
27.04.2015 16:30 CSI 15.04.27 16-30 4PLUS 55

Dramatische Szenen spielen sich in Las Vegas ab: Kyle Planck, ein Wilderer, der versucht, aus dem Polizeigewahrsam zu flüchten, geht in Flammen auf, als man versucht, ihn mittels Elektroschocker zu stoppen. Das ganze geschieht vor den Augen der selbsternannten Seherin, Evelyn Polychronopolous, die vor dem Weltuntergang warnt. Der Versuch, Evelyn zu den Vorgängen zu befragen, misslingt: Sie wird von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt. Bei der Untersuchung der Leiche stellt David Philips weitere Merkwürdigkeiten fest: Evelyns Blut ist grün. Kurz darauf findet die Polizei Wayne Connor. Er wurde mit einem Stück Stahlrohr erschlagen und auch sein Blut weist eine grünliche Verfärbung auf. Spuren am Tatort belegen: Auch sein Mörder hatte grünes Blut. Die Todesserie reisst nicht ab: Dr. Robbins ruft die Tatortermittler zum Ehepaar Martin, das, wie sich später herausstellen wird, vergiftet wurde. Im Garten steht ein sehr futuristisches Schädlingsbekämpfungsgerät. Es wurde von Dave Bohr angefertigt, dem der Mord an Wayne Connor nachgewiesen werden kann. Bohr bricht bei seiner Verhaftung allerdings tödlich zusammen. Da bei diesen Fällen offenbar alles und jedes mit allem und jedem zusammenhängt, fühlt sich Grissom genötigt, seinen Mitarbeitern die sogenannte String-Theorie zu erklären...

Datum Datei
23.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.23 19-20 4PLUS 55
21.04.2015 19:20 CSI 15.04.21 19-20 4PLUS 55
22.04.2015 16:30 Navy CIS 15.04.22 16-30 4PLUS 55
04.05.2015 16:30 Perception 15.05.04 16-30 4PLUS 55

In der Show "Annabelle" kriselt es: Die Hauptdarstellerin Annabelle Fundt terrorisiert das gesamte Team, weil sie von der Produktion gezwungen wurde, ihren Alkoholkonsum zu drosseln. Als die Diva tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden wird, gibt es deshalb gleich eine Menge Leute mit passendem Mordmotiv. Unter den Verdächtigen ist auch Natasha Steele, die Annabelle zum Verwechseln ähnlich sieht. Pikanterweise hatte sie kurz vor dem Mord Annabelles Liebhaber Bud Parker geheiratet und sich dabei als Annabelle Fundt ausgegeben. Doch Natasha kann nicht mehr verhört werden, sie ist mit Annabelles Ferrari bei Dreharbeiten tödlich verunglückt...

Datum Datei
24.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.24 19-20 4PLUS 55
27.10.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.10.27 16-30 4PLUS 60
22.04.2015 19:20 Navy CIS 15.04.22 19-20 4PLUS 55
23.04.2015 16:30 Navy CIS 15.04.23 16-30 4PLUS 55
11.05.2015 16:30 CSI 15.05.11 16-30 4PLUS 55

Ein beliebter, aber leider auch sehr beleibter Football-Coach wird zu Grabe getragen. Die Sargträger stöhnen unter der Last - schliesslich bricht der Sarg auseinander und vor den Augen der verdutzten Trauergemeine fallen zwei Leichen heraus. Warrick erkennt den Toten: Es ist Leonard Harper, ein Privatdetektiv, den er selbst angeheuert hatte, um Lou Gedda auszuspionieren. Kurz darauf wird Lou Gedda ebenfalls ermordet und Warrick mit der Mordwaffe in der Hand in dessen Bar Pigalle aufgegriffen. Die Beweislast ist erdrückend. Undersheriff McKeen schlägt Warrick vor, auf Totschlag zu plädieren, und will mit der Staatsanwaltschaft einen entsprechenden Deal aushandeln. Doch Warrick beteuert, bewusstlos gewesen zu sein und sich an nichts erinnern zu können. Da in diesem Fall aus Befangenheitsgründen die Tagschicht ermittelt, kann sich Grissom nur im Nachhinein über die Untersuchungsergebnisse informieren. Trotzdem stellt er sofort einige Ungereimtheiten fest.

Datum Datei
27.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.27 19-20 4PLUS 55
28.10.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.10.28 16-30 4PLUS 60
23.04.2015 19:20 Navy CIS 15.04.23 19-20 4PLUS 55
24.04.2015 16:30 Navy CIS 15.04.24 16-30 4PLUS 55
18.05.2015 16:30 CSI 15.05.18 16-30 4PLUS 55

Das Team um Grissom kommt zusammen, um die Ermordung von Warrick Brown (Gary Dourdan) zu untersuchen. Auch Sara Sidle ist wieder dabei, denn sie und Warrick haben einiges zusammen durch gemacht. Warrick ist tot und das Team steht unter Schock. Unterdessen wähnt sich Undersheriff McKeen auf der sicheren Seite: Sein Helfershelfer Daniel Pritchard hatte Gedda umgebracht, den letzten Quertreiber - Warrick Brown - hat er nun persönlich umgebracht und alles so gedreht, dass eigentlich nur Daniel Pritchard als Täter in Frage kommt. Er glaubt, dass er sich nun nur noch Pritchard, den er in einem Hotelzimmer versteckt hatte, "entledigen" muss und seine Welt ist wieder in Ordnung. Allerdings hat McKeen die Rechnung ohne Warricks Freunde gemacht: Grissom und sein Team haben sich längst an die Arbeit gemacht und suchen nach Beweismittel, die McKeen eindeutig überführen...

Datum Datei
28.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.28 19-20 4PLUS 55
24.04.2015 19:20 Navy CIS 15.04.24 19-20 4PLUS 55
27.04.2015 16:30 CSI 15.04.27 16-30 4PLUS 55
25.05.2015 16:30 CSI 15.05.25 16-30 4PLUS 55

Nick und Catherine untersuchen den Tod von Sprig Greniger, die kurz vor ihrer Hochzeit leicht bekleidet von ihrem Balkon in den Tod gesprungen ist. Auch Grissom wird zu einem Mord gerufen: Paula Bonfilio wurde auf grausame Weise ermordet. Seit der Tat wird außerdem ihr zweijähriges Kind vermisst. Doch die Todesfälle nehmen kein Ende: Eine Frau, die acht Jahre im Koma gelegen hat, stirbt nachdem ihr Mann den Beatmungsschlauch entfernt hat. Nick und Catherine haben mittlerweile festgestellt, dass Sprig ihre Arbeit als Bankkassiererin verloren hatte, weil ihr Arbeitgeber ihr vorwirft, sie um 10.000 Dollar betrogen zu haben. Ein Kunde kam, um sich 100 Dollar in Ein-Dollar-Scheine wechseln zu lassen, doch Sprig hatte ihm stattdessen 100 Hundert-Dollar-Noten herausgegeben. Zufällig hat es einen ähnlichen Vorfall an einer anderen Bank gegeben, wo die Kassiererin Grace Powell ebenfalls einen Schaden von 10.000 Dollar angerichtet hatte und dafür fristlos gekündigt wurde. Als sich herausstellt, dass beide Damen bei der Hypnosetherapeutin Viviana Conway in Behandlung waren, ahnen Catherine und Nick, dass Viviana ihre Gabe auch für unlautere Zwecke einsetzt... Grissom hat mittlerweile den Tagesablauf der spielsüchtigen Paula Bonfilio beinahe komplett rekonstruieren können, doch der Kredithai Leon schwört, dass er Paula nicht umgebracht habe. Die DNS-Analyse sorgt für zusätzliche Brisanz, denn die Familienverhältnisse von Paula Bonfilio sind weit verworrener als bisher gedacht: Ihr Sohn ist gar nicht ihr Kind, sondern vielmehr ihr jugendlicher Lover und ehemaliger Schüler, mit dem sie eine Tochter gezeugt hat. Plötzlich erscheint Paulas gewaltsamer Tod in einem ganz anderen Licht...

Datum Datei
29.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.29 19-20 4PLUS 55
30.10.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.10.30 16-30 4PLUS 60
27.04.2015 19:20 Navy CIS 15.04.27 19-20 4PLUS 55
28.04.2015 16:30 Navy CIS 15.04.28 16-30 4PLUS 55
01.06.2015 16:30 CSI 15.06.01 16-30 4PLUS 55

Passanten finden in einem Park eine junge Frau, die offensichtlich beim Telefonieren gestorben ist. Während Grissom und Catherine noch über die Todesursache rätseln, wird bereits eine zweite Leiche gefunden: Ein Jogger, der offensichtlich ebenso plötzlich wie die junge Frau in Totenstarre verfallen ist.

Datum Datei
30.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.30 19-20 4PLUS 55
31.10.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.10.31 16-30 4PLUS 60
28.04.2015 19:20 Navy CIS 15.04.28 19-20 4PLUS 55
29.04.2015 16:30 Navy CIS 15.04.29 16-30 4PLUS 55
08.06.2015 16:30 CSI 15.06.08 16-30 4PLUS 55

An Halloween verfolgen Riley Adams und Nick Stokes einen als Polizisten verkleideten Mann, der zahlreiche Schnapsläden ausraubt. Als es Nick gelingt, den Räuber in die Enge zu treiben, springt dieser durch ein Fenster und landet tot in einem Müllcontainer. Erstaunlicherweise liegt unter ihm eine weitere Leiche. Es handelt sich um Angela Carlos, Tochter eines kolumbianischen Drogenbosses. Riley und Catherine beginnen ihre Ermittlungen in der "Dark-Water-Bar", wo ihnen ein mit allen Wassern gewaschen er Clubbesitzer Craig Hess begegnet. Bei der Todesursache von Angela herrscht Uneinigkeit, doch dann tritt Wendy den Beweis an, dass es sich bei dem etwas absurden Saft in Angelas Venen um die Mischung drei verschiedener Blutsorten handelt: Dem von Angela und dem von zwei unbekannten männlichen Personen. Da die Blutgruppen nicht zueinander passten, war es zu einer tödlichen Abstossungsreaktion gekommen. Doch was hat das fremde Blut in Angelas Venen zu suchen...?

Datum Datei
03.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.03 16-30 4PLUS 60
31.10.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.10.31 19-20 4PLUS 55
29.04.2015 19:20 Navy CIS 15.04.29 19-20 4PLUS 55
30.04.2015 16:30 Navy CIS 15.04.30 16-30 4PLUS 55

Eine grausam verstümmelte Leiche wird am Strassenrand gefunden. Der junge Mann, der später als Ian Wallace identifiziert wird, wurde offensichtlich über den Asphalt geschleift. Bei der Obduktion stellt Doc Robbins neben vielen Stichwunden auch Spuren von SM-Spielchen fest. Doch der Tod trat durch Erwürgen ein. Die Suche nach Ians Freundin Justine, endet mit einer weiteren Überraschung: Sie wird in der Wüste gefunden. Gefesselt und verbrannt nachdem sie zuvor mit ihrem eigenen Wagen überfahren wurde. Die Ermittler wähnen den Täter im Bereich der Sado-Maso-Szene. Gil Grissom jedoch fällt es schwer, sich auf die Arbeit zu konzentrieren, nachdem er von Sara eine Videobotschaft erhalten hat. Er beschliesst, Lady Heather zu besuchen, um ihren fachlichen Rat einzuholen. Die Besitzerin des Szene-Clubs "Lower Linx", Michelle Tournay, gerät als erste ins Fadenkreuz der Ermittler. Sie gibt zwar freimütig ihre sexuelle Beziehung zu dem Ermordeten zu, streitet aber alle weiteren Anschuldigungen vehement ab. Über am Tatort gefundene DNS kommen die Ermittler dem Versicherungsvertreter Martin Devlin auf die Spur, der offensichtlich auch zum Stammkundenkreis des "Lower Linx" gehört. Doch was das CSI-Team dann entdeckt, lässt den Fall zu einem grossen Verwirrspiel werden...

Datum Datei
03.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.03 19-20 4PLUS 55

Bei einem Straßenfest der kleinen koreanischen Gemeinde sterben ein Mann und eine junge Frau. Obwohl sich die tödlichen Schüsse am helllichten Tag inmitten einer großen Menschenmenge ereignet haben, bekommt die Polizei von den Augenzeugen keine Aussagen. Der Hauptzeuge, ein kleiner Junge, der die Tat unmittelbar beobachtet haben muss, ist zudem spurlos verschwunden. Wie sich herausstellt, war das männliche Opfer gerade erst aus dem Gefängnis entlassen worden und außerdem der Onkel des vermissten Jungen Park Bang. Nick und Riley finden den Jungen schließlich im Haus einer alten Dame. Seine Betreuerin vom Jugendamt identifiziert das weibliche Opfer als Parks Mutter Kora. Mit viel Geduld gelingt es Grissom, dem kleinen Jungen eine Schilderung der Tat zu entlocken. Park beschuldigt seinen Onkel Jin, sowohl seinen Onkel, als auch seine Mutter mit zwei Waffen erschossen zu haben. Als Grissom und sein Team die Tat mit Parks Hilfe am Tatort nachstellen, kommen sie allerdings zu einem ganz anderen Ergebnis...

Datum Datei
04.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.04 19-20 4PLUS 55
05.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.05 16-30 4PLUS 60

Greg und Riley untersuchen den Mord an einer jungen Frau namens Janelle Rowe, die neben ihrer ebenfalls schwer verletzten Tochter Nora verblutet ist. Ihr Mann Peter macht sich verdächtig zumal er bereits früher unter Mordverdacht gestanden hat. Peter Rowe versucht, Brass von seiner Unschuld zu überzeugen, indem er ihm Droh-E-Mails zeigt, die er bereits seit einigen Wochen bekommt. Nick und Catherine untersuchen einen Autounfall, bei dem die Studenten Chase Bowman und Max Poole ohne ersichtlichen Anlass frontal einen Baum gerammt haben. Vor allem der gebrochene rechte Arm des Beifahrers gibt den Ermittlern Rätsel auf. Schließlich gibt Hodges den entscheidenden Tipp: Der Unfall ist Folge einer verhängnisvollen Kettenreaktion, die sich im Zuge des sogenannten 'Briefkasten-Baseball' ereignet hat. Grissom wohnt der Verhandlung über Natalie Davis Hafttauglichkeitsprüfung bei, die für die sogenannten Modell-Morde verantwortlich ist. Der Richter stimmt der Verlegung von Natalie in ein normales Gefängnis zu. Derweil macht Grissom in Davis Zelle eine grausame Entdeckung...

Datum Datei
05.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.05 19-20 4PLUS 55
06.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.06 16-30 4PLUS 60

Das CSI-Team entdeckt eine Verbindung zwischen dem Tod einer populären jungen Sängerin und einem Mord der vor über 50 Jahren stattfand. Layla Wells, eine der zwei Finalisten der Fernsehshow Overnight Sensation, wird - säuberlich in ein Tischtuch verpackt - tot unter einer Autobahnbrücke gefunden. Neben dem Produzenten der Show, Drew Rich, dem vor einiger Zeit Sex mit einer Minderjährigen vorgeworfen wurde, gerät auch Kip Westerman (Ben Bledsoe, deutsche Gesangsstimme: Daniel Schuhmacher), der zweite Finalist, ins Fadenkreuz der Ermittler. Als sich herausstellt, dass Layla von Drew Rich schwanger war, wird er von Captain Brass verhaftet. Allerdings hat Drew Rich für die fragliche Zeit ein Alibi. Damit konzentrieren sich die Ermittlungen wieder auf Kip Westerman und dessen ehrgeizigen Vater, der offenbar alles für den Sieg seines Sohnes tun würde. Hodges findet heraus, dass Layla kurz vor ihrem Tod einen sehr markanten Lippenstift benutzt hat, außerdem liefert er dem Team wichtige Informationen bezüglich des Tatortes, so dass Nick und Catherine diesen schließlich finden: Es handelt sich um das längst geschlossene Casino Château Rouge. Dort finden sie auch den völlig erschöpften Harry Bastille mit einer Waffe in der Hand. Grissom rollt den Fall der Ermordung des Casino-Besitzers Jules Rosenthal erneut auf, weil er einen Zusammenhang vermutet. Doch was die Todesumstände von Layla Wells angeht, kommen die Ermittler schließlich zu einem völlig unerwarteten Ergebnis...

Datum Datei
06.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.06 19-20 4PLUS 55
07.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.07 16-30 4PLUS 60

Grissom offenbart seinen vollkommen überraschten Mitarbeitern, dass er das CSI-Team verlassen wird und statt seiner Catherine die Leitung übernehmen wird! Doch dann wird Grissom doch noch zu einem Einsatz gerufen: In einem Wandergebiet wurde in einem Müllsack eine bereits stark verweste Leiche gefunden. Die Ermittler finden Spuren, die auf den sogenannten 'Dick und Jane Killer' hinweisen: Nathan Haskell, der vor zehn Jahren gefasst und wegen mindestens vierzehn Morden verurteilt wurde. Die Hoffnung, dass es sich bei der aufgefundenen Leiche um das erste Opfer von Nathan Haskell, Joel Steiner, handelt, muss zum Leidwesen seiner Eltern ausgeschlossen werden. Stattdessen wird die Leiche als Gerald Tolliver identifiziert. Bei der Durchsuchung seines Hauses werden Souvenirs der Dick und Jane-Morde gefunden. Außerdem erkennt Greg in einer Blutlache einen Schuhabdruck, der mit den Schuhabdrücken übereinstimmt, die das CSI-Team vor einigen Wochen bei den Morden an Ian Wallace und Justin Stefani gefunden hat. Die Ermittler erfahren, dass Nathan Haskell im Rahmen eines Kriminologieseminars den Studenten Rede und Antwort stehen will. Nachdem sich Grissom jedoch im Seminar als Teil der Strafverfolgungsbehörden outet, bricht Dr. Raymond Langston die Veranstaltung ab. Bei einem nächtliche Telefonat mit Dr. Raymond Langston verrät Nathan das Versteck von Joel Steiners Leiche und deutet an, dass dort eventuell noch mehr zu finden sei...

Datum Datei
07.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.07 19-20 4PLUS 55
10.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.10 16-30 4PLUS 55

Die Ermittler arbeiten weiterhin fieberhaft an der Aufklärung von Grissoms aktuellem Fall. Der Serienmörder, bei dessen Zielpersonen es sich ausschließlich um Paare handelt, muss gefasst werden, bevor auch die Frau des letzten Opfers in seine Hände fällt. Indes ist Grissom fest entschlossen, sein Vorhaben, das CSI-Team zu verlassen, in die Tat umzusetzen.

Datum Datei
10.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.10 19-20 4PLUS 55
11.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.11 16-30 4PLUS 55

Der erste Arbeitstag für Ray Langston beginnt mit einem Einsatz bei einem Einbruch. Doch dann werden er und Nick zu einem Brand gerufen: Don Kingsley, der Hausbesitzer, wird verkohlt in den Überresten seines Heims gefunden. Da Don Kingsley zu Depressionen neigte, wird ein Selbstmord nicht ausgeschlossen. Nick und Langston wollen dennoch herausfinden, wie die Explosion herbeigeführt wurde. Dabei entdecken sie einen Zeitzünder. Der Witwe des Verstorbenen kann ein Verhältnis mit dem Bauunternehmer nachgewiesen werden, der das Haus der Kingsleys gerade umbauen sollte. Handelt es sich um einen Mord aus Liebe? Auch der Einbruch erweist sich als nicht ganz so simpel: Ein Teil der gestohlenen Sachen wird bei dem 14-jährigen Alex Palento gefunden. Sein alleinerziehender Vater Richard ist erschüttert als er erfährt, dass Alex die Sachen von seiner Mutter Diana geschenkt bekommen hatte. Richard hatte stets versucht, seinen Jungen vor der kriminellen und drogensüchtigen Mutter zu beschützen. Aufgrund der Angaben des Jungen kann die Mutter noch am selben Abend verhaftet werden, doch für Ray Langston ist der Fall noch immer nicht geklärt: Er findet heraus, dass das Einbruchsopfer Mr. Hilliard den Einbruch nur vorgetäuscht hatte und dafür hatte er einen triftigen Grund...

Datum Datei
11.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.11 19-20 4PLUS 55
12.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.12 16-30 4PLUS 55

Der FBI-Agent William Ray Hatford, der als verdeckter Ermittler in einem Menschenhandel-Ring eingeschleust war, wird ermordet. Das CSI-Team arbeitet eng mit Hatfords Kollegen Miles Beckman und Emma Stanley zusammen, um das Verbrechen gemeinsam aufzuklären.

Datum Datei
12.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.12 19-20 4PLUS 55
13.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.13 16-30 4PLUS 55

Eine maskierte Bande stürmt nachts ein Schnellrestaurant und macht sich an der riesigen Werbefigur zu schaffen, die schliesslich unkontrolliert zu Boden fällt. Als Brass und das CSI-Team in das Restaurant gerufen werden, geht es allerdings nicht um die abgestürzte Gallionsfigur sondern um Bob Graham, der in der Küche tot am Boden liegt und offensichtlich Opfer eines Kampfes wurde. Das Team begibt sich auf Spurensuche. Ray Langston wird fündig und so kann das Fluchtfahrzeug der Bande ermittelt werden kann. Das CSI-Team nimmt sich sämtliche Mitarbeiter des Restaurants vor und stellt dabei fest, dass Bob Graham extrem unbeliebt war. Die Suche konzentriert sich auf Elizabeth Martin, die in der Mordnacht mit der Schliessung des Restaurants betraut war und Gary Comstock, der Mitarbeiter, der in dem Restaurant gewohnt hat. Dieser wird schliesslich frittiert in Pflanzenfett gefunden. Elizabeth Martin heisst eigentlich Rosa Gonzales und lebt illegal in den Staaten. Sie glaubt, Bob Graham umgebracht zu haben, der sie in der fraglichen Nacht sexuell bedrängt hatte und sie sich nur mit einem kräftigen Schlag zur Wehr setzen konnte. Daraufhin war sie geflüchtet - doch ist sie wirklich die Mörderin? Catherine und Greg werden zu einem häuslichen Drama gerufen: Die Tote ist halbnackt und mit Handschellen ans Bett gefesselt. Bei der Obduktion stellt Doc Robbins fest, dass Melinda Tucker an einer Überdosis Zahnpasta gestorben ist...

Datum Datei
13.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.13 19-20 4PLUS 55
14.11.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.11.14 16-30 4PLUS 55

Dr. Raymond Langston sollte eigentlich nur das Fahrzeug einer vermissten Person untersuchen, doch dann entdeckt er im Kofferraum die Leiche von Amber Jones. Amber Jones war die Geliebte des Kongressabgeordneten Griffin und alle Indizien deuten darauf hin, dass der Abgeordnete seine Geliebte erschossen und dann seinen Stabschef Dominic Humphreys damit beauftragt hat, die Tatspuren zu beseitigen. Tatsächlich hat Dominic Humphreys seine Beteiligung bereits gestanden und ist der Hauptbelastungszeuge in diesem Verfahren. Doch zu seiner Aussage kommt es nicht mehr: Während Langston vor Gericht die Erkenntnisse des CSIs erläutert, begeht Humphreys vor dem Gerichtssaal Selbstmord. In seiner Jackentasche findet sich ein Abschiedsbrief, in dem er sich selbst des Mordes an Amber Jones bezichtigt. Doch das CSI-Team fördert immer weitere Indizien zu Tage, die die Selbstbezichtigung von Dominic Humphreys unglaubwürdig machen - und schliesslich ist die Sensation perfekt: Die Geschworenen befinden den Abgeordneten Edward Griffin für schuldig. Doch der wahre Mörder befindet sich noch auf freiem Fuß...

Datum Datei
14.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.14 19-20 4PLUS 55
17.11.2014 16:25 CSI Las Vegas 14.11.17 16-25 4PLUS 55

Dem CSI werden nahezu zeitgleich drei Leichenfunde gemeldet: Der Privatdetektiv Shawn Hagan wird tot in seinem Wagen entdeckt. Jena Mackin, die Frau des ehemaligen Fernsehstars Mickey Ross, wird erschossen in einem Motelzimmer aufgefunden und der Kunsthändler Carsten Pennington wird tot im Pool seiner Prachtvilla entdeckt. Im letzten Fall sind Penningtons Freundin Darcy Farrell und Jeffrey Luvan, ein Antiquitätenaufkäufer, mit dem sich Pennington vor seinem Tod heftig gestritten hatte, die beiden Hauptverdächtigen. Catherine untersucht den Tod des Starlets Jena Mackin und entdeckt unter dem Bett einen ungewöhnlichen Tatzeugen: eine Schildkröte, die auf ihrem Panzer einen blutigen Fingerabdruck trägt. Dieser stammt von Mickey Ross, der allerdings vehement seine Unschuld beteuert und von Selbstmord spricht, doch daran gibt es erhebliche Zweifel. Wie sich herausstellt, reiste Jena Mackin nach Las Vegas, um den Filmproduzenten Tripp Linson zu treffen. Nicht nur, dass Tripp Linson unauffindbar ist, er weist zudem eine täuschende Ähnlichkeit mit dem ermordeten Kunsthändler Carsten Pennington auf ... Im Zusammenhang mit Hagans Tod fahndet die Polizei nach einem gewissen Ryan Morton - doch was die Ermittler überrascht: Der Gesuchte weist eine unglaubliche Ähnlichkeit mit Carsten Pennington und Tripp Linson auf ...

Datum Datei
17.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.17 19-20 4PLUS 55
18.11.2014 16:25 CSI Las Vegas 14.11.18 16-25 4PLUS 55

Mitten in Nicks Geburtstagsfeier platzt ein Anruf, der Nick vor Schreck erstarren lässt: Todesfall im Park Pines Motel. Genau dort lebt die sechzehnjährige Haley Jones, mit der Nick freundschaftlich verbunden ist. Als er am Tatort ankommt, liegt Haley erstochen am Boden. Makabererweise war Nick an seinem letzten Geburtstag ebenfalls zu diesem Motel gerufen worden, weil ein Gast tot in seinem Zimmer lag. Dieser Fall entpuppte sich als groteske Tragikkomödie. Doch einige Wochen später wird Nick erneut in das Motel gerufen. Die beste Freundin von Haley Bree Lindale behauptet, von Haleys Vater 'eventuell' missbraucht worden zu sein, da sie halbnackt auf dem Sofa aufwachte. Bei den Ermittlungen erfährt Catherine von Haleys Mutter, dass Bree sie an ihre sehr früh verstorbene Tochter Melissa erinnert und das Mädchen deshalb als Familienmitglied betrachtet. Ein Vierteljahr später wird Nick schon wieder in das Motel gerufen. Eine 32-jährige Frau, Tanya Carrow, ist anscheinend an einer Überdosis gestorben. Archie findet zwar heraus, dass dem Ableben von Tanya ein heftiger Streit mit einer weiteren Frau vorausgegangen ist, allerdings verlaufen alle weiteren Ermittlungen im Sande. Erst als David Philips in der Jackentasche der toten Haley ein Polaroid findet, auf dem eine junge Frau, die Haley zum Verwechseln ähnlich sieht, mit einem Baby im Arm abgebildet ist, erschließt sich die ganze traurige Geschichte ...

Datum Datei
18.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.18 19-20 4PLUS 55
19.11.2014 16:25 CSI Las Vegas 14.11.19 16-25 4PLUS 55

Dem CSI-Team wird eine blutige Schiesserei in einem Wohnviertel gemeldet. Vor dem Haus von Priscilla Hatcher liegt Bill French, der Chef der örtlichen Nachbarschaftswache, leblos auf dem Boden, während Brian Morley seinen siebenjährigen Sohn tot in den Armen hält. Priscilla Hatcher wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Von ihrem Sohn Reggie und dessen Cousin fehlt jede Spur. Aufgrund der Vorgehensweise vermutet Brass, dass es sich nicht um einen gewöhnlichen Einbruch, sondern eher um einen Bandenkrieg handelt. Doch einer der Angreifer stirbt an den Folgen seiner Verletzungen, bevor Brass und Catherine ihn befragen können. Seine Tätowierung spricht allerdings Bände: Er ist Mitglied in der Strassengang 'Snakebacks', die sich in erster Linie über Drogenhandel finanziert. Der verschwundene Musterstudent Reggie Hatcher und sein vierzehnjähriger Cousin Frankie, scheinen gar nicht ins Bild eines Bandenkrieges zu passen. Da wird in einem Parkhaus ganz in der Nähe der nächtlichen Schiesserei Aaron Sweets ermordet im Kofferraum seines Wagens gefunden. Sweets war ebenfalls Mitglied der Snakebacks. Obwohl sich keine Verbindung belegen lässt, geht Catherine aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe der Geschehnisse von einem Zusammenhang aus. Tatsächlich standen Aaron Sweets und Reggie Hatcher in Kontakt ...

Datum Datei
19.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.19 19-20 4PLUS 55

Eine ehemalige Studentin von Ray namens Silvia Mallick wurde ermordet. Offenbar hat ihr jemand mit bloßen Händen das Genick gebrochen. Zudem wurde auch ihr Arbeitszimmer vor dem Eintreffen der Polizei gründlich durchwühlt, doch auch Silvias Freund, Dan Forrester, hat keine Ahnung, mit welchen möglicherweise brisanten Studien sich Silvia zuletzt beschäftigte. Der toxikologische Befund ergibt, dass Silvia Mallick Spuren von Stechapfel im Blut hatte. Diese Droge findet hauptsächlich bei Voodoo-Ritualen Verwendung. Schließlich finden Nick und Brass heraus, dass Silvia vor ihrer Ermordung an einem Ort war, wo das 'Lucha Libre', eine mexikanische Wrestlingart, ausgeübt wird. Da die Luchadores bei ihren Kämpfen Masken tragen, und die Tote einen Lederfetzen in der Hand hatte, versuchen Riley und Langston, die zu dem Lederfetzen passende Maske zu finden.

Nick und Riley werden zu der Absturzstelle eines Fallschirmspringers gerufen. Wie durch ein Wunder hat der Mann den Sturz überlebt. Da Pierre Delonge ein sehr erfahrener Springer ist, vermuten die Ermittler zunächst, dass jemand dessen Schirm manipuliert haben muss. Der Tote, den Ray Langston in der Wüste begutachtet, ist offensichtlich ohne äussere Einwirkung gestorben. Erst bei der Obduktion stellt sich heraus, dass das Opfer nach einem stumpfen Schlag das Zeitliche gesegnet hat. Erste Spuren weisen auf eine Verwicklung der 'Kirche des Heiligen George' in diesem Fall hin. Tatsächlich erhält Brass schon bald ein Geständnis, doch mit diesem kann er nicht viel anfangen ... Greg und Catherine werden zu einer luxuriösen Villa in Seven Hills gerufen, wo die beiden Geschäftspartner Ismail Javid und Allen McKenna gleichzeitig einem Herzinfarkt zum Opfer gefallen sind. Schnell stellt heraus, dass beiden zuvor eine Überdosis Digitalis verabreicht wurde. Auch ein Officer und Ismail Javids Frau haben noch von dem Gift abbekommen und landen mit schweren Herzproblemen im Krankenhaus. Das Gift wurde offensichtlich aus einem Ultralight-Flugzeug versprüht und jenes gehört ausgerechnet der Firma von Pierre Delongue ...

Datum Datei
21.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.21 19-20 4PLUS 55

Wendy Simms und Hodges treffen sich zufällig auf einer Science-Fiction-Messe, als am Messestand der Produktionsfirma von 'Astro Quest Redux' die Leiche von Jonathan Danson gefunden wird. Danson hatte - sehr zum Missfallen der eingefleischten 'Astro Quest'-Gemeinde - damit begonnen, die alten Astro Quest-Folgen neu zu verfilmen. Schnell stellt Langstons Team fest, dass der Tote es meisterhaft verstanden hatte, sich jede Menge Feinde zu machen. Im DVD-Player des Messestandes finden sie ein Video, in dem Danson geköpft wird und auf seinem Laptop entdeckt Riley einen ganzen Katalog an Fotos, die Danson mit verschiedenen Frauen beim Sex zeigen. So gerät auch Dansons Produzentin Melinda Carver in den Kreis der Verdächtigen, da sie ihre gesamten Ersparnisse für ihn geopfert hat und eine Liebesbeziehung mit ihm unterhielt. Doch da die Mordwaffe immer noch nicht gefunden ist, tappen die Ermittler weiterhin im Dunkeln. In der tödlichen Wunde von Jonathan Danson endeckt Hodges silbrige Metallpartikel gefunden, die ihn schliesslich auf eine geniale Idee bringen.

Keine Links gefunden

Seit 18 Jahren sitzt Jeremy Kent wegen Mordes hinter Gittern. Er soll bei einem Einbruch den Hausbesitzer erschlagen haben. Kent beteuert bis heute seine Unschuld und verlangt, dass er Fall wieder aufgerollt wird. Aufgrund der weiterentwickelten Technolgie gelingt es, neue Beweise zu sichern, die Kents Anwesenheit am Tatort zwar bestätigen, aber auch Hinweise auf einen Komplizen liefern.

Datum Datei
26.11.2014 16:25 CSI Las Vegas 14.11.26 16-25 4PLUS 55

In der Pathologie häufen sich die Fälle mit ungeklärter Todesursache. Als Catherine zum Haus des letzten Toten fährt, wird sie von der Mutter des Verstorbenen angegriffen und blutig gebissen. Kurz darauf bricht die Frau vor Catherines Augen tot zusammen. Die ersten Spuren führen das CSI Team zu Dr. Shaw, einem ehemaligen Gerichtsmediziner, der nun ein Tattoo-Studio betreibt.

Datum Datei
26.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.26 19-20 4PLUS 55
27.11.2014 16:25 CSI Las Vegas 14.11.27 16-25 4PLUS 55

Nach einer Schlägerei unter Mitgliedern einer Motorradgang bleibt einer der Biker erstochen liegen. Als die Identität des Toten geklärt werden kann, scheint auch das Motiv festzustehen. Der Ermordete sollte als Undercover-Agent einen Drogendeal für die Polizei auskundschaften und dürfte enttarnt worden sein. Die Beweislage deutet auf einen Verräter in den eigenen Reihen hin.

Datum Datei
27.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.27 19-20 4PLUS 55
28.11.2014 16:25 CSI Las Vegas 14.11.28 16-25 4PLUS 55

Houston Dobbs, Gelegenheitsarbeiter ohne festen Wohnsitz, wird nach einem Schuss in den Hinterkopf aus seinem Wagen geworfen und seinem Schicksal überlassen. Die Ermittler finden Fußspuren von mindestens zwei weiteren Personen am Tatort. Eine Fährte führt zum windigen Antiquitätenhändler Schindler, der plötzlich über eine Menge an in Sammlerkreisen hochbegehrten Jetons verfügt.

Datum Datei
01.12.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.12.01 16-30 4PLUS 55
28.11.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.11.28 19-20 4PLUS 55

Riley hat den Dienst quittiert und das Team muss sehen, wie es klar kommt, als es ein Einsatzbefehl für alle Einheiten erreicht: Bei einem Verkehrsunfall wurde das Starlet Olivia Hamilton getötet, das vor allem auch durch seine Beziehung zu Denny Ocampo Schlagzeilen machte. Denny Ocampo ist der Sohn eines steinreichen chinesischen Casino-Betreibers. Der Autounfall weist einige Ungereimtheiten auf, u.a. wurde eine Ampel manuell auf 'rot' geschaltet. Allerdings wird weder in dem Fahrzeug des Unfallverursachers noch in der unmittelbaren Umgebung der dafür nötige Sender gefunden.

Datum Datei
01.12.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.12.01 19-20 4PLUS 55
06.06.2015 03:10 CSI Den Taetern auf der Spur 15.06.06 03-10 ORF1 45

Ryan Lester betreibt in seinem Haus einen florierenden Webcam-Sexbetrieb, bis er eines Abends von seiner Angestellten Marnie mit aufgeschlitzter Kehle im Bad gefunden wird. Völlig hysterisch rennt Marnie auf die Straße und wird fast von Harvey Wincroft, dem Captain der Nachbarschaftswache, überfahren. Harvey tröstet die völlig aufgelöste junge Frau und ruft die Polizei. Schnell fällt der Verdacht auf einen jungen Spanner, Craig Mason, der im Marylin-Manson-Look den Mädchen heimlich bei der Arbeit zusieht.

Datum Datei
02.12.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.12.02 19-20 4PLUS 55
03.12.2014 16:30 CSI Las Vegas 14.12.03 16-30 4PLUS 55
06.06.2015 03:55 CSI Den Taetern auf der Spur 15.06.06 03-55 ORF1 45

In den Wäldern außerhalb von Las Vegas wird von Wanderern eine nur dürftig versteckte Leiche gefunden. Der junge Mann wurde in der Nacht zuvor erschlagen, außerdem hat man ihm post mortem schwere Wunden am linken Handgelenk zugefügt. In diesen Wunden findet Doc Robbins einen RF-ID-Chip, über den das Opfer als Jason Devereaux identifiziert werden kann. Jason war der Computer-Experte des Tangiers-Casinos. Auf Jasons Laptop finden die Ermittler jede Menge Zugangscodes für praktisch jeden Sicherheitsbereich des Firmengebäudes, darüber hinaus persönliche Daten von zahlreichen Mitarbeitern der Firma.

In einem Problemviertel wird bei einer nächtlichen Schießerei ein Farbiger von einem weißen Polizisten erschossen. Die Augenzeugen geben an, dass der Polizist, nachdem das Opfer bereits kampfunfähig am Boden lag, ihm aus nächster Nähe den Gnadenschuss verpasst habe. Der Todesschütze, Officer Danny Finn, hingegen, besteht darauf, strikt nach Vorschrift gehandelt zu haben. Seine Partnerin, Officer Donna Grayson, befand sich während der Schießerei in Deckung und außerhalb der Sichtweite. Erst jetzt stellen David und Langston fest, dass es sich bei dem Getöteten um Sgt. Scott Johnson handelt, einen Kollegen von der Polizei in Las Vegas. Conrad Ecklie ist entsetzt und ahnt, dass dieser Fall brisant wird und eine neue Rassismus-Diskussion in Gang setzt - zumal alle Beweise, die die Tatortermittler finden, gegen Officer Finn sprechen. Währenddessen wird in einer verlassenen Schule ein mexikanischstämmiger Junge gefunden, ganz offensichtlich im Bandenstil hingerichtet. Als sich Sara in der Pathologie um die Leiche kümmert, macht Nick eine folgenschwere Entdeckung: Es gab offenbar eine Verbindung zwischen Scott Johnson und dem ermordeten Jungen Anthony Lopez. Bei der Klärung des verzwickten Falles kommt dem CSI-Team das Glück zu Hilfe.

Im Haus des bekannten Footballtrainers James 'Jimmy' Miller wird Alarm ausgelöst und Polizist Julian Bristol geht zunächst von einem Einbruch aus. Doch als er am Haus eintrifft wankt ihm der blutüberströmte Startrainer entgegen und bricht schließlich vor seinen Augen tot zusammen. Der Schock ist groß, denn Coach Miller erfreute sich größter Beliebtheit und entsprechend schwer fällt die Suche nach einem Tatverdächtigen. Allerdings stellen die Ermittler schnell fest, dass in der riesigen Trophäensammlung im Hause Miller zwei Stücke fehlen: Ein Football und eine 'Trainer des Jahres'-Trophäe aus Marmor. Als der Football auf einer Versteigerungsseite im Internet auftaucht, gerät Polizist Julian Bristol selbst ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Er gibt zwar zu, den Football gestohlen zu haben, bestreitet aber, irgendetwas mit dem Tod von Miller zu tun zu haben. Unterdessen entdecken Jugendliche auf dem Grunde des Lake Henderson einen versunkenen Wagen. Als dieser geborgen wird, finden Greg und Sara darin die stark verweste Leiche einer jungen Frau. Das Fahrzeug gehört ausgerechnet Pal Arnold, dem Präsidenten des Fanclubs/Fördervereins der Mustangs, und die Tote - Paige Hammer - hatte offensichtlich kurz vor ihrem Tod recht intimen Kontakt mit dem Star-Quarterback der Mustangs, Calvin Crook ...

Nick und Catherine eilen zu einem Tatort, nachdem eine Prostituierte einen Überfall auf einen jungen Mann gemeldet hat. Dieser rastet im Krankenhaus völlig aus, als Nick versucht, seine Wunden mit der Kamera zu dokumentieren. Nick beschließt daraufhin, die Ermittlungen am Tatort fortzusetzen: Catherine und Nick stellen nicht nur jede Menge Blutspritzer von Tommy Baker, dem Opfer, sicher, sondern auch einen Flüssigkeitstropfen, der aus Blut von Tommy Baker und Sperma eines unbekannten Mannes besteht. Unterdessen kümmern sich Greg und Langston um einen anderen Fall: Der Besitzer eines kleinen Elektronikladens wurde erschossen. Wendy und Hodges unterläuft beim Bearbeiten der gefundenen Beweismaterialien ein folgenschwerer Fehler: Wendy glaubt, dass eventuell Spuren der beiden Tatorte durcheinander geraten sind. Nach dem ersten Schock gelangt das Team aber zu einer anderen Überzeugung: Nicht die Beweise wurden vermischt, sondern die beiden Tatorte müssen in einem Zusammenhang stehen ... Nicks Versuch, Tommy Baker zu Hause zu einer Aussage zu bewegen schlägt allerdings fehl, Tommy Baker ist verschwunden und sein Bruder Mark verhält sich nur mäßig kooperativ. Den Ermittlungen zu Folge scheint Tommy Baker beim Einbruch in Wayne Smiths Laden von diesem erwischt worden zu sein. Es gelang ihm anscheinend noch zu flüchten, allerdings wurde er in der Seitenstraße von Wayne Smith gestellt, verprügelt und vergewaltigt, doch die CSLer erleben bei ihren Recherchen weitere Überraschungen ...

Datum Datei
08.12.2014 19:20 CSI Las Vegas 14.12.08 19-20 4PLUS 55
09.12.2014 16:25 CSI Las Vegas 14.12.09 16-25 4PLUS 60
28.03.2015 01:40 CSI Den Taetern auf der Spur 15.03.28 01-40 ORF1 45

[3. Teil des CSI:Miami/CSI:NY/CSI Crossover] Ray ist seit 10 Tagen zurück aus New York, und sucht mit einem Foto von Madeline Briggs den Strip ab, da sie vor einigen Tagen von einer Überwachungskamera eines Casinos in Las Veags aufgezeichnet wurde, wo sie jetzt scheinbar zur Prostitution gezwungen wird. Ray und Nick werden zu dem Mord an einer anderen jungen Frau, Dede Chase, gerufen. Sie war scheinbar als Prostituierte in das Hotel gekommen, dann aber in Panik geflohen, bevor sie im Gartenbereich von einem unbekannten ermordet wurde. Wie sich herausstellt war Dede eine Wetteransagerin bei einem Fernsehsender in Barstow. Sie war vor 3 Tagen mit ihrem Produzenten Brett McDowell in Las Vegas, mit dem sie eine Affäre hatte. Er sagt aus, sie hätten einen Streit gehabt, und darauf setzte er sie an einer Straßenecke aus. Cathrine such in einer Datenbank das Tattoo heraus, welches sich frisch gestochen unter ihrem Ohr befindet, da Brett erwähnte, sie wäre gegen Tattoos gewesen. Scheinbar haben mehrere Prostituierte dieses Tattoo als Kennzeichnung ihres Zuhälters bekommen. Wendy kann unterdessen die DNA eines Bluttropfen, welcher am Ohrring von Dede sichergestellt wurde, per CODIS identifizieren: er ist von Madeline Briggs!