ICH BIN GERADE AM BEARBEITEN DER DATENBANK!!! - EINIGE FOLGEN SIND GERADE NICHT ABRUFBAR!
Anscheinend gab es bei OTR Probleme am letzten Montag den 29.Februar. Alle deutschen Aufzeichnungen von diesem Tag funktionieren nicht.
Gruß Daniel
Schaut hier mal vorbei: OTR-Serien bei Facebook

Friends With Better Lives

Friends With Better Lives

Sie sind gute Freunde, haben tolle Jobs und ein interessantes Leben. Eigentlich können sich Andi, Bobby, Will, Kate, Jules und Lowell nicht beschweren. Doch sobald es um die Liebe geht, hält der Neid Einzug in die Clique. Egal ob glücklich verheiratet, frisch verliebt, gerade geschieden oder seit Jahren solo, eines ist für die sechs klar: In Liebesdingen ist der jeweils andere immer besser dran.

Jules hat einen neuen Freund: den gutaussehenden Australier Lowell, Buddhist und Besitzer eines veganen Restaurants. Die beiden sind nicht nur heftig verliebt, sondern schnell auch verlobt. Für Kate ist das ein Schock, denn jetzt ist sie die einzige verbliebene Single-Frau im Freundeskreis. Doch auch Wills Leben wird auf den Kopf gestellt. Nach langem Bangen steht plötzlich Noch-Ehefrau Val vor der Tür – aber leider nur, um Bescheid zu sagen, dass sie die Scheidung will …

Will möchte seine wiedergewonnene Single-Freiheit in vollen Zügen genießen. Leider hat er gar keine Ahnung mehr, wie man Frauen anspricht. Er bittet Kate, mit ihm auszugehen und ihn beim Flirten zu unterstützen. Sie willigt ein - ohne zu ahnen, was für ein hoffnungsloser Fall der Freund ist. Erst als Kate ihm das Reden komplett abnimmt, zeigt eine Dame Interesse. Allerdings hat die Angesprochene etwas andere Absichten, als vermutet ...

Wills neue Bekanntschaft Annika will nur eines von ihm: aufregenden Sex. Will ist begeistert, denn jetzt kann er sich und seinen Freunden endlich beweisen, dass er im Bett kein Langweiler ist. Doch das, was Annika mit ihm vorhat, übersteigt seine Vorstellungskraft - und endet in einem Alptraum. Währenddessen ertappt Kate Jules und Andi dabei, wie sie ohne sie Jules' Hochzeit planen

Datum Datei
03.12.2014 22:15 Friends with Better Lives 14.12.03 22-15 PRO7 30

Kate schläft aus Versehen mit einem Callboy. Um den Makel loszuwerden, dass sie für Sex bezahlt hat, fordert sie von „Handy Randy“ ihr Geld zurück. Schließlich einigen sie sich darauf, dass er die Summe mit Reparaturen in Kates Haushalt abarbeitet. Derweil kämpft Bobby mit einer Ratte auf seinem Dachboden. Nachdem er dabei ein Loch in die Schlafzimmerdecke gerissen hat, ist er verzweifelt auf der Suche nach einem Handwerker. Zufällig entdeckt er Randys Visitenkarte …

Datum Datei
03.12.2014 22:45 Friends with Better Lives 14.12.03 22-45 PRO7 30

Will und Bobby sind sauer: Sie hatten sich auf einen echten Männerabend gefreut und jetzt soll Softie Lowell dabei sein. Doch dann scheitern die beiden kläglich, als sie Lowell gegenüber ihre Männlichkeit beweisen wollen. Anders als Jules’ Verlobter vertragen sie Whiskey überhaupt nicht … Andi erfährt inzwischen durch Zufall, dass unter den Patientinnen in Bobbys Praxis eine ganze Reihe Supermodels sind. Muss Andi sich deshalb Sorgen um die Treue ihres Ehemanns machen?

Andi und Bobby greifen Jules und Lowell bei der Einrichtung ihres neuen Hauses unter die Arme und überlassen ihnen einen Schrank aus ihrem Schlafzimmer. Blöd nur, dass sie darin ein pikantes Video aus ihren Flitterwochen vergessen haben. Kate datet unterdessen einen gutaussehenden Mann und ist schockiert, als sie hört, dass er eine Tochter hat. Was Kate zunächst nicht ahnt: Die Tochter ist über 20 – und Will ist von ihr genauso angetan wie Kate vom Vater.

Kate geht mit Wills Trainer Zac ins Bett, ist vom Sex mit ihm aber so enttäuscht, dass sie ihn anschließend abserviert. Als Zac Will sein Leid klagt, gibt dieser ihm ein paar entscheidende Tipps und überredet Kate, es nochmal zu versuchen. Erstaunt stellt sie fest, dass der Trainer sich in einen wahren Sex-Gott verwandelt hat. Natürlich kann Will nicht für sich behalten, dass er im Hintergrund die Fäden gezogen hat. Dieses Wissen stürzt Kate in echte Probleme …

Beim Aufwachen bekommt Will den Schreck seines Lebens: Die heiße Frau, die er am Abend zuvor angetrunken in einer Bar abgeschleppt hat, entpuppt sich nüchtern betrachtet als ältere Dame. Ablenkung verspricht eine Hochzeit, auf die die Freunde eingeladen sind. Um vor der Braut nicht als Verliererin dazustehen, überredet Kate Will, sich als ihr Lebensgefährte auszugeben. Bald zeigt sich, dass Will an diesem Abend eine Alibi-Beziehung viel dringender braucht als sie ...

Will erlebt eine Überraschung: Obwohl Val die Scheidung beantragt hat, will sie plötzlich wieder mit ihm ins Bett. Natürlich schafft er es nicht, Nein zu dieser Verlockung zu sagen. Anschließend stellt Val allerdings klar, dass sie nicht zu ihm zurückkommen wird. Noch im Bett zieht Will daraufhin einen Schlussstrich unter die Ehe ... Andi und Bobby versuchen unterdessen, wieder Schwung in ihr Liebesleben zu bringen. Die Mühe wird von Erfolg gekrönt - in doppelter Hinsicht.

Andi und Bobby möchten ihren Sohn Charlie in einer angesagten Vorschule anmelden. Doch das ist leichter gesagt als getan. Offensichtlich haben nur Kinder die Chance auf einen Platz, deren Eltern auf irgendeine Art außergewöhnlich sind. Wie sollen Andi und Bobby als weiße, heterosexuelle Durchschnittsfamilie punkten? Da kommt Lowell gerade recht. Im Handumdrehen macht Andi ihn zu Bobbys Ehemann – und sich selbst zur aufopferungsvollen Leihmutter …

Lowell hat einen neuen Kumpel, den Kate ausgesprochen heiß findet. Die Freunde weigern sich allerdings, die beiden zu verkuppeln – zu groß ist ihre Angst, dass die wählerische Kate mit ihm nur ihre Spielchen treibt. Erst nach viel Überzeugungsarbeit besorgen sie ihr doch ein Date mit dem Objekt ihrer Begierde. Doch dann findet Kate wieder einen Makel: Doug ist zu nett. Erst als er sich im Bett als ziemlich rabiat erweist, ändert sie ihre Meinung.

Keine Links gefunden

Bobby möchte Andi ein Geschenk machen. Die anderen überzeugen ihn, dass ein neues Dach für das gemeinsame Haus nicht ganz das Richtige ist. Zusammen mit Kate macht er sich daraufhin auf den Weg zum Juwelier. Eines ist klar: Einer wird am Ende ruiniert sein, entweder Bobby oder der Schmuckverkäufer. Will betritt währenddessen verbotenerweise das Haus seiner Ex-Frau, um dort einem dringenden Bedürfnis nachzukommen. Doch das Haus ist inzwischen vermietet – an eine hübsche Ärztin …

Keine Links gefunden

Der Steuerrückzahlungsscheck von Andi und Bobby ist verschwunden. Für Andi steht fest: Das kann nur die Schuld ihres chaotischen Manns sein – mit ihrem unschlagbaren Ordnungssystem wäre das nicht passiert. Bobby gelobt Besserung, und Andi ist zufrieden. Allerdings findet sie dann den Scheck in ihren eigenen Sachen. Soll sie den Irrtum beichten oder nicht? Unterdessen wettet Will, dass er einen Slogan erfinden kann, der schon bald Einzug in das Reden aller anderen halten wird …

Keine Links gefunden
0.033064842224121