ICH BIN GERADE AM BEARBEITEN DER DATENBANK!!! - EINIGE FOLGEN SIND GERADE NICHT ABRUFBAR!
Anscheinend gab es bei OTR Probleme am letzten Montag den 29.Februar. Alle deutschen Aufzeichnungen von diesem Tag funktionieren nicht.
Gruß Daniel
Schaut hier mal vorbei: OTR-Serien bei Facebook

The Mentalist

The Mentalist

Der Job des charismatischen Ex-TV-Show-Stars Patrick Jane innerhalb des California Bureau of Investigation ist es, die Ermittlungen einer Spezialeinheit zu unterstützen. Jane, der seine Karriere als "Mentalist" mit vermeintlich übersinnlichen Fähigkeiten nach einer familiären Tragödie beendete, besitzt eine unvergleichliche Beobachtungsgabe und verblüffende Kombinationsfähigkeiten.

Zwei Ärzte wurden ermordet, und die Ermittler gehen von einer weiteren Tat des Serienkillers Red John aus, der als unverwechselbares Zeichen Smileys aus Blut am Tatort hinterlässt. Patrick Jane kann dieser Theorie nichts abgewinnen und vermutet, es mit einem Nachahmungstäter zu tun zu haben.

Im Napa Valley wird die Leiche einer jungen, rothaarigen, mit silbernem Klebeband gefesselten Frau gefunden. Nach Aufnahme der Indizien scheint der Mörder festzustehen - Hector, der Geliebte der Ermordeten. Im Gegensatz zu Lisbon ist Patrick aber anderer Meinung und so liegt es an ihm zu beweisen, dass es sich hier um einen Serienkiller handelt. Van Pelt, ebenfalls rothaarig, muss nun als Köder herhalten - doch kurz bevor die Falle zuschnappt, scheint der Plan schiefzugehen.

Die Leiche der 15-jährigen Christine wurde am Strand angespült. Nachdem Süßwasser in ihrer Lunge gefunden wurde, wird das Team des CBI informiert, um den Mord aufzuklären. Christine wurde zuletzt auf der Baustelle am Strand gesehen und wie es der Zufall so will, ist der Wachmann der Baustelle ebenfalls verschwunden. Patrick, der früher als Hypnotiseur gearbeitet hat, kann vier Freunde von Christine zu einer Sitzung überreden - in der Hoffnung, so den Mord aufzuklären.

Das Team um Patrick Jane soll den Mord an dem reichen Investmentbanker Jason Sands aufklären, der tot in einem Tresorraum gefunden wurde. Sands war praktisch pleite und hat kurz vor seiner Ermordung sein restliches Vermögen beiseite geschafft. Als dann auch noch Sands' Tochter Jennifer entführt wird, liegt es an Patrick herauszufinden, ob es eine Verbindung zwischen den Kidnappern und Sands' Mördern gibt ...

In den Wäldern wird die Leiche eines erstochenen Mädchens gefunden, während ihre beste Freundin vermisst wird. Als sie gefunden wird, hält sie ein Messer mit Blutspuren in der Hand. Das Mädchen wird zur Hauptverdächtigen, kann sich aber nicht daran erinnern, was vorgefallen ist. Patrick Jane setzt seine Fähigkeiten ein, um Licht in das Dunkel zu bringen.

Auf einer Landstraße wird die abgetrennte Hand des Casinobesitzers James Meier gefunden - auf seiner Handfläche steht die Zahl 43. Das Team um den Mentalisten Patrick Jane befragt die Familie des Opfers, aber keiner kann sich den Mord erklären. Doch was haben Alexandra, die Croupiere von Tisch 43, der Sicherheitsmann Matt und James' Schwiegersohn Daniel wirklich mit dem Fall zu tun? Patrick geht der Sache auf den Grund ...

Die Witwe Rosemary Tennant wird von einem ihrer eigenen Autos überfahren und kommt zu Tode. Patrick Jane bezichtigt gleich mehrere des Mordes - unter anderem Rosemarys Wahrsagerin Kristina und den Fotograf Jeremy, da beide kurz vor dem Tod in Rosemarys Testament aufgenommen wurden. Oder eben Rosemarys drogensüchtiger Sohn Travis, der im gleichen Zug enterbt wurde. Nun liegt es an Patrick den Fall aufzuklären - und was kann er mit den Mitschnitten einer Séance wirklich beweisen?

Der junge Polizist Sam Blakely findet in einem Motelzimmer die Leiche von Patrice Matigan und Joseph, dem Kronzeugen eines Rauschgiftprozesses. Der Verdacht fällt sofort auf Drogenboss Rick Carris, doch der hat ein Alibi. Dann tauchen plötzlich ein Detective und Sam Blakelys Vater auf, und es liegt an Patrick Jane und dessen Team, Klarheit in dem Mordfall zu schaffen.

Dave Martin kommt bei einem Brandanschlag ums Leben. Er war gemeinsam mit seinen Angestellten im gleichen Platoon im Irakkrieg. Da es mittlerweile nur noch zwei Überlebende dieser Einheit gibt, richtet sich schnell der Verdacht gegen Ben Machado. Als sich Patrick gemeinsam mit Lisbon auf dem Grundstück der Firma umsieht, entdecken sie das wertvolle, riesige Grundwasservorkommen. Und nach einem Mordanschlag gegen Ben tappt Hausmeister Tommy prompt in eine Falle ...

Alex, Wissenschaftler eines Universitätsinstituts, wird vergiftet und stirbt. Der Verdacht fällt auf die Psychiaterin Sophie Miller, eine Mitarbeiterin des Instituts, die mit Alex ein Verhältnis hatte. Nach Recherchen deckt Patrick Jane auf, dass das Vorzeigeprojekt des Instituts ein großer Betrug ist und mit dem Aufdecken des Falles die Karriere von Sophie auf dem Spiel steht. Patrick entwirft ein raffiniertes Komplott, um herauszufinden, wer der Mörder ist ...

Patrick Jane besucht den Inhaftierten Jared Renfrew, der ein Jahr zuvor wegen Mordes verurteilt wurde. Er möchte, dass Patrick seine Unschuld beweist und ihm im Gegenzug Informationen zu Red John geben. Patrick reagiert skeptisch, lässt sich dann aber doch auf den Deal ein, als Jared immer brisantere Informationen preisgibt. Er kündigt seinen Job beim CBI, um privat zu ermitteln, kann aber dennoch weiterhin auf die Hilfe seiner ehemaligen Kollegen zählen.

Der 16-jährige Cody Elkins wird seit einigen Tagen vermisst. Mit Hilfe des CBI wird Codys Leiche in einem Wald gefunden. Er wurde offensichtlich ermordet. Der Fundort der Leiche deutet auf die Beteiligung von Schwarzer Magie hin, und Codys Eltern sehen sich bestätigt. Sie beschuldigen Tamzin Dove der Tat, die sich selbst als Hexe bezeichnet und Cody mit einem Fluch belegt hat. Tamzin Dove selbst vermutet, dass sich der Täter der Zeichen der Schwarzen Magie bedient hat, um sie zu belasten...

Harry Lashley wird im Bürogebäude seines Schwiegervaters, des Großindustriellen A.P. Caid, ermordet aufgefunden. Das wertvollste Gemälde des Kunstsammlers Caid ist verschwunden. Die Ermittler erfahren von Catherine Hawkes, Caids rechter Hand für den Erwerb seiner Exponate, dass der russische Öl-Baron Orlov ebenso großes Interesse an dem Bild gezeigt hatte, von Caid aber ausgestochen wurde. Weiters stellt sich heraus, dass Lashley einen Maler mit der Anfertigung von Kopien des Werkes betraut hatte.

Claire Wolcott wird ermordet in einem Hotelzimmer aufgefunden. Die verheiratete Frau hatte sich dort offensichtlich mit ihrem Liebhaber getroffen, den das CBI-Team bald aufspürt. Paul Fricke, ein Frauenheld, der sich an wohlhabende Damen hält, gibt zwar an, die Nacht mit Claire verbracht zu haben, bestreitet aber, die Tat begangen zu haben. Claires Mann Keith, der reich an wichtigen Kontakten ist, versucht die Ermittlungen mit ausgeprägter Arroganz zu beeinflussen.

Auf einer schicken Party in der Villa der Marquesas erscheint die Gastgeberin Scarlett mit Schaum vor dem Mund an der Brüstung. Sie stürzt über den Balkon und verstirbt. Es stellt sich heraus, dass Scarletts Drink mit Rattengift versetzt war. Dem CBI-Team bietet sich ein weites Feld an Verdächtigen - Witwer Victor scheint eine Affäre mit der attraktiven Azra zu haben, und im Country-Club dürfte sich Scarlett nicht nur Freundinnen gemacht haben.

Die Mannschaft ist im CBI-Hauptquartier versammelt, als Patrick eine Bombendrohung erhält. Das Gebäude wird umgehend evakuiert, und Patrick sucht die Parkplätze auf, wo er den Sprengstoff vermutet. Er findet einen Mann, der mit einer tickenden Bombe in einem Wagen eingeschlossen ist. Für den Mann kommt jede Hilfe zu spät, da die Bombe sofort detoniert. Patrick verliert vorübergehend sein Augenlicht und ist davon überzeugt, dass mit dem Anschlag ein Zeichen an ihn persönlich gesetzt wurde.

Dem CBI-Team wird eine E-Mail übermittelt, die den Tod einer überheblichen und habgierigen Person ankündigt. Die Ermittler begeben sich zur angegebenen Zeit mitten in die Wüste, wo die Tat stattfinden soll. Tatsächlich stürzt dort ein Mann vom Himmel in den Tod. Das Opfer, der Personalchef von Carnelian Inc. David Whittaker, hatte an Fallschirmsprüngen teilgenommen. Kurz darauf langt eine Bekennernachricht bei einem Fernsehsender ein, in der Carnelian Inc. weitere Morde angedroht werde.

Das Team passiert gerade den Sicherheitscheck am Eingang des CBI-Gebäudes, als ein Mann eintritt, der eine in ein Leintuch gewickelte Frauenleiche trägt. Carl Resnik gibt zur Verwunderung aller zu verstehen, dass er einen Sack Kartoffel trägt, den er der Polizei überbringen soll. Jane erkennt sofort, dass der Mann unter Hypnose steht. Eine Befreiung aus diesem Zustand ist nur mit Hilfe des auslösenden Schlüsselwortes möglich. Es gilt, den verantwortlichen Hypnotiseur zu finden, um den Fall aufzuklären.

Der Filmproduzent Felix Hanson wird auf dem Hollywood Boulevard erschossen. Bei dem ehemaligen Politiker, der sich im Kampf gegen Drogen engagiert hatte, werden illegale Substanzen gefunden. Felix Hanson hatte zur Zeit die Finanzierung eines Spielfilms über, welcher seiner Ehefrau, der Schauspielerin Felicia, die ihre Karriere aufgegeben hatte, um die Tochter ihres Mannes großzuziehen, den Wiedereinstieg ermöglichen sollte.

Die Leiche eines Mannes wird in der Nähe eines Flusses aufgefunden. Der Tote kann als Ed Diedricksen identifiziert werde. Weitere Ermittlungen ergeben, dass Ed aus Mafiakreisen stammt und an einem Zeugenschutzprogramm teilgenommen hat. Da die Vermutung nahe liegt, dass Eds neue Identität aufgeflogen ist, sucht Jane den zu Eds aktiven Zeiten amtierenden Mafiaboss Sonny Bataglia auf und begibt sich so in Lebensgefahr.

Jim Gulbrand, Geschäftsführer einer Software-Firma, wird vermisst. Seine Leiche findet man einen Tag später an den Anker einer Yacht gebunden. Gulbrand war vermögend und wurde erst kürzlich geschieden. Seine Firma war vor einiger Zeit ins Visier der Börsenaufsichtsbehörde geraten. Von Keith, dem Bruder des Opfers, erfahren die Ermittler von Brooke Harper, der Freundin des Opfers. Nachdem das Team Harper aufgesucht hat, ergreift diese, um einem weiteren Verhör zu entgehen, die Flucht.

Auf dem Gelände einer Highschool für verhaltensauffällige Jugendliche wird Justin, einer der Teilnehmer des Wildnisprogramms der Schule, ermordet aufgefunden. Während der Direktor McLain seine Methoden vor Jane verteidigt, hält er sich hinsichtlich der Identität von 'Z Krew' - einem in einen Baum gravierten Namen - bedeckt. Jane findet jedoch heraus, dass sich dahinter der Einsiedler Winston verbirgt, um den sich unheimliche Geschichten ranken.

Das Team untersucht den Mord an dem jungen Mädchen Emma. Hinweise an der Leiche legen nahe, dass Red John die Tat begangen hat. Jane ist überzeugt, dass Red John das Opfer in einem öffentlichen Park zurückgelassen hat, um sicherzustellen, dass Jane die Ermittlungen an dem Fall aufnehmen wird. Ein weiteres unverwechselbares Zeichen Red Johns folgt kurz darauf, als ein Flugzeug ein Smiley über dem Fundort in den Himmel zeichnet. Die Zeit eilt, da Emmas Zwillingschwester Maya vermisst wird.

Teresa Lisbon will mit ihrem Team den Mord an Monica Dunninger aufklären, der Mutter des kürzlich von Krebs geheilten Ansel. Monica war, nachdem sie ihrem Arbeitgeber vor ihrer Ermordung eine Million Dollar unterschlagen hatte, mit dem Geld verschwunden. Auch ihre Familie hatte keinerlei Informationen über ihren Aufenthaltsort. Ein mysteriöser Miles Thorsen ist der einziger Anhaltspunkt und womöglich der Weg zum vermissten Geld und zur Antwort auf die Frage nach dem Täter ...

Das CBI soll den Mord an Kristin Marley aufklären, die im Büro der Senatorin Melinda Batson gearbeitet hatte. Es wird behauptet, Kristin hätte ein Verhältnis mit Elliot Batson gehabt, dem Mann der Senatorin. Während das CBI eine Spur zum Stiefbruder der Ermordeten verfolgt, fällt Patrick das verdächtige Verhalten des Gebäudereinigers Art Cavalleri auf. Er stellt ihm eine Falle, doch als er ihn gemeinsam mit Lisbon festnehmen will, nimmt ihn Cavalleri als Geisel und flieht ...

Unweit des CBI-Geländes befindet sich ein Mordopfer, bei dem es sich um den Päderasten William McTee handelt, der von Lisbon und ihrem Kollegen Bosco festgenommen und erst kürzlich aus der Haft entlassen wurde. Als sich auf der Tatwaffe Fingerabdrücke von Lisbon finden, wird sie vom Dienst suspendiert. Bosco wird mit der Klärung des Falles beauftragt - doch Lisbon kann sich partout nicht an die Mordnacht erinnern. Ein schlimmer Verdacht tut sich auf ...

Der neue Fall von Patrick und Lisbon gibt ihnen Rätsel auf: Gordon Hodge, Anwalt der kriminellen Motorradgang 'Sinner Saints', wird erschlagen aufgefunden. Seine Frau Nina und Sohn Lucas verdächtigen McBride, den brutalen Anführer der 'Sinner Saints', seine Hände im Spiel zu haben. Doch als die Ermittlungen ergeben, dass Hodge McBride trotz eines von ihm begangenen Mordes am Bruder von Felicia Guthrie vor dem Gefängnis bewahren konnte, erfährt der Fall eine entscheidende Wende.

Der Tod des Architekten Alan Foster, der mit seiner Frau Lilian eine alte Villa gekauft hatte, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Nachdem sie in Erfahrung gebracht haben, dass die Villa mit zahlreichen Geheimgängen durchzogen ist, machen sich Van Pelt und Rigsby auf die Suche nach dem Zugang zum Haus ... Als Patrick Jane herausfindet, dass die Villa zudem einen geheimen Schatz birgt, bittet er alle Verdächtigen in die Villa, um dem Täter mit einer Finte auf die Schliche zu kommen.

Als Bosco bei einem Routine-Scan die Wanze, die Patrick Jane in seinem Büro platziert hat, findet, sorgt er dafür, dass Patrick in Untersuchungshaft kommt. Doch Patrick entwickelt den Ehrgeiz, den Fall des erschlagenen Kirby Hines aus dem Untersuchungsgefängnis heraus aufzuklären. Als es ihm dann gelingt, die Unschuld des Hauptverdächtigen Rod Gerber zu beweisen, bricht er aus der Haft aus, um den wahren Täter zu finden. Wohl wissend, dass ihm die Polizei im Nacken sitzt ...

Mia Westlake, die mit ihrer Schwester Verona Erbin eines größeren Vermögens ist, wurde entführt. Der Fall erinnert an den zurückliegenden Fall des Entführungsopfers Colin Haymer, der nach der Lösegeldübergabe erschossen wurde. Teresa Lisbon findet heraus, dass die damalige Freundin von Colin als Maulwurf fungiert hat, um den Entführern die nötigen Informationen zukommen zu lassen. Mentalist Patrick Jane schließt daraus, dass auch hier ein Maulwurf die Tat unterstützt haben muss.

In den Red John Fall scheint Bewegung zu kommen. Ein Gespräch mit dem leitenden Ermittler Bosco muss Jane aber zunächst verschieben, da er sich bereits am Tatort eines Mordes befindet. Der mit Blumen drapierte Leichnam wurde schockgefroren. Fast zeitgleich laufen Untersuchungen über eine Schießerei im CBI Hauptquartier an. Bald zeigt sich, dass Serienkiller Red John nicht nur seine Hände im Spiel hat, sondern auch auf Verbündete im CBI zählen kann.

Carl Ward, Ehemann der wohlhabenden Esther Doverton, wird verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er nachts Safeknacker überrascht hatte. Eine Fährte des CBI-Teams führt zu Gangster Donny Culpepper. Patrick arrangiert daraufhin eine zufällige Begegnung zwischen Culpepper und Doverton sowie ihren Söhnen Tom und George, die ergibt, dass Culpepper unschuldig ist. Um den Täter endgültig dingfest zu machen, stellt Patrick dem zweiten Hauptverdächtigen eine geniale Falle ...

Barney Sloop, Begründer der Sloop-Baseball-Akademie, wird ermordet aufgefunden. Er machte junge Talente ausfindig, ließ sie an der Akademie ausbilden und verkaufte sie dann an Vereine. Der Mord geschah in der Nacht vor der Präsentation der Talente, zu der Spieler-Scouts erwartet wurden. Zunächst gerät Barneys Frau Leslie in Verdacht, da sie nun seine hohe Lebensversicherung einstreichen kann. Doch schnell merkt Patrick, dass es hier um mehr geht, als um Geld ...

Ein Schülerstreich hat Selby Vickers den Highschool-Abschluss gekostet. Der bis dahin unauffällige Bursche hatte einen Mitschüler mit Nacktfotos bloßgestellt. Jahre später scheint sich diese Tat zu rächen. Als sich die Klassenkameraden wieder treffen, wird Selby zusammen mit seiner Frau erschossen in seinem Wagen aufgefunden. Anscheinend befand sich das ermordete Paar aber auch in immensen Geldnöten.

Lisbon und Patrick wollen den Mord an Martha St. Clare aufdecken, deren Leiche ausgerechnet von ihrer Vorgesetzten, der Bürgermeisterin des Ortes, ausgegraben wird, als die vor laufender Kamera den ersten Spatenstich für ein großes Bauprojekt vollzieht. Die Ermittlungen ergeben, dass ihre Pressereferentin Martha ermordet wurde, kurz bevor sie die Bürgermeisterin bei einem Termin mit dem Stadtrat auffliegen lassen wollte. Doch was hat ihr Ex-Freund Jasper mit der Sache zu tun?

Als Liselle Douglas, Autoverkäuferin in einem Luxus-Autohaus, ermordet im Kofferraum eines Ausstellungswagens gefunden wird, stehen ihre Kollegen sofort unter Verdacht. Sie befinden sich alle im direkten Konkurrenzkampf. Der Hauptverdächtige ist Topverkäufer James Kinsey, der jedoch, wie die Ermittlungen ergeben, vergiftet wurde. Milliardär Walter Mashburn, ständig auf der Suche nach einem Kick, bringt sich ins Gespräch und fordert Patrick Janes mentale Fähigkeiten heraus ...

Agent Chos früherer bester Freund David Seung, mit dem er in einer Gang war, wurde erschossen. Cho, der seit 13 Jahren keinen Kontakt mehr zum Milieu hat, plagt das schlechte Gewissen und er nimmt die Sache mit Patrick Jane in die Hand. Die Spur scheint zu seiner alten Gang zu führen, doch Patrick vermutet den Täter nicht im Gangstermilieu, sondern in David Seungs letzter Arbeitsstätte. David hatte seinem alten Umfeld den Rücken gekehrt - hat ihm das das Genick gebrochen?

Jeffrey Barge, der aussichtsreichste Bewerber um den Titel des Kochwettbewerbs im Westing Resort Hotel, stirbt zum Auftakt der Veranstaltung an einer tödlichen Dosis Gift. Spitzenköchin Julia St. Germain, die ein Verhältnis mit ihm hatte, sowie Jeffreys Frau und die Souschefin Eliza Greene sind verdächtig. Während eines Gedächtnisdinners zu Ehren von Jeffrey gibt Patrick Jane vor, den mit Gift versetzten Pfeffer unter die Suppe gemischt zu haben - der Täter verrät sich ...

Alicia Seberg, Forscherin in einem Labor für Biowaffen, betritt eine hermetisch abgeschirmte Laborkammer und entdeckt zu spät, dass jemand einen von sechs Flakons mit einem tödlichen Virus geöffnet und in der Kammer ausgeleert hat. Im Bewusstsein, dass sie innerhalb weniger Stunden sterben wird, ruft sie beim CBI an und bittet Patrick Jane, den Anschlag aufzuklären. Jane plant, den Mörder mit einem ausgeklügelten Plan dazu zu zwingen, sich zu verraten ...

Als auf dem Anwesen des bekannten Fotografen Hopper Banks die Leiche von James Smithson, dem Privatlehrer seiner Tochter, gefunden wird, ermittelt das Team um Patrick Jane. Rigsby und Van Pelt finden heraus, dass Banks vor einiger Zeit eine Waffe für eine Fotosession brauchte, die die Mordwaffe gewesen sein könnte. Sein Motiv: Eifersucht. Doch die wahren Gründe sind hinter einem Dickicht aus Korruption, Diebstahl und verspätete Vaterliebe verborgen ...

Bei einer Routineüberprüfung stoßen Van Pelt und Cho auf eine junge Frau, die mit nur einem Schuh völlig verwirrt durch die Gegend läuft. Auf der Suche nach dem zweiten Schuh finden die CBI-Beamten in einem Pferdestall drei Leichen, einen jungen Mann und ein Ehepaar. Die junge Frau kann sich an nichts erinnern, weder an ihren Namen noch an das, was geschehen ist. Jane versucht mit seinen besonderen Fähigkeiten, ihre Amnesie zu beheben - doch zunächst ohne Erfolg ...

Die stellvertretende Bezirksanwältin Kelly Flower wird erschossen in ihrer Wohnung aufgefunden. Zuletzt wollte sie dem Drogenschmuggler Hank Draber den Prozess machen, der wichtige Fall hätte ihr den Weg zum Aufstieg zur Bezirksstaatsanwältin geebnet. Draber ist nicht der einzige Verdächtige: Marc Odenthal, ein weiterer Vertreter der Staatsanwaltschaft, soll den Prozess weiterführen und hofft ebenfalls auf den hohen Anwaltsposten. Und noch ein Dritter gerät ins Visier des CBI ...

Xander Harrington, Sohn und zukünftiger Erbe eines Medienimperiums, wird während der Feier zu seiner Ernennung als Nachfolger erstochen. Da die Partygäste ein Alibi haben, fällt der Verdacht auf seinen Bruder Edward. Er hätte ein gutes Motiv gehabt, Xander die Firmenleitung streitig zu machen. Sadie, Frau des Toten und Chefin einer erfolgreichen Senderkette, verdächtigt hingegen die Sekte des charismatischen Sektenführers Bret Stiles, über den sie kritisch berichten wollte ...

Der geniale Mathematiker Noah Valiquette wird laut Zeugen von einem Clown erschossen, der ihm einen Zeigefinger abschneidet und damit flieht. Patrick Jane findet den Finger in der durchwühlten Wohnung der Frau des Toten. Er dient als Schlüssel zu einem Safe, in dem Patrick außer einem Schachspiel einen weiteren Schlüssel für ein unbekanntes Schließfach findet. Er vermutet, dass sich darin eine Erfindung befindet, die Noah für den Besitzer einer Kryptographie-Firma gebaut hat ...

Der charismatische Leiter einer Organisation gegen Menschenhandel wird vor seiner Rede auf einem Kongress für Menschenrechte ermordet. Als das CBI-Team ermitteln will, stellt es erstaunt fest, dass die örtliche Polizei mit dem Medium Kristina Frye, einer alten Bekannten von Patrick Jane, zusammenarbeitet. Patrick ist zutiefst misstrauisch, da Kristina behauptet, die Geister der Toten kontaktieren zu können. Doch bei allen Verdächtigen scheint sie ihm einen Schritt voraus zu sein.

Patrick Jane hat Gefallen an Kristina Frye gefunden und geht mir ihr essen. Zeitgleich taucht im Internet ein Video auf, das die Ermordung der Studentin Marley Sparrow zeigt. Alle Indizien sprechen dafür, dass Red John sie getötet hat, doch Patrick erkennt, dass ein Trittbrettfahrer dahinter steckt. Kristina nutzt ihr Insiderwissen über den Fall für ihre eigenen Zwecke aus: Sie will mit Hilfe einer Fernseh-Talkshow für sich als Medium werben - und appelliert an Red John...

Datum Datei
17.06.2015 21:10 The Mentalist 15.06.17 21-10 3PLUS 60
18.06.2015 00:10 The Mentalist 15.06.18 00-10 3PLUS 50
31.10.2015 00:10 The Mentalist 15.10.31 00-10 KABEL1 55
29.04.2016 20:15 The Mentalist 16.04.29 20-15 KABEL1 55
30.04.2016 00:00 The Mentalist 16.04.30 00-00 KABEL1 50

Nach seiner Begegnung mit Red John denkt Patrick Jane über sein Engagement beim CBI nach. Er lässt seine Kollegen sozusagen im Stich, denn das Team ist mit der Aufklärung einer Entführung beschäftigt. Das Opfer ist ein wichtiger Anwalt und eine öffentliche Persönlichkeit, weshalb sich der Polizeichef persönlich in die Untersuchungen einmischt. Mit einem Trick versucht Lisbon die Mitarbeit von Patrick Jane zu sichern: Sie überredet ihn, sie bei einem Meeting mit der Familie des Opfers zu begleiten.

Jane erhält einen Anruf von seinem Ex-Schwager Danny Ruskin, der ihn ins Büro eines Finanzbrokers lotst. Dort angekommen, macht Jane einen grausigen Fund: Der Immobilienmakler Landon Wale liegt erschossen auf dem Boden - von Danny hingegen fehlt jede Spur. Just in dem Moment, als Jane die Mordwaffe genauer untersuchen will, kommt die Polizei an den Tatort und nimmt ihn in Gewahrsam. Nachdem Jane die Situation aufklären konnte, macht er sich daran, auf eigene Faust nach Danny zu suchen - und kommt dabei einmal mehr mit seiner Vergangenheit in Berührung.

Am Flussufer wird der Körper einer offensichtlich ermordeten Frau entdeckt. Wie sich herausstellt, war sie Mitglied der ominösen Visualize-Sekte, deren Anführer Bret Stiles sofort Janes Misstrauen weckt. Kurz nach dem Leichenfund erhält Jane zudem neue Hinweise bezüglich seiner Freundin Kristina, die sich scheinbar nach wie vor in den Fängen von Red John befindet: Sie soll sich in einer Radiosendung zu Wort gemeldet haben. Das Haus, aus dem der Anruf kam, ist schnell gefunden - ganz im Stile von Red John wurde auch dort ein blutiger Smiley an die Wand gemalt.

Das CBI-Team wird auf den Fall des getöteten Mörders und Vergewaltigers Henry Dahl angesetzt, der zwar einige Jahre seiner Haftstrafe verbüßt hat, jedoch aufgrund neuer DNA-Beweise kurz vor seinem Ableben aus dem Gefängnis entlassen wurde. Als Jane und Lisbon den Ehemann von Dahls Opfer genauer unter die Lupe nehmen, scheint dieser überaus verdächtig: Wie sich herausstellt, hat er die DNA-Spuren manipuliert, die zu Dahls Entlassung geführt haben.

Als ein Jockey ermordet wird, sucht das CBI Team auf der Rennbahn von Contra Mesa nach seinem Mörder. Der Mord könnte in Verbindung zu einem wichtigen Rennen stehen, an dem der Tote teilnehmen sollte. Aber auch ein Phil Debolt hätte ein Motiv, da er von dem Jockey vor kurzem zusammengeschlagen worden war. Um den Täter zu überführen, lässt sich Jane auf ein paar riskante Spekulationen ein.

Das CBI-Team ermittelt diesmal im Umfeld eines wohlhabenden Familienclans: Austin Marrs, Freund der jungen Erbin Abby Fitzwilliam, wird erstochen im Nebengebäude der Familienresidenz aufgefunden. Gleichzeitig scheint Abby wie vom Erdboden verschluckt. Jane und Lisbon sind sich zunächst nicht sicher, ob Abby Tatverdächtige oder Entführungsopfer ist. Eines aber ist schnell klar: Da das Grundstück der Fitzwilliams von strengem Sicherheitspersonal bewacht wird, kann Abby seit Austins Tod das Grundstück unmöglich verlassen haben - weder tot noch lebendig.

Walter Mashburn schaltet das CBI ein, als ein Geschäftspartner von ihm eine Todesdrohung erhält.Tatsächlich kommt es kurz vor einer Vertragsunterzeichnung zu einer Explosion, bei der Mashburn, Jane und Lisbon nur knapp mit dem Leben davon kommen. Mashburn hängt sich in die Ermittlungen mit rein und nutzt die Gelegenheit um Lisbon näher zu kommen.

Jane wird entführt. Das CBI Team nimmt sich die Fälle vor an denen er mitgearbeitet hat, um herauszufinden wer ein Motiv hätte, ihn etwas anzutun. Als auch Lissbon in die Gewalt der Entführerin gerät, wird die Sache brenzlig.

Datum Datei
07.11.2015 00:10 The Mentalist 15.11.07 00-10 KABEL1 55
13.05.2016 20:15 The Mentalist 16.05.13 20-15 KABEL1 60
14.05.2016 00:05 The Mentalist 16.05.14 00-05 KABEL1 60

Ellis Mars, ein örtliches Medium, hilft Patrick Jane dabei, einen dreifachen Mord an zwei Polizisten und der Verlobten eines Sanitäters aufzuklären.

Nach dem Tode eines Weihnachtsmannes folgt das CBI Spuren, die zu einer Gruppe der Anonymen Alkoholiker und zum "Nationalen Verband der Echten Weihnachtsmänner" führt. Ein unabhängiger Ermittler befragt Patrick zum Tode des Verdächtigen aus der vorherigen Folge.

Während eines Mixed-Martial-Arts-Kampfes wird in der Umkleidekabine die Leiche der Schriftstellerin Charlotte Mitchell gefunden. Das CBI findet heraus, dass sie ein Buch über den Kampf und die beiden Kontrahenten Flacco und Merriman schreiben wollte. Patrick Jane vermutet, dass sie bei ihren Recherchen hinter undurchsichtige Machenschaften gekommen war, die mit den Kämpfen zu tun hatten. Nachdem er die üblichen Verdächtigen ausgeschlossen hat, stellt er dem Täter eine Falle ...

Als auf einem Schrottplatz die Leichen zweier gewaltsam getöteter Frauen entdeckt werden, erhält das CBI-Team Unterstützung in Form einer FBI-Profilerin. Die meint alsbald zu erkennen, dass es sich bei dem Mörder um den Serientäter 'The Caveman' handeln muss. Jane kann dem jedoch nichts abgewinnen und macht sich über die Behauptungen der Expertin auf seine ganz eigene Art und Weise lustig. Es dauert nicht lange, bis er selbst eine völlig andere Theorie zu dem Fall entwickelt.

Nachdem die Filmemacherin Amber Sutherland in der Kleinstadt Crane Creek ermordet worden ist, fordert der zuständige Sheriff Nail das CBI-Team als Verstärkung an. Als Hauptverdächtiger gilt Rick Crosswhite, der Jahre zuvor schon seine Frau ermordet haben soll, jedoch aufgrund eines Verfahrensfehlers nicht im Gefängnis gelandet ist. Trotz Crosswhites Unschuldsbeteuerungen scheinen ausnahmslos alle von seiner Schuld überzeugt. In seiner Verzweiflung entschließt sich Crosswhite, Geiseln zu nehmen, um eine neuerliche Untersuchung der beiden Mordfälle zu erzwingen.

Justin DeGeorge wurde wegen eines bevorstehenden Mordprozesses in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Er war Anlageberater des Drogenbosses Adrian Essex, dem der Mord vorgeworfen wird. DeGeorge wird mit seiner Tochter Trina rund um die Uhr vom CBI bewacht. Agent Grace Van Pelt übernimmt die Nachtschicht. Als sie ihren Kontrollgang auf dem Gelände macht, wird DeGeorge von einem Unbekannten erschossen. Trina - die einzige Zeugin - erleidet durch den Schock eine Amnesie ...

Der Goldschürfer Rick Loomis wird an einem bei Goldwäschern beliebten Bach im Gold Country erschossen aufgefunden. Er wollte hier zusammen mit seiner Freundin Cheryl Meade und seinem Sohn Jeff sein Glück versuchen. Loomis hat seinen Claim von Wes Attwood erworben, einem Ortsansässigen, der sich sein Geschäft mit Dean Puttock teilt: Attwood verkauft Claims und Puttock Goldgräberausrüstungen. Doch schon bald kommt Patrick Jane hinter Attwoods dubiose Geschäftspraktiken ...

Das CBI-Team untersucht den Mord an Antiquitätenhändler Manuel Montero, der tot in einem Museum aufgefunden wurde. Überraschenderweise deutet alles darauf hin, dass Agent Madeleine Hightower für das Verbrechen verantwortlich zeichnet. Zudem scheint sie verdächtig, vor einiger Zeit den bereits inhaftierten Cop-Killer Todd Johnson aus Rache getötet zu haben. Doch Jane ist von ihrer Unschuld überzeugt und macht sich auf die Suche nach dem wahren Killer. Nach wie vor glaubt er, dass ein von Red John eingeschleuster Maulwurf in beiden Fällen der eigentliche Täter ist.

Micah Newton, Arzt in einem Krankenhaus für Nierentransplantationen, wird erschlagen in seinem Golfclub gefunden. Als Lisbon und Cho ihren Ermittlungen im Krankenhaus nachgehen, werden sie Zeuge, wie der neue Leiter des Transplantationsausschusses, Dr. Quick, einen russischen Gangster an die erste Stelle der Nierenempfänger setzt, wogegen die Patientin Enid Jordan weiter nach unten wandert. Plötzlich taucht ein anonymer Drohbrief, der an Newton adressiert wurde, auf ...

Ein Mann, der behauptet, von Außerirdischen entführt worden zu sein, wird tot aufgefunden. Beim Abtransport seiner Leiche mit dem Wagen des Gerichtsmediziners wird diese entwendet. Derweil kommt Van Pelt mit ihren Heiratsplänen voran.

Im Yachthafen von South Beach wird der Inhaber der Dating-Agentur "Symphony" John Flynn erschossen aufgefunden. Nach einem Gespräch mit Flynns Witwe Erica, die die Leitung der Agentur übernommen hat, ist Patrick Jane davon überzeugt, dass sie die Mörderin ist. Erica kann jedoch nachweisen, dass sie zur Tatzeit im Fernsehstudio ihrer Agentur ein Videointerview mit der jungen Anwältin Sarah führte. Ihr Alibi scheint wasserdicht zu sein, doch so schnell gibt Patrick nicht auf.

Der ehemalige Söldner Ted Fisher, der sich eine neue Existenz mit einer Elektronikwerkstatt aufgebaut hat, wird tot aufgefunden. Seine Werkstatt wurde durchwühlt, aber Patrick Jane schließt aus den Spuren, dass der Täter nicht gefunden hat, was er suchte. Fishers Freundin Heather Blue glaubt, er sei im Friedenscorps gewesen und ist entsetzt, als sie von seiner Vergangenheit als Söldner erfährt. Auf dem in Gewahrsam genommenen Handy des Mordopfers gehen unterdessen Drohanrufe ein.

Der Gefängniswärter Walton Parsell wird in einer Gasse erstochen aufgefunden. Im Gefängnis erfährt das CBI-Team, dass Parsell vom Wärter zum Detective aufsteigen wollte. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Material gegen den wegen Mordes verurteilten Häftling Marcus Lansdale zusammenzutragen, um ihn in ein Hochsicherheitsgefängnis verlegen zu lassen. Patrick Jane findet heraus, dass Shelley, die Freundin des Ermordeten, die Schwester von Lansdale ist. Doch sie hat ein Alibi ...

Die Konzertviolinistin Eleanor Artega wird nach einem Auftritt erschossen aufgefunden. Patrick Jane findet neben der Ermordeten ein Hortensienblatt. Er konzentriert sich auf eine Spur, die zu Eleanors Orchester führt. Jane wird vom ersten Oboisten und PR-Assistenten Kieran Carruthers mit den Orchestermitgliedern bekannt gemacht. Da Eleanor Konzertmeisterin war, fällt der Verdacht auf ihre beiden Vertreterinnen Constance und Ariel, die nun auf das erste und zweite Pult nachrücken.

Der Angestellte eines Finanzdienstleisters, Alan Dinkler, kommt zu einer Tankstelle. Verzweifelt teilt er dem Tankwart Gupta mit, dass er unter dem Mantel eine Sprengstoffweste trägt. Kurz darauf explodiert die Weste und tötet Dinkler. Das CBI stellt fest, dass er aus dem Safe seines Arbeitgebers kurz zuvor 50.000 Dollar und zwei CDs entwendet hat. Da sich im Safe aber wesentlich mehr Geld befindet, glaubt Patrick Jane, dass es dem Täter nur um die CDs ging ...

Madeleine Hightower, die des Mordes an Todd Johnson beschuldigt wird, kontaktiert Patrick Jane. Er will ihr helfen und aufklären, wer Red Johns Maulwurf in Reihen des CBI und somit Johnsons wahrer Mörder ist. Dafür besorgt sich Jane die Liste der vier Verdächtigen, die sich zur Tatzeit in Johnsons Nähe aufgehalten haben. Er teilt jedem eine andere Nummer eines Hotelzimmers mit, in dem sich Hightower angeblich aufhält. Wer wird einen Killer in das ihm mitgeteilte Zimmer schicken?

Datum Datei
01.06.2015 01:00 The Mentalist 15.06.01 01-00 3PLUS 50
31.05.2015 22:10 The Mentalist 15.05.31 22-10 3PLUS 60
28.11.2015 00:10 The Mentalist 15.11.28 00-10 KABEL1 55
10.06.2016 20:15 The Mentalist 16.06.10 20-15 KABEL1 55
11.06.2016 00:05 The Mentalist 16.06.11 00-05 KABEL1 55

Patrick hat Red John erschossen, den Mörder seiner Frau und seiner Tochter. Im Verhör erfährt er, dass die Pistole, mit der ihn Red John bedroht hatte, verschwunden ist, und dass sich auf dessen Handy kein Anruf seines Helfers Craig O'Laughlin finden ließ. Patrick muss nun beweisen, dass seine Version der Geschichte stimmt - was sich schwierig gestaltet, da seine Kaution auf eine Million Dollar festgesetzt wurde, und er somit vorerst in Untersuchungshaft bleiben muss ...

Lisbon rechnet damit, dass sie entlassen wird. Verbissen versucht sie zu beweisen, dass Red John nicht mehr am Leben ist. Unterdessen wird Patrick Jane wieder als Berater eingestellt. Direktor Bertram teilt ihn Ray Haffners Team zu, dem jetzt auch Van und Cho angehören. Haffner versucht, den Mord an dem Fitnesstrainer Markus Kuzmenko aufzuklären. Schnell ist klar, dass Kuzmenko mit zahlreichen Kundinnen ein Verhältnis hatte ...

Beth Flint ist eine ehemalige Kundin von Patrick Janes Diensten als Medium. Sie fordert bei den Untersuchungen zur Entführung ihres Sohnes die Dienste von Jane an. Doch dieser macht ihr sofort klar, dass er nie ein Medium war. Doch Beth besteht darauf, dass Jane mit Nate Glass zusammenarbeitet. Dieser gibt ebenfalls vor, ein Medium zu sein.

Patrick Jane wird bei einer Demo auf einen Mannes aufmerksam. Das CBI findet eine geladene Pistole bei ihm, die er allerdings legal mit sich führt. Patrick hält ihn für eine tickende Zeitbombe und will ihm eine Falle stellen, um ihn auf frischer Tat zu ertappen - bevor er einen Massenmord begehen kann. Zwischen dem neuen Abteilungsleiter des CBI, dem jungen Luther Wainright, und Patrick Jane entspinnt sich ein intellektueller Streit über die Legalität eines solchen Vorhabens ...

In einer Bucht der Insel San Felix entdeckt der Forscher William Gardiner die Leiche der 19-jährigen Talia Suarez, die offenbar von der Strömung an den Strand gespült wurde. Das Mädchen wurde vergewaltigt und erwürgt, bevor sie ins Wasser gelangte. Van Pelt findet heraus, dass Talia in Pflegefamilien aufgewachsen war. Die Ermittlungen in den Reihen der Insulaner scheinen zunächst zu keinem Ergebnis zu führen, doch Patrick Jane hat einen Verdacht und stellt dem Täter eine Falle!

Das CBI-Team wird beauftragt, den Mord an Polizeichefin Marnie Green aufzuklären. Im Zuge der Ermittlungen trifft Lisbon überraschend auf ihren Bruder Tommy, der ohne ihr Wissen seinen Beruf gewechselt hat und nun als Kopfgeldjäger tätig ist. Die unverhoffte Familienzusammenführung verläuft allerdings nicht gerade harmonisch. Gleichzeitig stößt die CBI-Truppe auf erste konkrete Hinweise im Fall Green: Allem Anschein nach hat die Tote kurz vor ihrem Ableben einen Drogenabhängigen aufgesucht - doch auch der ist in der Zwischenzeit ermordet worden.

Die Kellnerin Michelle Karp wird mit durchschnittener Kehle aufgefunden. Alles deutet auf einen Serienkiller hin, der von der Presse "San-Joaquin-Killer" genannt wird, weil er bereits in Fresno nach ähnlichem Muster vorgegangen ist. Die dortige Polizei hatte acht Verdächtige, konnte aber keinem etwas nachweisen. Die Sensationsreporterin Karen Cross berichtet über den San-Joaquin-Killer und lädt Patrick Jane in ihre Talkshow ein - die perfekte Bühne, um den Mörder zu reizen ...

Am Parkplatz eines Nachtclubs wird eine Frau ermordet aufgefunden. Jane fällt sofort auf, dass es sich nicht um ein normales "Partygirl" handeln dürfte. Es stellt sich heraus, dass Yolanda Concepcion eine Undercover Agentin war, die Ermittlungen gegen einen Drogendealer namens Omar Vega führte. Um ihren Täter zu finden, muss das CBI Team jeden ihrer letzter Schritte genauestens analysieren und zurückverfolgen. Dabei sollen jedoch die geheimen Identiäten der anderen Undercover Agenten unangetastet bleiben.

Ein Attentäter hat im Auto des bekannten Ex-Footballers Trevor "Doc" Dugan eine Bombe versteckt. Was jedoch keiner ahnt: Bei der Explosion wurde nicht Doc getötet, sondern sein Assistent Jake Stewart, der Docs Jacke trug. Dugans Manager Steve Penn und sein Agent Alex Sodko waren Zeugen der Explosion. Patrick Jane macht Dugan mithilfe von Penn und Sodko ausfindig und bringt ihn in die CBI-Zentrale. Er hat plötzlich einen Verdacht und stellt dem Täter eine Falle ...

Der Feuerwehrmann Paul Satterfield wird außerhalb des Feuerwehrhauses ermordet aufgefunden. Während der Suche nach der Mordwaffe wird Jane niedergeschlagen. Als er aufwacht hat er keine Erinnerungen mehr an seine Familie oder das CBI. Er glaubt wieder Hellseher zu sein, so wie in seiner frühen Vergangenheit. Lisbon bittet Jane ihr bei der Aufklärung des Falles zu helfen. Sie hofft, dass die Mithilfe an dem Verbrechen Jane helfen sich wieder zu erinnern.

Ein bekannter und erfolgreicher Scheidungsanwalt wird auf seinem Speedboot ermordet. Zu Lebzeiten hat sich dieser viele Feinde gemacht. Jane und das CBI Team müssen eine lange Liste von Verdächtigen durchgehen. Außerdem ist Jane nicht gerade erfreut, als Special Agent Susan Darcy ein plötzliches Interesse an dem Mord von Panzer entwickelt und so viele Frage stellt. Bis jetzt hat Jane mit noch niemanden, außer Lisbon, über seine Idee gesprochen, dass Red John dafür verantwortlich sein könnte.

Die Untersuchung am Mord des Sohnes eines Mafiabosses gestaltet sich äußert schwierig. Es gibt nur wenige Beweise die zur Aufklärung herangezogen werden können. Van Pelt hat mit einigen Hindernissen während einer Zeugenbefragung zu kämpfen. Zu sehr wird sie an O'Loughlins Tod erinnert und muss sich nun damit auseinander setzen.

Das CBI untersucht den Mord an einem Modedesigner. Dieser stand kurz vor seinem großen Comeback. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig und fast hat es den Anschein, als ob Jane sein Talent verloren hätte, jeden Mörder ausfindig zu machen. Agent Darcy kommt immer mehr dahinter, dass damals vielleicht doch nicht Red John Janes Opfer war. Und Wayne muss sich mit seiner ungeplanten Vaterschaft auseinandersetzen.

Auf dem Weg aus dem Gerichtsgebäude trifft Jane zufällig auf die Winzerin Eve Mulbury. Diese wird des Mordes an ihrem Tanzlehrer Carlos beschuldigt. Jane glaubt nicht, dass Eve die Täterin ist, und überredet Lisbon inoffiziell, die Ermittlungen aufzunehmen. Denn die Zeit drängt, da sich die Geschworenen bereits zur Beratung zurückgezogen haben.

Vor Jahren brachte Jane die Mörderin Erica Flynn ins Gefängnis. Nun gibt sie an, Informationen in einem Mordfall zu haben. Jane setzt sich nun dafür ein, dass sie beurlaubt wird, damit sie ihm bei den Nachforschungen behilflich sein kann. Inzwischen versuchen Rigsby und Sarah sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass sie bald Eltern werden.

Als Sekten-Kritiker Gabe Meadows Nachforschungen zu einem 30 Jahre zurückliegenden Mordfall im Umfeld des 'Visualize'-Sektengurus Bret Stiles anstellt, wird er selbst Opfer eines tödlichen Anschlags. Im Zuge der Ermittlungen trifft Jane so erneut auf seinen alten Widersacher Stiles - und tatsächlich scheinen die Chancen diesmal gut zu stehen, dass dieser überführt wird. Nichtsdestotrotz kommen Jane allmählich Zweifel an Stiles' Schuld.

Agent Darcy vom FBI bittet Jane um Hilfe. Er weiß jedoch genau, dass Darcy ihn nur wegen Red John aushorchen möchte und seine erbetene Hilfe nur ein Vorwand ist. Inzwischen muss Lisbon ohne Jane auskommen, was sich teilweise als schwierig erweist. Sie versucht einen Frauenhasser, der einen Mord an einer jungen Frau begangen hat, hinter Gitter zu bringen.

Der reiche Geschäftsmann Braddock wird tot und im Wald vergraben aufgefunden. Jane und das CBI Team untersuchen den Fall. Braddock war ein großzügiger und herzensguter Mensch. Er litt an Krebs im Endstadium. Daher ist zunächst nicht klar, wieso jemand Braddock ermorden sollte. Cho muss sich derweil eingestehen, dass seine Probleme die Arbeit beeinflussen. Zum ersten Mal kommt er zu spät zum Dienst.

In einem Casino wird ein Mitarbeiter ermordet. Während das CBI an der Aufklärung des Verbrechens arbeitet, trifft Jane auf einen Magier, den er aus seinen früheren Zeiten als Mentalist kennt. Schon bald erkennt er, dass der Magier etwas verbirgt. Es stellt sich heraus, dass der Magier erpresst wird und das Casino ausrauben soll.

Der Englischlehrer Jack McTierney wird am Campus der Redmund High School ermordet aufgefunden. Der Rektor versichert, dass McTierney äußerst beliebt war. Doch Jane findet heraus, dass McTierney Kontakt zu einer Prostituierten hatte, und auch Drogen könnten im Spiel sein. Währenddessen sitzt Rigsby auf Nadeln. Seine Frau ist hochschwanger und jeden Moment könnten die Wehen anfangen. Und Cho und Summer versuchen ihre Beziehung vor Lisbon zu verstecken.

Die Leiche von Archie Bloom jr. wird verbrannt und mit Handschellen ans Lenkrad seines verkohlten Autos gefesselt, in der Nähe des Hintereingangs eines Travestietheaters gefunden. Die Drag Queen Glennda behauptet, sie habe Archie in seinem Auto sitzen sehen, bevor er verbrannte. Der Mord lässt sich weder Archies Vater, noch seinem sadistischen Mitarbeiter Rick Hughes oder seinem ausbeuterischen Vermieter Gabriel nachweisen. Ob die Drag Queens mehr wissen, als sie vorgeben?

Der angehende Surfprofi Jay Banner wird ermordet am Strand aufgefunden. Lisbon und Patrick Jane suchen eine Schiffsbergungsfirma auf, bei der das Mordopfer zuletzt angestellt war. Der alte Seebär Arkin Shea erzählt Patrick von einem mit Gold beladenen Dampfer, der vor langer Zeit vor der Küste gesunken ist. Das Einzige, was je von dem Schatz gefunden wurde, sei ein Golddollar, den er Patrick stolz vorzeigt. Da kommt Patrick eine Idee, dem Täter auf die Spur zu kommen …

Im verriegelten Spind einer stillgelegten Fabrik wird der Leichnam des Finanzbrokers Antonio Castro gefunden. Der war dort offenbar ein knappes Jahr zuvor lebendig und an Händen und Füßen gefesselt eingesperrt worden. Lisbon und Patrick Jane ermitteln in der Maklerfirma, in der Castro angestellt war. Die sichergestellten Unterlagen des Opfers führen das CBI zu einem Club für Wohlhabende namens 17–24, in dem Castro vor seinem Tod zuletzt gesehen worden war …

Während das CBI den Selbstmord eines Unbekannten untersucht, der sich mit einer Schrotflinte das Gesicht weggeschossen hat, lebt Patrick Jane nach seinem Zusammenbruch und seinem Weggang vom CBI ein ziemlich heruntergekommenes Betrügerleben in Las Vegas. Hier lernt er die Serviererin Lorelei kennen und landet bald darauf mit ihr im Bett. Am nächsten Morgen gibt sie sich als Adeptin von Red John zu erkennen, in dessen Auftrag sie handle. Red John wolle Patrick zum Freund haben

Mal wieder das FBI: Als Patrick Jane kurz davor ist, den Serienmörder Red John endlich zu stellen, werden seine Pläne zunichte gemacht: Durch einen dilettantischen Einsatz des FBI, bei dem auch noch CBI-Direktor Wainwright versehentlich erschossen wird. Patricks einzige Hoffnung, Red John doch noch auf die Spur zu kommen, ist Lorelei Martins. Die Vertraute des Serienmörders befindet sich in den Händen des CBI – doch das FBI besteht darauf, Lorelei selbst in Gewahrsam zu nehmen.

Der Diamantschleifer Victor Mendelssohn wird ermordet in seinem Haus aufgefunden. Die Nachbarin Betty erklärt, sie habe kurz zuvor einen Streit zwischen Mendelssohn und seinem Assistenten Julian gehört, bei dem es um einen riesigen Rohdiamanten, die „Blaue Orchidee“ ging. Mendelssohn, der den Stein von einem reichen Auftraggeber zur Bearbeitung in Kommission hatte, trug immer alle seiner wertvollen Steine in einem Schulterhalfter am Körper. Das Halfter ist jedoch verschwunden.

Während eines Raubüberfalls wird ein Bankangestellter getötet. Lisben und ihr Team werden auf den Fall angesetzt. Schon bald hat Patrick die Vermutung, dass die Bankräuber einen Mittelsmann in der Bank hatten. Währenddessen gerät Lisbon immer weiter zwischen die Fronten von FBI und CIA.

Der Friseur Andy Huff wird in der Nähe des Ortes Carson Springs erschossen aufgefunden. Nicht weit vom Tatort hat sich Agent Rigsbys Vater Steve mit einer schweren Schussverletzung verkrochen und stirbt kurz darauf. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass Huff zur Verwandtschaft einer der beiden Banden in Carson Springs gehört. Man geht davon aus, dass Huffs Ermordung einen Bandenkrieg einläuten wird. Aber was hatte Rigsbys Vater mit den rivalisierenden Gangs zu tun?

Patrick erinnert sich an seinen ersten Tag beim CBI: Er erhofft sich Zugang zu den Akten von Red John zu bekommen. Patrick hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Mörder seiner Familie zu finden und zur Strecke zu bringen. Lisbon und ihr Team kommen dabei zum ersten Mal in Berührung mit Patricks Fähigkeiten. Im ersten Fall geht es um den Tod eines jungen Mannes, dessen Vater Richter ist. Er wurde tot neben seinem Auto in einer abgeschiedenen Strasse gefunden.

Datum Datei
27.12.2015 21:55 The Mentalist 15.12.27 21-55 3PLUS 50
28.12.2015 01:10 The Mentalist 15.12.28 01-10 3PLUS 45
06.01.2016 14:50 The Mentalist 16.01.06 14-50 KABEL1 60