ICH BIN GERADE AM BEARBEITEN DER DATENBANK!!! - EINIGE FOLGEN SIND GERADE NICHT ABRUFBAR!
Anscheinend gab es bei OTR Probleme am letzten Montag den 29.Februar. Alle deutschen Aufzeichnungen von diesem Tag funktionieren nicht.
Gruß Daniel
Schaut hier mal vorbei: OTR-Serien bei Facebook

Lie to me

Lie to me

Dr. Cal Lightman ist ein Experte in physiologisch orientierter Klassifikation emotionaler Gesichtsausdrücke. Das bedeutet, dass er mit einem Blick auf das Gesicht und die Körpersprache des Verdächtigen erkennt, ob dieser lügt oder die Wahrheit sagt. Blitzschnell erkennt und analysiert er die sogenannten "Microexpressions" des Gesichts, die allen Menschen auf dieser Welt gemein sind. Zusammen mit seinen Kollegen hilft er den staatlichen Behörden und Ministerien wie der NASA und dem FBI bei der Aufklärung von Kriminal- und Spionagefällen.

Lightman benötigt zusätzliche Unterstützung, die er in der ehemaligen Flughafenpolizistin Ria Torres findet. Sie ist ein wahres und seltenes Naturtalent in Sachen Lügenerkennung und beherrscht ohne Studium das, was Lightman und seine Kollegen mühsam lernen mussten. Gleich in ihrem ersten Einsatz stellt Ria ihre Begabung unter Beweis. Gemeinsam mit Dr. Gillian Foster befragt sie den Kongressabgeordneten Zeb Weil, der unter Verdacht steht, regelmäßig in einem teuren Sexclub zu verkehren. Ria trifft sich unter einem Vorwand mit dem Callgirl Melissa und entlockt ihr die Information, dass Weil tatsächlich zu ihren Kunden zählt. Unterdessen beginnt Dr. Cal Lightman im Auftrag der Staatsanwaltschaft mit der Beurteilung des 16-jährigen Highschool-Schülers James Cole. Ihm wird vorgeworfen, seine Lehrerin Susan McCartney ermordet zu haben.

Keine Links gefunden

Die Soldatin Sheila Lake bezichtigt ihren Kompanieführer Sergeant Russell Scott, sie sexuell missbraucht zu haben. Da Scott noch nie zuvor einer solchen Tat beschuldigt wurde und eine tragende Rolle bei gefährlichen Einsätzen in Krisengebieten spielt, zieht das Militär Dr. Cal Lightman hinzu. Er soll gemeinsam mit seiner neuen Mitarbeiterin Ria Torres ergründen, ob Sheila Lake die Wahrheit über die Vergewaltigung sagt. Schon bei den ersten Interviews bemerken Cal und Ria, dass Sheila zwar sehr emotional über den sexuellen Missbrauch spricht, ihre Körpersprache und Mimik jedoch nicht den geschilderten Erlebnissen entspricht. Um herauszufinden, warum Sheila lügt, bestellt Cal zwei ihrer Kameradinnen in die Büros der Lightman Corporation. Dort lässt er die beiden Soldatinnen - scheinbar unbeobachtet - eine Videoaufzeichnung von der Befragung Sheilas ansehen. Ihre seltsamen Reaktionen auf das Video liefern Cal den entscheidenden Hinweis, um Sheilas Verhalten zu entschlüsseln: Ihre Aussage war mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine reine Lüge ...

Keine Links gefunden

Dr. Cal Lightman und Ria Torres unterstützen die Polizei bei ihren Ermittlungen in einem Mordfall. Danielle Stark, die Tochter der erfolgreichen und hoch angesehenen Richterin Kathleen Stark, wurde erschlagen in einem Park aufgefunden. Unterdessen befragen Gillian und Eli im Auftrag der NASA den Testpiloten David Markov. Dieser hatte einen neuen, streng geheim gehaltenen Jet abstürzen lassen - angeblich, weil er einen plötzlich auftretenden Anfall von Desorientierung hatte.

Keine Links gefunden

Dr. Lightman und sein Team erhalten einen ungewöhnlichen Auftrag. Sie sollen die Hochzeit des Sohnes des koreanischen Botschafters in Washington überwachen. Der Botschafter, Park Jung-Soo, hat Morddrohungen erhalten, möchte seinem Sohn jedoch nicht den schönsten Tag seines Lebens verweigern.

Keine Links gefunden

Im Auftrag der Regierung begeben sich Dr. Cal Lightman und Ria Torres in den Hochsicherheitstrakt eines Gefängnisses, um Manny Trillo, den früheren Kopf einer brutalen Latino-Gang, zu befragen. Der Gouverneur zieht eine Begnadigung Trillos in Betracht, weil er sich von dessen Freilassung Frieden zwischen zwei rivalisierenden Banden verspricht. Vorher möchte er jedoch wissen, ob Trillo tatsächlich geläutert ist. Unterdessen untersuchen Dr. Gillian Foster und Eli Loker den Tod des afroamerikanischen Feuerwehrmanns Eric Mitchell. Er hatte bei einem Hausbrand ein kleines Kind aus den Flammen gerettet, war anschließend zurück in das brennende Haus gegangen und nicht wieder lebend herausgekommen. Die Obduktion von Erics Leiche zeigte aber, dass er nicht durch das Feuer starb.

Keine Links gefunden

Dr. Cal Lightman und Dr. Gillian Foster werden von einem verzweifelten Ehepaar zu Hilfe gerufen: Lorraine und Peter Burchs Tochter Samantha wurde entführt. Das Ehepaar hatte das Mädchen vor fünf Jahren adoptiert. Die Verdachtsmomente der Polizei, das Ehepaar selbst könne etwas mit dem Verschwinden von Samantha zu tun haben, können Cal und Gillian schnell ausräumen. Die Burchs haben bereits eine hohe Belohnung ausgesetzt, um Hinweise auf den Aufenthaltsort ihrer Tochter zu erhalten. Nun gilt es, aus den zahlreichen Informationen diejenigen herauszufiltern, die glaubwürdig sind und tatsächlich mit dem Verschwinden des Mädchens im Zusammenhang stehen. Deirdre Norton, eine Schulkameradin von Samantha, sagt aus, dass sie Samantha oft mit einem Klassenkameraden, Walter Grinwis, gesehen habe. Als Cal und Gillian Walter in seinem Elternhaus aufsuchen, entdecken sie Samanthas Rucksack in seinem Schrank. Doch diese Spur erweist sich als Sackgasse, denn Walter gibt an, Samanthas Rucksack auf ihre Bitte hin verwahrt zu haben. Erst als Cal und Gillian nochmals mit den Burchs sprechen, wird ihnen klar, dass Lorraine Burch offensichtlich etwas zu verbergen hat, was Cal durch einen geschickten Schachzug ans Tageslicht befördert ... Unterdessen erhalten Eli und Ria den Auftrag, eine Friedensaktivistin zu beobachten. Farida Mugisha stammt aus Uganda und hat ein Buch über ihre schrecklichen Erlebnisse in der Heimat geschrieben. Unter anderem beschreibt sie, wie sie von Rebellen entführt und im Dschungel als Gefangene gehalten wurde, bis ihr die Flucht gelang. Faridas Verlegerin befürchtet, dass diese Schilderungen nicht der Wahrheit entsprechen oder dass Farida gar selbst an einem der schrecklichen Massaker beteiligt war. Eli und Ria sind sich schnell einig darüber, dass Farida nicht gemordet hat. Doch Ria hat trotzdem sichere Anzeichen einer Lüge in Faridas Körpersprache entdeckt. Eli hingegen will davon nichts wissen, da er sich offensichtlich in Farida verliebt hat.

Keine Links gefunden

Die Lightman Group wird mit zwei äußerst schwierigen Aufträgen betraut. Gillian und Eli unterstützen einen Mitarbeiter des Außenministeriums bei Geiselverhandlungen: Marcus Braden wollte in den Semesterferien nur seine Schwester Nicole besuchen, die gerade eine Reise im Jemen unternimmt. Als Geschenk hatte er ihr eine Tüte Marihuana mitgebracht. Bei einem Ausflug werden die beiden Geschwister plötzlich von einer Militärpatrouille gestoppt, die die Drogen bei der Durchsuchung des Wagens findet. Auf Drogenbesitz steht im Jemen die Todesstrafe. Während Nicole und Marcus im Gefängnis Höllenqualen leiden, laufen in den USA die diplomatischen Gespräche auf Hochtouren. Leider stellt die jemenitische Seite immens hohe Forderungen, die in der Summe unmöglich zu erfüllen sind. Bislang war das Außenministerium nicht in der Lage, diejenigen Bedingungen herauszufinden, die tatsächlich für die Freilassung des Geschwisterpaares ausschlaggebend sind. Dabei sollen Gillian und Eli helfen. Als die beiden die Verhandlungen beobachten, entdecken sie sofort einen wichtigen Punkt: Der scheinbare Verhandlungsführer ist gar nicht entscheidungsbefugt. Das scheint vielmehr ein Mann zu sein, der sich in der zweiten Reihe hält. Er ist der stellvertretende Botschafter. Doch dies ist nicht die einzige Beobachtung, die Gillian und Eli machen. Offenbar hat auch das Außenministerium etwas zu verbergen, das mit Nicole Braden zu tun hat ... Unterdessen greift Cal einem seiner besten Freunde unter die Arme. Jeffrey, der heute ein einflussreicher Berater von Pharmaunternehmen ist, steckt in Schwierigkeiten. Einem Kunden von Jeffrey ist das Patent für das Diabetes-Medikament 'Priox' gestohlen worden. Das nachgeahmte Produkt ist bereits auf dem Markt und verursacht offenbar tödliche Schlaganfälle. Im Grunde kommen nur drei Angestellte der Firma für den Diebstahl in Frage und Cal gelingt es, die Schuldige zu überführen. Sie behauptet allerdings, dass die tödlichen Nebenwirkungen auch schon bei dem originalen Produkt 'Priox' nachgewiesen worden seien. Die Ergebnisse dieser Studie sind also offenbar vertuscht worden.

Keine Links gefunden

Innerhalb einer Woche springen zwei junge Schwestern von einer Brücke in den Tod. Die jungen Frauen waren aus Indien eingewandert. Durch Zufall gerät Dr. Cal Lightman in die Ermittlungen. Er kennt Gail, die leitende Staatsanwältin, die eine gute Freundin von Cals Exfrau ist. Cal ist sich sicher, dass mehr hinter dem Suizid der jungen Frauen steckt und betreibt die Arbeit an diesem Fall mit soviel Einsatz, dass Ria sich zu wundern beginnt. Auf einer Videoaufnahme, die die Schwestern zeigt, erkennen Ria und Cal nicht die für suizidgefährdete Personen typischen leidvollen Gesichtsausdrücke. Vielmehr zeigt die Mimik der Inderinnen vor allem eins: Scham. Von einem Mitarbeiter der Einwanderungsbehörde erfährt Cal, dass beide Frauen in einem Stripclub arbeiteten, wo sie heimlich mit einer Videokamera gefilmt wurden. Der Bruder der beiden Opfer erklärt, dass sie in ihrer Kultur damit die Ehre der Familie beschmutzt hätten. Doch reicht dies als Grund für die Selbstmorde? Noch bevor Cal diese Spur weiterverfolgen kann, erreicht ihn ein Fax der Polizei: Eine dritte junge indische Frau hat sich umgebracht. Auf einem aktuellen Foto der Frau erkennt Cal eine Hautveränderung - ein entscheidendes Detail, denn die Hautverfärbung zeigt, dass diese Frau kürzlich ein Kind zur Welt gebracht hat ... Im Laufe der Recherchen fragt Ria sich immer wieder, warum Cal so besessen an diesem Fall arbeitet. Auch ertappt sie ihn dabei, wie er einen alten Super-Acht-Film anschaut, der eine ungefähr 40-jährige Frau zeigt. Doch Cal verschließt sich den Fragen seiner Kollegin. Welche Frau ist auf dem Film zu sehen? Und was hat sie mit Cals starkem Interesse an Selbstmordkandidaten zu tun? Gillian und Eli sind unterdessen mit einem Auftrag beschäftigt, den sie von der Börsenaufsicht erhalten haben. Ein großer Fonds ist zusammengestürzt und die Anleger bangen um ihr Vermögen. Der Vermögensverwalter, der schwer krebskranke Joseph Hollin, bekennt sich schuldig, die Gelder veruntreut zu haben. Auf Hollin wartet nun eine hohe Gefängnisstrafe - doch Gillian und Eli glauben nicht, dass er schuldig ist. Lügt Hollin, um jemanden zu schützen?

Keine Links gefunden

Durch eine Explosion wird der Keller eines sich noch im Rohbau befindlichen Gebäudes so schwer beschädigt, dass drei Bauarbeiter unter den Trümmern begraben werden. Feuerwehr und Mitarbeiter des Katastrophenschutzes suchen fieberhaft nach den Verschütteten - erfolglos. Da jede Sekunde zählt, schaltet man Dr. Cal Lightman und Dr. Gillian Foster ein. Sie sollen herausfinden, ob vielleicht einer der Zeugen des Unglücks lügt. Cal und Gillian werden schnell fündig: Einer der Arbeiter, Joe Spaly, ist seit einem Unfall abhängig von starken Schmerzmitteln. Er hatte die verschüttenden Arbeiter zwar noch gesehen, allerdings mehr als eine Stunde vor dem Unglück, weshalb der Suchtrupp die ganze Zeit an einer falschen Stelle gesucht hatte. Die Suchaktion muss von vorne beginnen. Durch den Einsatz von Spürhunden gelingt es schließlich, die Männer ausfindig zu machen. Per Kamera wird eine Videoverbindung zu ihnen hergestellt. Einer der drei ist schwerverletzt und der Bauleiter Kevin Warren verspricht, dass sie alles für seine Rettung tun werden. Cal sieht, dass einer der Verschütteten, Jered Blunt, auf Warrens Versprechen mit Anzeichen von Angst reagiert. Will er etwa nicht gerettet werden? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, befragen Gilllian und Cal Jereds Ehefrau Valerie Blunt. Offenbar hatte sie vor einiger Zeit ein Verhältnis mit Warren ... Unterdessen empfangen Eli und Ria den Milliardär Kashani, der sich mit einer etwas pikanten Bitte an die Firma wendet. Er möchte seine Freundin Nadia Dawson heiraten, ist sich jedoch unsicher, ob sie ihn wirklich liebt oder es nur auf sein Geld abgesehen hat. Darum bittet er Eli und Ria herauszufinden, ob Nadia tatsächlich nicht wusste, wer er ist, als sie ihn kennenlernte. Eli und Ria lehnen den Auftrag zunächst ab, da die Lightman Corporation sich eigentlich nicht mit Privat- oder Herzensangelegenheiten befasst. Doch als Kashani einen großzügigen Scheck auf den Tisch legt, gibt Gillian per Telefon ihr Einverständnis. Ria gibt sich als eine alte Schulkameradin von Nadia aus und befragt sie unauffällig.

Keine Links gefunden

Überraschend taucht Cals Exfrau Zoe Landau in seinem Büro auf und bittet Cal um Hilfe. Zoe ist Staatsanwältin und hat mit einem schwierigen Fall zu tun, in dem sie einfach nicht weiterkommt. Das Wohnhaus der Familie Ambrose ist von einem Brandstifter angezündet worden. Mutter Cheryl, Vater Frank und ihr kleiner Sohn AJ sind unverletzt, doch die Großmutter kam ums Leben, und Maggie, die Tochter der Ambroses, erlitt Verbrennungen zweiten Grades. AJ sagt aus, dass er kurz vor dem Brand einen gewissen Jack Garcia vom Haus habe weglaufen sehen. Doch Zoe ist sich nicht sicher, ob der Junge tatsächlich die Wahrheit sagt oder doch einen Falschen beschuldigt. Obwohl das Verhältnis zwischen Cal und Zoe sehr gespannt ist, erklärt Cal sich bereit, an dem Fall mitzuarbeiten. Zunächst stellt sich heraus, dass es sich bei dem verdächtigen Jack Garcia um einen alten Freund von Frank Ambrose handelt. Jack gibt an, dem hochverschuldeten Frank noch vor einiger Zeit eine große Summe Geld geliehen zu haben. Nun ist Jack sehr wütend darüber, dass man ihn der ungeheuerlichen Tat bezichtigt. Zoe durchleuchtet daraufhin die Finanzen der Ambroses und hegt die Vermutung, dass Frank das Haus womöglich selbst angezündet hat, um sich durch die Versicherungssumme finanziell zu sanieren. Doch Frank streitet dies ab - und Cal ist sicher, dass er die Wahrheit sagt. Es bleibt nichts anderes übrig, als nochmals den kleinen RJ zu befragen. Da er noch zu jung ist, um Realität und Fiktion auseinanderzuhalten, führt Gillian einige Tests mit ihm durch - mit einem erstaunlichen Ergebnis. Unterdessen greift Ria der Polizei bei den Ermittlungen in einem Mordfall unter die Arme. Der Rapper Caden steht im Verdacht, seinen Kollegen Dante Edwards erschossen zu haben. Doch Ria bemerkt schnell, dass Caden echte Trauer zeigt und somit unmöglich der Mörder sein kann. Ein weiterer Verdächtiger ist der Rapper Little Sid, doch auch er beteuert glaubwürdig, nichts mit der Schießerei zu tun gehabt zu haben. Erst als Eli eine interessante Entdeckung auf einer alten Videoaufzeichnung einer Rapperparty macht, weiß Ria, wo sie nach dem Mörder suchen muss, denn Dante Edwards war offenbar homosexuell - in der harten Rapperszene ein absolutes No-Go.

Keine Links gefunden

Dr. Cal Lightman und Dr. Gillian Foster werden von der Polizei bei den Ermittlungen in einem Fall hinzugezogen, der in der Öffentlichkeit großes Aufsehen erregt. Die beiden Polizisten Eric Kuransky und Adam Duke hatten Andre Ricks, einen afroamerikanischen Jugendlichen, verfolgt, weil sie ihn für einen Drogendealer hielten. Die Verfolgungsjagd endete auf dem Dach eines Wohnhauses, als Andre angeblich eine Waffe zog und Officer Duke in Notwehr auf ihn schoss, woraufhin Andre vom Dach des Gebäudes stürzte. Nun liegt Andre mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Da sich der Zwischenfall in einem von Afroamerikanern dominierten Viertel ereignete, kommt es zu massiven Protesten in der Bevölkerung. Cal und Gillian werden hinzugezogen, um möglichst schnell zu klären, ob die beiden Polizisten tatsächlich die Wahrheit sagen oder ob die Tat möglicherweise einen rassistischen Hintergrund hat. Sofort nach seinem ersten Gespräch mit den Beamten kommt Cal zu dem Schluss, dass der Schütze Duke den Vorfall wahrheitsgemäß schildert, wohingegen sein Partner Kuransky offensichtlich etwas zu verbergen hat. Seltsam ist nur, dass beide Polizisten exakt dieselbe Version der Schießerei erzählen. Erst als Cal am Abend von zwei FBI-Agenten in die Zentrale der Bundespolizei gebeten wird, dämmert ihm, worin der Grund dafür liegen könnte: Kuransky ist ein FBI-Agent, der undercover in den Reihen der Polizei ermittelt. Offenbar gibt es unter den Beamten einen Schläfer, der einen terroristischen Anschlag plant. Unterdessen gerät Eli Loker gehörig ins Schwitzen. Die Lightman Group wird wegen eines alten Auftrags zu Schadensersatz verklagt. Damals ging es um Joseph Hollin, einen Vermögensverwalter, der nach eigenen Angaben Gelder veruntreut hatte. Gillian hatte jedoch herausgefunden, dass die Schuldige in Wahrheit Hollins Tochter war. Gillian hatte daraufhin einen Deal mit Hollin ausgehandelt, der vor allem im Interesse der Anleger war. Doch Eli wollte Hollins Tochter nicht davonkommen lassen und zeigte sie hinter Gillians und Cals Rücken anonym an. Nun drohen Elis Lügen aufzufliegen - was nicht nur ihn, sondern auch Ria, die von allem weiß und Eli deckt, den Job kosten könnte.

Keine Links gefunden

Vor Jahren wurde der grausame Serientäter Andrew Jenkins hinter Gitter gebracht. Er hatte mehrere Frauen vergewaltigt und ihnen anschließend die Augen mit Säure verätzt. Seit einiger Zeit treibt nun ein Nachahmungstäter sein Unwesen, von dem das FBI vermutet, das er auf noch ungeklärte Weise Anweisungen von Jenkins erhält. Da bereits wieder eine Frau verschwunden ist, drängt die Zeit und das FBI zieht Dr. Lightman zu Rate, der versuchen soll, Jenkins die Identität seines mutmaßlichen 'Schülers' zu entlocken. Um mit Jenkins unauffällig in Kontakt zu kommen, schleust man Cal - der sich als Häftling tarnt - in das Gefängnis ein, in dem Jenkins seine Strafe verbüßt. Doch der hochintelligente Jenkins durchschaut das Spiel sofort und wird unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen in das Gebäude der Lightman Corporation gebracht. Man erhofft sich, in den speziellen Verhörräumen mehr aus ihm heraus zu bekommen. Aber auch dort erweist sich der Sexualstraftäter als virtuoser Lügner - keine der sonst angewandten Methoden scheinen bei ihm zum Erfolg zu führen. Und nicht nur der leitende FBI-Agent Ben Reynolds, sondern auch Ria kommen Zweifel, ob Cal mit seiner wissenschaftlichen Methode überhaupt an Jenkins herankommen wird. Doch Cal verbirgt vor allen, dass er sich im Stillen eine Strategie zurechtgelegt hat, um Jenkins perfekte Fassade zum Einsturz zu bringen. Denn nur Cal konnte im Gefängnis in Jenkins Gesicht lesen und erkennen, welche dessen hervorstechendste Charaktereigenschaft ist: Eitelkeit. Unterdessen setzt Gillian sich mit dem letzten Opfer des Trittbrettfahrers in Verbindung - ohne dadurch jedoch etwas zur Lösung des Falles beitragen zu können. Denn die schwer traumatisierte junge Frau kann sich an kaum etwas erinnern. Da kommt Gillian eine Idee: Sie spürt Michelle Russell, Jenkins letztes Opfer, auf und bittet sie, mit ihrer Leidensgenossin zu sprechen. Als Gillian anschließend das Haus verlässt, ahnt sie nicht, dass sie das nächste Opfer von Jenkings 'Schüler' werden soll.

Keine Links gefunden

In Washington explodiert eine Bombe in einem Linienbus. Alle Passagiere und der Fahrer kommen dabei ums Leben. Kurze Zeit später bekennt sich die Terrorgruppe Al Quaida zu den Anschlägen und kündigt weitere Attentate an. Dr. Cal Lightman hatte bei seinem letzten Fall eine Vereinbarung mit dem FBI getroffen. Er behandelt deren Fälle nun mit Priorität und erhält dafür den äußerst fähigen Agenten Ben Reynolds als Verstärkung für sein Team. Gemeinsam mit Reynolds fahren Gillian und Cal nun zum Tatort und erfahren, dass bereits ein junger Mann als Täter identifiziert wurde. Außerdem hat man seinen Fußballtrainer, Sharif Hamza Ali, in Verdacht, den Jungen und möglicherweise weitere Mitglieder seines Vereins für Al Quaida rekrutiert zu haben. Cal erhält vom Direktor des FBI die Erlaubnis, bei der Befragung Alis anwesend zu sein, die die stellvertretende Direktorin Messler durchführt. Zu Cals Schrecken aber benutzt sie bei dem Verhör Foltermethoden. Cal unterbindet diese Praktik und führt anschließend ein Gespräch mit Ali - allerdings kommt er dabei zu dem Ergebnis, dass Ali nichts mit den Anschlägen zu tun hatte. Unterdessen befragen Gillian und Ria die Mitglieder einer Moschee, der auch der mutmaßliche Attentäter angehörte. Ria wendet einen Trick an, um die Männer aus der Fassung zu bringen. Doch noch bevor die Videoaufzeichnungen, die Gillian und Ria von den Gläubigen gemacht haben, analysiert werden können, wird der nächste Anschlag verübt.

Keine Links gefunden

Bei einer Präsentationsveranstaltung für sein neues Buch wird Dr. Cal Lightman von einer jungen Frau namens Trisha angesprochen, die ihn um Hilfe bittet. Trisha behauptet, in einer Art Vision einen Mord beobachtet zu haben. Zwar konnte sie die Szenerie in ihrer Vision nur verschwommen erkennen, ist sich aber trotzdem sicher, dass jemand in einem Hotelzimmer mit der Zimmernummer 202 durch einen Schlag mit einem gläsernen Aschenbecher auf den Hinterkopf ermordet wurde. Ist Trisha psychisch krank oder ist an ihrer Geschichte etwas Wahres dran? Um dies herauszufinden, sucht Cal das angebene Hotelzimmer auf - und trifft dort auf Trisha, die sich plötzlich Jessie nennt, ganz anders aussieht und sich auch ganz anders benimmt als bei ihrer ersten Begegnung. Als Cal und Gillian im Labor der Lightman Group mit Jessie sprechen, machen sie eine überraschende und zugelich erschreckende Beobachtung... Cal macht sich durch sein Engagement im Fall Trisha bei seinem neuen Mitarbeiter vom FBI, Ben Reynolds, nicht gerade beliebt. Das FBI hatte Cal Reynolds als persönlichen Agenten nur unter der Bedingung überstellt, dass die Fälle der Bundespolizei in jedem Fall Vorrang haben. Nun beauftragt Cal die noch unerfahrene Ria Torres mit einem für das FBI wichtigen Fall: Richter Simon ist für einen Sitz im Supreme Court, dem Obersten Gericht der USA, nominiert worden. Sehr zu seinem Missfallen prüft ihn nun die blutjunge Ria auf Herz und Nieren und entscheidet letztlich darüber, ob er glaubwürdig und integer genug ist, um diesen verantwortungsvollen Posten auszufüllen. Zu allem Übel wird Cal auch mit einem persönlichen Problem konfrontiert. Seine Exfrau, die Staatsanwältin Zoe Landau, hat ihren Job an den Nagel gehängt und möchte nun ihre eigene Kanzlei in Chicago eröffnen. Die Frage ist nur, wie Cals und Zoes gemeinsame Tochter Emily darauf reagieren wird und bei wem sie in Zukunft wohnen möchte.

Keine Links gefunden

Der afroamerikanische Student Cabe McNeil flirtet auf einer Party seiner Studentenverbindung mit Susan Reed und landet anschließend mit der attraktiven Blondine im Bett. Am nächsten Morgen wird Cabe von der Polizei wegen Unzucht mit einer Minderjährigen verhaftet. Cals Exfrau Zoe Landau übernimmt die Verteidigung und bittet Cal, sie in diesem Fall zu unterstützen. Zoe ist sicher, dass man Cabe vor allem aus rassistischen Gründen verhaftet hat, weil er als Schwarzer mit einem weißen Mädchen Sex hatte. Cabe beteuert, dass er Susan für volljährig gehalten habe und Cal soll herausfinden, ob der Student die Wahrheit sagt. Nach der ersten Befragung ist Cal sich noch nicht sicher. Es fällt ihm schwer, in Cabes Gesicht zu lesen, denn in der Untersuchungshaft wurde Cabe von Mithäftlingen zusammengeschlagen und sein Gesicht ist entstellt. Doch nach dem nächsten Interview, in dem Cal dem Jungen unbarmherzig auf den Zahn fühlt, ist klar: Cabe sagt die Wahrheit. Er wusste nicht, dass Susan noch minderjährig ist. Nun steht einem Freispruch Cabes eigentlich nichts mehr im Wege. Doch dann zeigt der zuständige Staatsanwalt Zoe ein Video, das an dem fraglichen Abend im Haus der Studentenverbindung aufgezeichnet wurde... Unterdessen besichtigen Eli und Gillian im Auftrag der Steuerbehörde das Gelände einer religiösen Sekte. Dieses gehört Jamie Cowley, einem selbsternannten Propheten, der alle Wohnhäuser, in denen seine Anhänger leben, als Kirchen angemeldet hat und so die üblichen Steuergesetze hintergeht. Die Behörde möchte, dass Gillian und Eli wenigstens ein Mitglied von Cowleys 'Kirche' finden, das nicht an den Guru glaubt. Dies reiche aus, um Cowley wegen Steuerhinterziehung anzuzeigen. Der Job erweist sich jedoch als ausgesprochen schwierig - zumal Gillian ihre persönlichen Gefühle kaum zurückhalten kann.

Keine Links gefunden

Cal steht einer ungewohnten Herausforderung gegenüber, die für ihn als ausgemachtem Workaholic nicht leicht zu meistern ist: Er will mit seiner Tochter Urlaub machen. Zwar versucht er noch durch alle möglichen Tricks, das Flugzeug zu verpassen, doch schließlich liegt er doch mit Emily am Pool eines schicken Ferienressorts in Mexiko - und tut sich mit der von Emily verordneten Entspannung äußerst schwer. Zu seinem Glück dauert dieser Zustand jedoch nicht lange an. Denn Lou Nemeroff, ein Mitarbeiter der amerikanischen Botschaft in Mexiko, bittet Cal um Hilfe. Eine Frau namens Marla Seeger ist in Mexiko verschwunden, aber die örtliche Polizei kümmert sich nach Meinung Nemeroffs nicht ausreichend um Fall - obwohl Marla eine zwölfjährige Tochter namens Tyler hat, um die sich nun niemand kümmert. Cal analysiert zunächst ein Fernsehinterview mit dem Kellner der Hotelbar, der Marla kurz vor ihrem Verschwinden mit einem Mann gesehen hat. Cal ist sich sicher: Der Kellner Miguel hat etwas zu verbergen. Doch als Cal das Gespräch mit ihm sucht, beißt er auf Granit - ebenso wie bei dem zuständigen Polizisten auf dem Revier. Schließlich bittet er Ria, nach Mexiko zu fliegen, um ihn bei der Suche nach Marla zu unterstützen. Mit ihrer Hilfe findet Cal endlich einen Anhaltspunkt, wo nach Marla zu suchen ist. Währendessen werden Gillian und Eli von Mrs. Krentz, die für die Gesundheitsbehörde arbeitet, beauftragt, Angestellte einer Blutbank zu befragen. Bereits zum dritten Mal in Folge ist ein Patient nach einer Bluttransfusion ins Koma gefallen. Die toxikologischen Untersuchungen der Blutproben haben bisher zu keinem Ergebnis geführt - sie stammten alle aus einem zentralen Lager in Washington. Aufgrund der Dringlichkeit des Falles wird ein weiterer Lügenexperte, Jack Rader, hinzugezogen. Er ist ein ehemaliger Schüler von Cal und macht mit seiner charmanten und charismatischen Art vor allem Eindruck auf Gillian...

Keine Links gefunden

Dr. Cal Lightman und sein Team ermitteln in einem Fall, bei dem sie alle in große Gefahr geraten. Ria spricht im Auftrag der Polizei mit einer gewissen Gwen Burns, deren Bruder im Verdacht steht, seine Ehefrau Conny umgebracht zu haben. Eric Matheson, Gwens Bruder, ist seit dem Tod von Conny spurlos verschwunden - doch Gwen versichert Ria glaubhaft, dass auch sie nicht weiß, wo sich Eric aufhält. Ohne ein brauchbares Ergebnis in der Tasche steigt Ria anschließend in ihr Auto. Doch plötzlich wird ihr eine Pistole an die Schläfe gehalten - von Eric, der von ihr fordert, seine Unschuld zu beweisen und den wahren Täter ausfindig zu machen. Ria fährt mit dem Verbrecher in das Gebäude der Lightman Group, wo Eric um sich schießt, um allen zu zeigen, dass er es todernst meint. Cal gelingt es, Ria freizubekommen, indem er sich selbst als Geisel anbietet. Nun beginnt eine höchst nervenaufreibende Zeit für Gillian, Eli, Ria und Agent Ben Reynolds, der sofort das FBI einschalten will. Doch Gillian hält ihn davon ab, denn Eric hat damit gedroht, Cal zu erschießen, sollte auch nur ein Polizist im Gebäude auftauchen. So bleibt Cals Mitarbeitern nichts anderes übrig, als irgendwie den Mörder von Conny zu finden, um das Leben ihres Chefs zu retten...

Keine Links gefunden

Cal bekommt überraschend Besuch von seinem alten Freund Terry Marsh, zu dem Cal allerdings ein ausgesprochen zwiespältiges Verhältnis hat. Denn obwohl Cal Terry sein Leben verdankt, weiß er, dass Terry seinen Lebensunterhalt nicht auf legalem Weg verdient. Als Terry Cal nun um Hilfe bittet, ist Cal äußerst misstrauisch - zu Recht, wie sich herausstellt. Denn Terry hat immens hohe Spielschulden bei dem skrupellosen Unterweltboss McClellan. Cal soll diese nun für Terry begleichen - beim Pokerspiel, bei dem Cal als Mimik- und Lügenspezialist natürlich immens im Vorteil ist. Tatsächlich gelingt es ihm, das Spiel zu gewinnen. Doch dann stellt sich heraus, dass dieses Spiel nur eine Probe war, um Cals Begabung zu testen. Denn Cal wird anschließend von McClellans Schergen gekidnapped, um McClellan bei einem riskanten Falschgelddeal zu helfen ... Nicht ahnend, dass ihr Chef in höchster Gefahr schwebt, beschäftigen sich Gillian, Eli und Ria mit einem Video, das ihnen ein besorgter Schuldirektor zur Analyse übergeben hat. Das Video ist ein Zusammenschnitt schrecklicher Katastrophen und Anschläge verbunden mit einer unverhohlenen Gewaltandrohung. Offenbar trägt sich ein Schüler in Gedanken mit einem Amoklauf. Ria zeigt einigen infrage kommenden Schülern daraufhin das Video und beobachtet deren Reaktionen. Neben einem Schüler, der sich aber schnell als unschuldig erweist, gerät die übergewichtige Schülerin Stacey in Verdacht, das Video angefertigt zu haben. Im Gespräch mit Gillian gibt Stacey dies schließlich zu, doch damit ist der Fall noch nicht abgeschlossen. Denn zum einen sind alle bestürzt über Staceys Gründe für ihre Tat. Zum anderen zieht sie selbst anschließend eine schockierende Konsequenz ...

Keine Links gefunden

Agent Ben Reynolds steckt in Schwierigkeiten. Dies hängt damit zusammen, dass er eine Zeit lang undercover für das FBI tätig war. Bei diesem riskanten und nervenaufreibenden Einsatz gelang es Reynolds, den korrupten Börsen-Magnaten Elliott Greene zu überführen. Nun steht die Hauptverhandlung vor der Tür und einer Verurteilung Greenes eigentlich nichts mehr im Wege. Doch dann wird der wichtigste Kronzeuge der Staatsanwaltschaft ermordet und Reynolds wird damit für die Anklage unentbehrlich, da er der Einzige ist, der nun noch gegen Greene aussagen kann. Als Staatsanwalt Garrett Denning seinen Zeugen im Gebäude der Lightman Group abholen möchte, verweigert ihm Cal dies. Denn er ist sich sicher, dass es unter den Mitarbeitern der Staatsanwaltschaft eine undichte Stelle gibt und Reynolds ebenfalls einem Mordanschlag zum Opfer fallen könnte. Wie sonst konnte der Mörder den streng geheim gehaltenen Aufenthaltsort des anderen Zeugen herausfinden? Um diese undichte Stelle zu finden, befragt Ria die drei Sicherheitsbeamten, während Cal Greene im Gefängnis einen Besuch abstattet. Seltsamerweise scheint Greene jedoch gar keine Angst vor Reynolds Aussage zu haben und lässt bei Cal den Namen 'Scotty' fallen. Als Cal Reynolds anschließend auf diesen Scotty anspricht, verweigert Reynolds jedoch jede Auskunft - und seine Aussage vor Gericht. Wer ist dieser Scotty und warum bringt schon die Erwähnung dieses Namens Reynolds davon ab, vor Gericht zu erscheinen?

Keine Links gefunden

Bei Eröffnung der Weihnachtssaison ereignet sich vor einem Elektronikmarkt eine Tragödie. Unter der Masse der ungeduldig wartenden Kunden kommt es zu einer Panik, bei der mehrere Menschen verletzt werden und zwei sterben. Der Geschäftführer des Marktes beauftragt die Lightman Group, um sich möglicherweise die horrenden Schmerzensgelder für die Opfer zu sparen. Ria und Eli sollen nämlich herausfinden, ob womöglich einer der Kunden die Panik verursacht hat. Falls dies so sein sollte und Eli und Ria handfeste Beweise liefern, winkt der Lightman Corporation eine saftige Vergütung. Gemeinsam machen sie sich daran, die Videobänder des Unglücks anzusehen und einige Zeugen zu befragen. Allerdings ist es viel schwieriger als gedacht, den Grund für die Panik vor dem Geschäft herauszufinden. Hinzu kommen Spannungen zwischen Eli und Ria: Ria gefällt es nicht, dass Eli vorschnell Schlüsse zieht. Offenbar will er um jeden Preis wieder in Cals Gunst steigen. Gillian verbringt einen Abend bei Emily und Cal, als plötzlich ein aufgeregter Teenager vor der Tür steht. Max Roland ist außer sich, denn er hat durch einen DNA-Test, den er über das Internet anfertigen ließ, herausgefunden, dass er nicht das Kind seiner Eltern sein kann. Als Mrs. und Mr. Roland am nächsten Tag von Cal befragt werden, stellt sich heraus, dass Max Recht hat. Seine Eltern gestehen, dass sie damals auf die Anzeige einer ungewollt schwangeren Frau geantwortet hatten und Max auf illegalem Weg zu ihnen gekommen sei. Darum hätten sie bisher auch nichts gesagt. Max bittet Cal daraufhin, ihm bei der Suche seiner leiblichen Mutter zu helfen - eine Suche, die wahrhaft Ungeheuerliches zutage fördert.

Keine Links gefunden

Kurz vor Weihnachten wird Cal von Mrs. Lennox, einer Sicherheitsberaterin des Präsidenten, aufgesucht und mit einem Auftrag betraut, der ihn in höchste Gefahr bringt. In Afghanistan wurden zwei amerikanische Soldaten entführt. Bei der Suche nach ihnen entdeckte die Militärpatrouille den Amerikaner Franko James Vincent, der offenbar zu den Taliban übergelaufen ist und Informationen über den Verbleib der beiden vermissten Kämpfer zu verheimlichen scheint. Via Satellitentelefon soll Cal den mutmaßlichen Verräter interviewen. Da die Verbindung jedoch sehr schlecht ist, wird Cal direkt ins Krisengebiet geflogen, um vor Ort die Wahrheit über Vincent herauszufinden. Der dort diensthabende Offizier John Parks und seine Männer haben bereits mit allen Mitteln versucht, von Vincent den Ort zu erfahren, an dem die entführten Kameraden festgehalten werden - ohne Erfolg. Nun versucht Cal sein Bestes, um das Leben der Männer zu retten. Bei der Befragung von Vincent wird ihm schnell klar, dass dieser zwar etwas zu verbergen hat, aber wahrscheinlich nicht der Landesverräter ist, für den man ihn hält. Unterdessen hegen auch Gillian, Eli und Ria, die das Verhör am Bildschirm verfolgen, einen ähnlichen Verdacht. Dieser erhärtet sich, als der zwielichtig wirkende CIA-Agent Ed Komisky in der Lightman Corporation auftaucht. Er scheint Vincent zu kennen - doch woher?

Keine Links gefunden

Cal, Gillian und Ben fahren nach Las Vegas, um dort bei der Suche nach dem Pokerchampion Jake Hartman, der sich für das Finale eines großen Turniers qualifiziert hatte, zu helfen. Der Veranstalter des Turniers, Hugh Ellis, vor allem aber Jakes Ehefrau Macey, machen sich große Sorgen, da Jake plötzlich und scheinbar ohne jeden Grund wie vom Erdboden verschluckt ist. Gillian hingegen ist mehr um Cal besorgt. Sie weiß um dessen exzessive Leidenschaft für das Glücksspiel und glaubt nicht, dass er die Finger vom Roulettetisch lassen kann. Der aber weiß sich zu helfen und lässt Ben hinter Gillians Rücken für sich spielen, während er selbst die Ermittlungen vorantreibt, die sich schwieriger als gedacht gestalten. Jeder der anderen Teilnehmer des Pokerturniers hat nämlich ein Motiv, den unliebsamen Rivalen aus dem Verkehr zu ziehen. Hinzu kommt, dass Jakes Kontrahenten Poppy Wells, Mason Brock, Vas Belanov und Amadeo Valadez allesamt versierte Spieler sind und das sprichwörtliche 'Pokerface' perfekt beherrschen. Doch noch bevor Cal versuchen kann, die undurchschaubare Mimik der Spieler zu ergründen, meldet sich ein Unbekannter, der Jake offenbar entführt hat und nun zwei Millionen Dollar Lösegeld fordert. Der Veranstalter Hugh Ellis ist bereit, die geforderte Summe zu zahlen, da er das Turnier nicht gefährden will. Trotzdem versucht Cal herauszubekommen, wer hinter der Entführung steckt. Nachdem zunächst Amadeo Valadez in Verdacht gerät, stellt sich heraus, dass Mason Brock hinter dem Entführer-Anruf steckt. Er hatte einen Touristen dafür bezahlt, sich als Entführer auszugeben. Wer aber hat Jake dann tatsächlich entführt und vor allem warum?

Keine Links gefunden

Während heftiger politischer Proteste in Washington stellt der frustrierte Farmer Harold Clark seinen Traktor vor einem Regierungsgebäude ab und verlangt über ein Transparent an seinem Anhänger, mit dem Präsidenten zu sprechen. In der Lightman Group taucht kurz danach Ben Reynolds' Chef vom FBI, Bill Steele, auf und bittet Cal um seine Mithilfe. Das FBI vermutet, dass Clark einen Sprengsatz im Anhänger seines Traktors versteckt hat und Cal soll durch ein Videotelefonat herausfinden, ob der Farmer es wirklich ernst meint. Gleich beim ersten Telefonat fällt Cal und Gillian auf, dass Harold mitnichten wie ein gefährlicher Bombenleger aussieht, sondern vielmehr ängstlich und verunsichert wirkt. Doch warum? Um dies herauszufinden, sucht Ria gemeinsam mit einem Beamten des FBI Harolds Ehefrau Mary Clark auf. Sie aber beteuert, dass ihr Mann kein gewalttätiger Mensch sei und mit Sicherheit nicht vorhabe, irgendjemanden zu verletzten. Ria ist sich trotzdem sicher, dass Mary irgendetwas zu verbergen hat - nur was? Der Beantwortung dieser Frage rückt Cal ein entscheidendes Stück näher, als Gillian den Notruf eines anonymen Anrufers entdeckt, der die Polizei kurz zuvor vor Harold gewarnt hatte. Die Stimme des Unbekannten wirkt ausgesprochen hämisch und schadenfroh. Zunächst liegt die Vermutung nahe, dass er Harolds Komplize ist, doch dann entwickelt sich der brisante Fall plötzlich in eine völlig unvorhergesehene Richtung ...

Keine Links gefunden

Dr. Cal Lightman wird von seiner ehemaligen Freundin und Studienkollegin, der Professorin Helen Dezekis, gebeten, in einem ihrer Seminare einen Gastvortrag über seine Methoden zu halten. Ein Student, Martin Walker, fällt nach dem Vortrag durch seine kritischen Fragen an Cal auf, sodass Cal ihn auswählt, als Versuchskaninchen bei einer Probe seines Könnens mitzuwirken. Zur Überraschung von Gillian und Helen liegt Cal jedoch mit seiner Interpretation der Gesichtsausdrücke von Martin falsch. Während Martins Kommilitonen amüsiert über den Ausgang des Experiments sind, macht Cal sich große Sorgen. Er glaubt, dass Martin nicht nur ein Verhältnis mit Helen hat, sondern auch dass er ein psychotischer Killer ist ... Unterdessen versuchen Ria und Eli, dem Highschool-Lehrer Sam Hickson zu helfen. Nachdem er seinen Schülern im naturwissenschaftlichen Unterricht erzählt hat, dass er ein Ufo gesehen habe, will die Schulleitung ihn entlassen. Eli ist sich jedoch sicher, dass Hickson die Wahrheit sagt und befragt seine Schüler. Einer von ihnen gibt zu, das Ufo ebenfalls gesichtet und sogar ein Video davon gefilmt zu haben. Daraufhin gibt Eli gemeinsam mit Hickson ein Fernsehinterview, auf das das Militär gezwungenermaßen reagiert: Colonel Gorman taucht im Gebäude der Lightman Corporation auf und behauptet, den Fall klären zu können ...

Keine Links gefunden

Cal wird von seiner Vergangenheit eingeholt, als er einen Anruf von seinem ehemaligen Vorgesetzten, Henry Andrews, aus dem Pentagon erhält. Andrews kündigt seinen Besuch in der Lightman Group an, doch auf seinem Weg dorthin wird er Opfer eines tödlichen Sprengstoffattentats. Ein Motiv für den Mord an Andrews hätte der irische Terrorist Jimmy Doyle: Andrews unterschrieb vor sieben Jahren das Todesurteil gegen Doyle. Die tödlichen Schüsse trafen jedoch nicht Doyle, sondern dessen Frau und Kind. Doch statt den Fehler einzugestehen, verschleierte das Pentagon die Angelegenheit und machte offiziell zwei Drogenjunkies für den Mord an Doyles Familie verantwortlich. Auch Cal war damals in den Fall verwickelt, denn er erstellte das psychologische Gutachten, in dem er Doyle als gefährlich einstufte. Als Cal jedoch von dem Mord an Doyles Angehörigen erfuhr, war er fest entschlossen, den Fall an die Presse weiterzugeben. In einem Gespräch mit Gillian, die ebenfalls zu der Zeit für das Pentagon arbeitete, riet diese ihm jedoch, nicht an die Öffentlichkeit zu gehen, da Cal so das Leben seiner eigenen Familie hätte gefährden können. Ein untypischer Rat von Gillian, war sie doch schon damals erpicht darauf, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Nach dem Tod von Andrews wird Cal nun von einem Unbekannten mit dem Tonbandmitschnitt des Gesprächs mit Gillian von vor sieben Jahren erpresst. Doch damit nicht genug: Jimmy Doyle taucht höchstpersönlich in der Lightman Group auf und droht damit, Cal zu töten, wenn er nicht binnen 24 Stunden erfährt, wer damals wirklich den Mord an seiner Frau und seinem Kind begangen hat. Muss Cal jetzt für seine damalige Entscheidung, die Geschehnisse zu verschweigen, büßen?

Keine Links gefunden

Cal Lightman wird von Staatsanwalt Crosby um Hilfe gebeten. Er soll als Experte vor Gericht im Zeugenstand sitzen, um die hübsche Clara des Mordes an ihrem 30 Jahre älteren Ehemann, dem Milliardär Victor Musso, zu überführen.

Keine Links gefunden

Cal und Gillian stehen erneut vor einer enormen Herausforderung: Dieses Mal werden sie von Colonel Powler zu einer Militärbasis gerufen. Der dort stationierte Sergeant Jeff Turley ist vor sechs Monaten aus dem Irakkrieg zurückgekehrt. Eigentlich soll er für seine Verdienste eine Auszeichnung erhalten, doch seit seiner Rückkehr leidet Turley offensichtlich unter Verfolgungswahn, sodass selbst sein eigener Sohn nicht mehr vor ihm sicher ist. Cal vermutet als Erklärung dafür zunächst eine post-traumatische Belastungsstörung, die bei heimgekehrten Soldaten durchaus üblich ist. Doch Turley will davon nichts wissen. Zurück in der Lightman Group, beschließen Gillian und Cal, bei Turley eine Tomografie des Gehirns vorzunehmen. Bei einem solchen Verfahren werden dem Patienten Bilder gezeigt und die dadurch ausgelöste Gehirnaktivität aufgezeichnet. In Turleys Fall werden ihm Bilder mit verschiedenen Gesichtsausdrücken gezeigt, doch sein Gehirn zeigt sowohl bei wütenden als auch bei neutralen Mimiken die gleiche Reaktion. Cals Schlussfolgerung sorgt für großes Erstaunen: Praktisch jede Person, die Turley sieht, stellt für ihn den Feind dar, der versucht, ihn umzubringen. Um die Ursache für eine derartige emotionale Missempfindung zu ergründen, muss Cal auf seine langjährige Erfahrung und Menschenkenntnis vertrauen.

Datum Datei
13.08.2014 02:55 Lie to me 14.08.13 02-55 ATV 45

Es brechen schwere Zeiten für die Lightman Group an, denn der Firma droht der finanzielle Ruin. Sei es Zufall oder einfach nur Glück, als auf einmal die junge Witwe Clara Musso, der Cal vor Kurzem im Mordprozess um ihren Mann, dem Millionär Victor Musso, geholfen hat, in Cals Büro auftaucht und ihm ein lukratives Angebot macht. Clara bittet Cal für eine hohe Summe, ihr seine Fähigkeiten beizubringen. Doch bei ihrer Unterhaltung werden sie jäh unterbrochen, als Cal erfährt, dass ein Polizist angeschossen wurde. Bei dem Polizisten handelt es sich um Nick Hardy, der so unglücklich verletzt wurde, dass er nicht mehr in der Lage ist zu sprechen. Von Captain James erfährt Cal, dass zwei Verdächtige bereits festgenommen wurden. Es sind Kuriere des bekannten Drogendealers Tivon. Nun ist Cals ganzes Können gefragt, denn ihm bleibt nichts anderes übrig, als die Wahrheit in Nicks Pupillen abzulesen. Cals Erkenntnis ist ernüchternd. Obwohl Nicks Pupillenveränderungen zeigen, dass er einen der beiden Verdächtigen als Täter identifiziert, ist Cal anderer Meinung und glaubt, dass dies nicht der Wahrheit entspricht. Von zwei weiteren Drogenkurieren erfahren Cal und seine Crew den Aufenthaltsort von Tivon. Doch der Dealer behauptet, mit der Schießerei nichts zu tun zu haben und Nick Hardy sei in der besagten Nacht wegen einer Ruhestörung im Stockwerk weiter unten gerufen worden. Von einem kleinen Mädchen erfährt Cal jedoch schnell, dass der dort wohnende Mieter, Mr. Jenkins, tot ist und Polizisten ihn bereits im Leichensack abtransportiert haben. Als man jedoch den Leichensack in der Nähe des Tatortes in einem Müllcontainer findet, steht für Cal fest: Die Männer, die Mr. Jenkins abtransportiert haben, waren keine echten Polizisten. Auf einmal geraten Captain James und sein Team unter Verdacht. Text: VOX

Datum Datei
19.08.2014 23:05 Lie to me 14.08.19 23-05 ATV 55

Eine stressige Zeit wartet auf Cal Lightman. Nicht nur, dass er verzweifelt versucht, seiner Tochter Emily das Autofahren beizubringen, jetzt bittet ihn auch noch seine Mitarbeiterin Ria Torres um Hilfe. Torres' in Jugendhaft sitzende Halbschwester Ava hat ihr einen Hilferuf via Telefon geschickt. Für das Team der Lightman Group ist klar: Ava befindet sich in ernsthafter Not. Doch Torres' Halbschwester einen Besuch abzustatten, gestaltet sich zunächst schwieriger als erwartet, denn nachdem Avas beste Freundin Marley aus dem Gefängnis ausgebrochen ist, wurde Ava Einzelhaft verordnet. Als Cal und Ria endlich zu Ava vordringen können, erfahren sie von ihr, dass die verschwundene Marley schwanger ist.

Keine Links gefunden

Clara Musso, die seit Kurzem Mehrheitseignerin der Lightman Group ist, unterstützt ihren Freund, Gouverneur Brooks, bei seiner Wahlkampagne und steht ihm bei der Eröffnung eines Gemeindezentrums beratend zur Seite. Dabei ahnt niemand, dass sich ein Drama mit ungeheurem Ausmaß anbahnt. Plötzlich wird die junge Wahlhelferin Michelle Daly erschossen.

Datum Datei
02.09.2014 23:30 Lie to me 14.09.02 23-30 ATV 55

Cal Lightman besucht einen illegalen Fight-Club und sieht sich den Kampf zwischen den beiden peruanischen Teilnehmern Raul und Orlando an. Raul gewinnt den Kampf und feiert seinen Sieg anschließend gebührend mit ein paar Drinks. Offenbar einige zu viel, denn als Cal ihn später nach draußen begleitet, kann er ihn nur schwer davon abhalten, sich hinter das Steuer seines Wagens zu setzen. Bei einer kleinen Rangelei gelingt es Cal zwar, Raul den Autoschlüssel abzunehmen, doch nicht ohne einen Kratzer am Arm davonzutragen. Schließlich beschließt Raul, den Bus zu nehmen, doch kaum ist Cal weg, wird Raul auf dem Parkplatz erschossen.

Datum Datei
04.11.2014 23:15 Lie to me 14.11.04 23-15 ATV 60

Zu Beginn ihrer Karriere als Staatsanwältin klagte Zoe Landau, die jetzige Exfrau von Cal Lightman, den jungen Jason Wilkie an. Ihm wurde vorgeworfen, den damals achtjährigen Rex Sharadon entführt und anschließend ermordet zu haben. Zwar hatte Jason die Tat nie gestanden, doch aufgrund der erdrückenden Beweislage wurde er schließlich zu Tode verurteilt. Nach 17 Jahren Haft in der Todeszelle steht nun die Vollstreckung kurz bevor.

Datum Datei
12.11.2014 02:55 Lie to me 14.11.12 02-55 ATV 45

Cals Kollegin Gillian und Dave Burns sind erst seit Kurzem ein Paar. Doch seit Gillian einen falschen Pass mit dem Namen Marco Gianelli in Daves Kommode gefunden hat, ist sie misstrauisch geworden. Auch Cal traut Dave nicht und ist der festen Überzeugung, dass Dave Gillian mit einer anderen Frau betrügt. Um Dave in flagranti zu erwischen, beschattet er ihn und erwischt ihn auch prompt bei einem Treffen mit einer anderen Frau.

Datum Datei
18.11.2014 22:20 Lie to me 14.11.18 22-20 ATV 55
19.11.2014 02:15 Lie to me 14.11.19 02-15 ATV 40

Emily Lightman begleitet ihren Vater Cal und dessen Kollegen zwei Tage bei der Arbeit in der Lightman Group. Doch ausgerechnet jetzt beschäftigt sich Cal mit einem äußerst pikanten Fall: Er hilft Coach Dawkins, dem Vater von Emilys Mitschülerin Amy, dessen Tochter Molly, die seit einem halben Jahr verschwunden ist, aufzuspüren. Recherchen führen Cal und Gillian zu dem Pornoproduzenten Olson, von dem sie Mollys Telefonnummer erhalten. Der Anschluss ist jedoch schon seit längerem nicht mehr erreichbar. Bei der Sichtung einiger Filme von Molly stoßen Eli und Ria auf Mollys Kollegin Lacey. Doch bei deren Befragung kommt heraus, dass Molly sich aus dem Business zurückgezogen hat. Außerdem erzählt Lacey, ihr sei aufgefallen, dass Molly erhebliche Probleme hatte, über ihre Vergangenheit zu sprechen und daher nie ein Wort über ihre Kindheit verloren hat. Als Cal Mollys Vater Dawkins mit Laceys Aussage konfrontiert, merkt er schnell: Dawkins verheimlicht ihm etwas. Wurde Molly etwa Opfer eines frühen Missbrauchs? Polizist Ben Reynolds findet schließlich den gegenwärtigen Aufenthaltsort von Molly heraus. Cal und Gillian besuchen die heruntergekommene Villa, deren Besitzer Larry den Jugendlichen Unterschlupf aber auch Drogen bietet. Im Gegenzug fordert er von ihnen, sie bei ihren Sexspielen filmen zu dürfen. Cal findet schließlich die teilnahmslos wirkende Molly, die sich jedoch weigert, zu ihrem Vater zurückzukehren. Daraufhin beschließt er, Molly vorerst mit zu sich nach Hause zu nehmen. Dort fasst sie schnell Vertrauen zu Gillian und Emily. Kommen sie nun endlich dem Grund für Mollys Abtauchen auf die Spur?

Datum Datei
18.11.2014 23:15 Lie to me 14.11.18 23-15 ATV 55
19.11.2014 02:55 Lie to me 14.11.19 02-55 ATV 40

Die Journalistin Julie Kinnel bittet Cal um Unterstützung. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit der Karriere des Ex-Polizisten Anslinger, der versucht, einen Sitz im Stadtrat zu bekommen und Bürgermeister zu werden. Ihm wird jedoch vorgeworfen, bei seinem kometenhaften Aufstieg seine politischen Gegner mittels illegaler Methoden aus dem Weg geräumt zu haben. Nun möchte Julie, dass Cal sie begleitet, wenn sie einen ihrer Informanten trifft, um herauszufinden, ob dieser die Wahrheit erzählt. Obwohl Cal momentan damit beschäftigt ist, seine Tochter Emily vor dem ersten Freund und damit möglichen sexuellen Kontakt zu 'schützen', macht er sich auf den Weg zum Treffpunkt. Doch im Hotelzimmer angekommen, findet er Julie erschossen vor. Cal steckt mal wieder seine Nase in die Ermittlungen der Polizei, sehr zum Unmut von Einsatzleiter Bernard Dillon. Damit nicht genug, erscheint plötzlich Julies Informant Beau Hackman, der zuvor von Anslinger den Auftrag erhalten hat, den Bauunternehmer Cook unschädlich zu machen. Er macht Cal klar, dass er den Auftrag aus moralischen Gründen nicht habe ausführen können und nunmehr um sein Leben fürchten muss. Cal kann Hackman zwar zur Flucht verhelfen, doch währenddessen tauchen zwei Polizisten in der Lightman Group unter dem Vorwand auf, den Mord an Julie aufklären zu wollen. Dabei fällt Cal allerdings auf, dass das Interesse der beiden Polizisten nicht Julie, sondern insbesondere Hackman gilt. Derweil holt Eli alle Rechercheunterlagen aus Julies Büro und beim Anblick der vielen Kisten wird allen Mitarbeitern schnell klar: dieser Fall wird von ihnen alles abverlangen ...

Keine Links gefunden

Lightman nimmt einiges auf sich, um einen nach Rache dürstenden Mann davon abzuhalten, eine Bank auszurauben.

Datum Datei
09.05.2015 18:25 Lie To Me 15.05.09 18-25 4PLUS 55
10.05.2015 16:00 Lie To Me 15.05.10 16-00 4PLUS 60
20.06.2015 19:20 Lie To Me 15.06.20 19-20 4PLUS 55
21.06.2015 17:00 Lie To Me 15.06.21 17-00 4PLUS 60

Lightman verteidigt einen Mann, der von einem feindlichen Mob fälschlicherweise beschuldigt wird. Während er seine Unschuld ans Licht bringen will, stößt er auf ein dunkles Geheimnis.

Die Lightman Group wird angeheuert, um Polizeitechniken des Profilings zu untersuchen.

Datum Datei
02.12.2014 23:15 Lie to me 14.12.02 23-15 ATV 50
03.12.2014 02:45 Lie to me 14.12.03 02-45 ATV 45
16.05.2015 18:25 Lie To Me 15.05.16 18-25 4PLUS 55
17.05.2015 16:00 Lie To Me 15.05.17 16-00 4PLUS 60
27.06.2015 19:20 Lie To Me 15.06.27 19-20 4PLUS 55
28.06.2015 17:00 Lie To Me 15.06.28 17-00 4PLUS 60

Während er die Sicherheitsangestellten eines Museums unterrichtet, trifft Lightman eine wunderschöne Frau, die ihn in ein Katz-und-Maus-Spiel verwickelt.

Datum Datei
09.12.2014 22:20 Lie to me 14.12.09 22-20 ATV 55
10.12.2014 02:00 Lie to me 14.12.10 02-00 ATV 45
16.05.2015 19:20 Lie To Me 15.05.16 19-20 4PLUS 55
17.05.2015 17:00 Lie To Me 15.05.17 17-00 4PLUS 60
04.07.2015 18:25 Lie To Me 15.07.04 18-25 4PLUS 55
05.07.2015 16:00 Lie To Me 15.07.05 16-00 4PLUS 60

Als Lightman eine Minenexplosion untersucht, die sechs Arbeiter tötete, stellt er die Vermutung auf, dass etwas sehr falsch dabei gelaufen ist. Um die Wahrheit herauszufinden, begibt er sich in Lebensgefahr.

Datum Datei
09.12.2014 23:15 Lie to me 14.12.09 23-15 ATV 50
10.12.2014 02:45 Lie to me 14.12.10 02-45 ATV 45
23.05.2015 18:25 Lie To Me 15.05.23 18-25 4PLUS 55
24.05.2015 16:00 Lie To Me 15.05.24 16-00 4PLUS 60
04.07.2015 19:20 Lie To Me 15.07.04 19-20 4PLUS 55
05.07.2015 17:00 Lie To Me 15.07.05 17-00 4PLUS 60

Lightman versucht eine Frau zu befreien, die unter dem Einfluss eines Sektenführers steht. Als er und sogar seine Tochter Emily bedroht werden, wird es persönlich.

Lightman hilft einer Frau, die an Alzheimer leidet, ihre Erinnerung zusammenzutragen. Bald stößt er dabei auf ein Geheimnis, das auch in der Gegenwart gefährlich werden kann.

Datum Datei
06.09.2014 23:00 Lie to me 14.09.06 23-00 VOX 55
16.12.2014 23:35 Lie to me 14.12.16 23-35 ATV 50
17.12.2014 03:20 Lie to me 14.12.17 03-20 ATV 45
18.04.2015 19:20 CSI 15.04.18 19-20 4PLUS 55
19.04.2015 18:25 Lie To Me 15.04.19 18-25 4PLUS 55
30.05.2015 18:25 Lie To Me 15.05.30 18-25 4PLUS 55
31.05.2015 16:00 Lie To Me 15.05.31 16-00 4PLUS 60
11.07.2015 19:20 Lie To Me 15.07.11 19-20 4PLUS 55
12.07.2015 17:00 Lie To Me 15.07.12 17-00 4PLUS 60

Bei einem Überfall auf Jims Barbecue-Restaurant wird Kira, die Tochter des Besitzers, von zwei maskierten Männern erschossen. Detective Sharon Wallowski übernimmt den Fall: Sie kennt Jim und seine beiden Söhne Marcus und Rudy noch aus ihrer Kindheit. Seit Jims schwerer Krankheit, wegen der er das Haus nicht mehr verlassen darf, übernahm sein bester Freund Teddy die Leitung des Restaurants bis Jims Tochter Kira ihr Erbe antreten kann. Da Jim den Kontakt zu seinen Söhnen schon vor Jahren abgebrochen hat, gelten Marcus und Rudy nun als dringend tatverdächtig. Doch um auch wirklich sicher zu gehen, bittet Wallowski Cal um Hilfe. Er soll sich die Bilder der Überwachungskamera ansehen, um aus der Körpersprache der Täter Rückschlüsse zu ziehen. Torres und Loker machen sich derweil auf die Suche nach ehemaligen Mitarbeitern von Jims Restaurant, die vor einiger Zeit entlassen wurden und sich deshalb rächen wollten. Die beiden landen in einem zwielichtigen Viertel, welches Torres nicht ganz unbekannt ist: Es ist der Stadtteil, in dem sie aufgewachsen ist. Plötzlich wird Torres auf offener Straße von einem Unbekannten überfallen. Zu allem Übel hat es der Dieb ausgerechnet auf Cals Kamera abgesehen, die Torres bei sich trug. Cal erkennt auf dem Überwachungsvideo des Restaurants sofort: Teddy hat die Täter offenbar gekannt und bei dem Überfall ging es nicht darum, einen Raub zu begehen, sondern Kira umzubringen. Wallowski bringt Marcus und Rudy zum Verhör in die Lightman Group und schnell ist klar, dass es sich hierbei offenbar um einen Familienkrieg handelt, bei dem mit allen Mitteln gekämpft wird. Auch Emily unterstützt Cal momentan, wo sie nur kann - allerdings auf einem ganz anderen Gebiet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Cals Pokerschulden im Internet wieder einzuspielen. Doch als sie sich dann auch noch brennend für Cals aktuellen Beziehungsstatus interessiert, bringt sie ihren Vater gehörig in Erklärungsnot.

Emily bittet Cal, ihrer Schulfreundin Amanda zu helfen. Amandas Vater Wayne wurde vor fünf Jahren in eine Nervenklinik eingewiesen und nun besteht der Verdacht, dass er dort absichtlich festgehalten wird, um der Klinik weiter Geld einzubringen. Wayne scheint ständig unter Einfluss von Medikamenten zu stehen und Amanda befürchtet, ihren Vater nie mehr wiederzusehen. Cal nimmt sich den Fall sehr zu Herzen, da auch seine Mutter vor ihrem Tod an einer Nervenkrankheit litt. Zunächst macht er sich auf den Weg in die Privatklinik, um sich selbst einen Eindruck von dem Patienten zu machen. Doch kaum trifft er auf Wayne, kommt es zu einem bösen Zwischenfall und Wayne droht, sich umzubringen. Zum Glück kann Cal ihn in letzter Sekunde aufhalten. Aber ist Wayne tatsächlich verrückt? Auch Chefarzt Dr. Grandon fordert Cals Aufmerksamkeit, denn für Cals Geschmack läuft die Klinik in Zeiten der Rezession auffällig gut. Auf der Suche nach Amanda statten Loker und Torres derweil Waynes Schwester einen Besuch ab. Gina leitet einen Pferderennstall, den sie und Wayne nach dem Tod ihres Vaters geerbt haben. Die beiden Ermittler merken schnell, dass Gina ihnen den Aufenthaltsort von Amanda absichtlich verheimlicht. Zwar schaffen es Cal und Gillian schließlich, Amanda zu befragen, doch danach scheint Cal plötzlich nicht mehr er selbst zu sein. Er leidet offensichtlich an Halluzinationen und muss selbst in der Nervenklinik behandelt werden. Hat Cal etwa dieselbe Krankheit, die auch seine Mutter in den Tod getrieben hat?

Die in Scheidung lebende Lily Marber ist frisch verliebt in ihren neuen Freund George. Auch ihr Sohn Noah versteht sich blendend mit seinem neuen Stiefvater in spe. Doch als er eines Tages auf der Suche nach dem Garagenschlüssel eine große Summe Bargeld in Georges Koffer findet, werden er und seine Mutter misstrauisch. Sie konsultieren die Lightman Group und Cal heftet sich sofort an die Fersen des vermeintlichen Betrügers. Auf einer Parkbank beobachtet Cal eine Geldübergabe zwischen George und einem Anwalt namens Dobson. Lily ist derweil überglücklich, denn George hat erst am Vorabend um ihre Hand angehalten. Doch ihr Liebestaumel wird jäh gestoppt, als Cal Lily die aktuelle Ehefrau von George vorstellt, die sein Team mittlerweile aufspüren konnte. Mit Hilfe von Noah lässt sich zudem die Identität einer weiteren Exfrau Georges feststellen: Ingrid war, genau wie Georges Noch-Ehefrau, sechs Monate mit dem Gigolo verheiratet, bevor er sie verließ. Der Verdacht, dass es sich bei George um einen "Auftragsehemann" handelt, der mit dem Scheidungsanwalt Dobson unter einem Hut steckt, erhärtet sich. Doch um Gewissheit zu haben, gibt sich Cal als Gillians Ehemann aus, der sich von ihr scheiden lassen will, ohne für seine Frau weiter Unterhalt zu zahlen - Volltreffer. George wird sofort beauftragt, Gillian schöne Augen zu machen und legt sich kräftig ins Zeug. Bei einem Candle-Light-Dinner werden sie von Detective Sharon Wallowski observiert und George schließlich festgenommen. Doch als kurz darauf Anwalt Dobson tot aufgefunden wird, gerät Lily unter Mordverdacht. Auch Cal ist sich sicher, in ihrem Gesicht ein Motiv lesen zu können. Doch ist es möglich, dass Cal sich dieses Mal irrt?

Bei einem Autounfall kommt der berühmte Baseballspieler Juan Salazar ums Leben. Seine Freundin Cara wird schwer verletzt. Die Rettungshelferin Ilene ist als Erste vor Ort und schafft es, Cara in letzter Sekunde aus dem Wrack zu befreien - bevor dieses explodiert. Die Unfallverursacher sind schnell ausfindig gemacht. Es handelt sich dabei um Mark Jackson und zwei Freunde, die in der Nacht ein Auto gestohlen haben und damit geflüchtet sind. Staatsanwältin Ottinger leitet die Ermittlungen in diesem Fall. Sie will Mark, den Fahrer des gestohlenen Wagens, wegen Totschlags anklagen. Ottinger engagiert die Lightman Group und Torres und Loker laden die Männer zum Verhör. Doch Mark schwört, dass er nicht bei Rot über die Ampel gefahren ist, sondern Grün hatte und er somit, zumindest was diesen Punkt betrifft, keinen Fehler gemacht hat. Währenddessen begibt sich Cal auf die Suche nach Ilene und stattet dem örtlichen Krankenhaus einen Besuch ab. Wie sich herausstellt, arbeitet dort auch Ilenes Bruder Kent. Doch Ilene will nicht so recht raus mit der Sprache und auch Kent erweckt sogleich Cals Misstrauen. Auf dem Heimweg kommt es dann plötzlich zu einer Tragödie: Cal prallt mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Bevor er ohnmächtig wird, sieht er, wie Ilene an der Unfallstelle eintrifft. Hat sie etwa Cals Unfall vorhergesehen? Als Cal im Krankenhaus zu sich kommt, wachen Emily und Gillian an seinem Bett und sind von Cals Geschichte über die Ereignisse geschockt: Auch für ihn zeigte die Ampel Grün, als er mit seinem Auto über die Kreuzung gefahren ist. Doch was hat Ilene damit zu tun?

Der Polizist Lane Bradely kümmert sich aufopferungsvoll um seine kleine Tochter Kimmy. Dabei kommen jedoch seine Frau Colette und sein Sohn LJ viel zu kurz. Während Lane das Baby geradezu verhätschelt, leidet Colette unter dem psychischen Druck, bloß keinen Fehler im Umgang mit Kimmy zu machen. Sohn LJ verachtet seinen Vater zutiefst dafür, dass er ihn und seine Mutter derart behandelt und unglücklich macht. Als Collette im Drogerieladen ein paar Besorgungen erledigen möchte, lässt sie Kimmy für einen kurzen Moment unbeobachtet im Auto zurück - und die Tragödie nimmt ihren Lauf: Als die Mutter aus dem Laden kommt, ist Kimmy plötzlich spurlos verschwunden. Im Verhör gibt die junge Frau an, Opfer eines Entführungsdramas geworden zu sein. Sie sei von zwei Personen überfallen worden, die daraufhin Kimmy entführt haben. Cal erkennt schnell, das Colette aus Angst vor ihrem Mann lügt - und das nicht ohne Grund, wie kurze Zeit später klar wird: Als Colette zugibt, im Moment der Entführung unachtsam gewesen zu sein, rastet Lane aus. Cal kann ihn zwar noch im letzten Moment zurückhalten, doch er erkennt auch, dass Lane innerlich eine große Wut auf seine Frau hegt, die nicht nur von der Entführung herrührt. Auf der Suche nach Verdächtigen findet das Lightman-Team heraus, dass Kimmy das Ergebnis einer künstlichen Befruchtung ist. Der Gynäkologe Dr. Heaton ist ein enger Freund der Familie und wirkt unter Cals eindringlichem Blick schnell verdächtig, mit der Sache etwas zu tun zu haben. Er hatte die künstliche Befruchtung betreut und wusste, dass Colette zu diesem Zeitpunkt als Lehrerin ein Verhältnis mit dem Schuldirektor hatte ...

Kann Cal Lightmans Team Gillians alter Freundin helfen, bevor es zu spät ist? Emily schafft es, aus ihrem Vater ein Bekenntnis herauszuholen.

0.059571027755737