ICH BIN GERADE AM BEARBEITEN DER DATENBANK!!! - EINIGE FOLGEN SIND GERADE NICHT ABRUFBAR!
Anscheinend gab es bei OTR Probleme am letzten Montag den 29.Februar. Alle deutschen Aufzeichnungen von diesem Tag funktionieren nicht.
Gruß Daniel
Schaut hier mal vorbei: OTR-Serien bei Facebook

Torchwood

Torchwood

Die geheime Organisation „Torchwood“ operiert jenseits des Gesetzes und steht über der Polizei. Sie soll mysteriöse Mordfälle und unerklärliche Phänomene untersuchen, und die Menschheit vor einer Bedrohung durch Aliens beschützen. Die Artefakte, die Außerirdische auf der Erde zurücklassen, werden konfisziert und untersucht, um die Menschen für die Zukunft zu rüsten. Die Zentrale ist das Torchwood Institut – ein unterirdisches Gebäude mit einem Geheimaufzug. Die Mitglieder von „Torchwood“ haben auch mit ganz irdischen Problemen zu kämpfen. Mal verlieben sie sich untereinander und haben Affären, mal fühlen sie sich zu Außerirdischen hingezogen. Sie machen Fehler, haben menschliche Schwächen und versuchen, die ungewöhnlichen Erlebnisse und die Gewalt zu verarbeiten, mit der sie täglich konfrontiert werden.

Polizistin Gwen Cooper kommt einer Geheimorganisation namens Torchwood auf die Spur, deren Mitglieder über mysteriöse Kräfte gebieten. Gwen beschließt, sich ins Hauptquartier von Torchwood einzuschleichen ...

Keine Links gefunden

Ein sexbessener Alien übernimmt die Kontrolle über den Körper einer jungen Frau. Sie hinterlässt schon bald eine tödliche Spur in Cardiffs Nachtleben ...

Keine Links gefunden

Die Torchwood-Einheit gelangt in den Besitz eines außerirdischen Artefakts, mit dem kurze Einblicke in die Vergangenheit eines Ortes möglich sind. Dr. Owen Harper kommt so einem Jahrzehnte zurückliegenden Verbrechen auf die Spur ...

Keine Links gefunden

Vor einiger Zeit wurde Iantos Freundin Lisa von den Cybermen in ein Mischwesen aus Mensch und Maschine verwandelt. Als Ianto versucht, die Metamorphose rückgängig zu machen, hat das schreckliche Konsequenzen ...

Keine Links gefunden

Jack und Gwen wollen verhindern, dass ein Mädchen von zeitreisenden Feen in ihre Welt entführt wird. Dabei müssen sie mit harten Bandagen kämpfen, denn diese Feen sind weder niedlich noch harmlos ...

Keine Links gefunden

Innerhalb kurzer Zeit sind 17 Menschen in der Umgebung der Brecon-Beacons-Bergkette in Südwales verschwunden. Das Torchwood-Team fährt in die ländliche Gegend, um die Vorfälle zu untersuchen. Dabei stoßen Jack, Gwen, Owen, Toshiko und Ianto nicht nur sehr schnell auf eine Leiche, sondern auch auf ein menschenleeres Dorf. Im Pub entdecken sie schließlich einen jungen Mann namens Kieran, der sich in Todesangst vor mysteriösen Verfolgern hierher geflüchtet hat...

Keine Links gefunden

Owen und Gwen gehen Toshiko und den anderen mit ihrer ständigen Flirterei in der Torchwood-Zentrale gehörig auf die Nerven. Deshalb beschließt Toshiko, sich eine Auszeit in einem Pub zu gönnen. Dort lernt sie eine Frau namens Mary kennen, die von sich behauptet, außerirdische Artefakte zu sammeln. Mary weiß augenscheinlich alles über Toshiko und das Torchwood-Institut. Den Grund dafür präsentiert sie Toshiko in Gestalt eines kleinen Anhängers, der seinem Träger telepathische Kräfte verleiht...

Keine Links gefunden

Als am Tatort eines grausamen Doppelmordes das Wort 'Torchwood' an die Zimmerdecke geschmiert wird, ruft das die Spezialisten vom gleichnamigen Institut für Paranormales auf den Plan. Anhand einer Haarprobe finden sie heraus, dass der Mörder offenbar mit der Droge 'Retcon' in Berührung gekommen ist, mit der Torchwood das Gedächtnis unliebsamer Zeugen zu löschen pflegt. Leider kommen damit immer noch über 2000 Menschen als Täter in Frage. Um die Suche nach dem Mörder abzukürzen, schlägt Gwen vor, den Wiederbelebungshandschuh zu verwenden...

Keine Links gefunden

Der junge Eugene Jones wird Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht. Danach ist Eugene zwar körperlich tot, doch sein Geist ist noch äußerst lebendig. So kann er vor Ort miterleben, wie das Torchwood-Team am Unfallort eintrifft und mit der Untersuchung beginnt. Da Eugene zeitlebens außerirdische Artefakte gesammelt hat, liegt für Gwen und ihre Kollegen der Schluss nahe, dass Aliens auch bei seinem Tod ihre Finger im Spiel hatten. Im Laufe ihrer Ermittlungen stellt Gwen fest, dass Eugene als Kind ein Objekt geschenkt bekam, bei dem es sich um das Auge eines Außerirdischen gehandelt haben könnte. Die Kette unglücklicher Umstände, die zu Eugenes Tod führte, begann, als der junge Mann sich entschloss, das Auge in einer Internet-Auktion zu versteigern. Dabei erregte Eugene ungewollte Aufmerksamkeit bei der falschen Art von Interessenten...

Keine Links gefunden

Ein aus dem Jahr 1953 stammendes Flugzeug wird durch den Riss in die Gegenwart geschleudert. Das Torchwood-Team wird damit betraut, sich um die drei Menschen an Bord zu kümmern und ihnen die Eingewöhnung in der neuen Zeit zu erleichtern...

Keine Links gefunden

Jack Harkness verfolgt einen Weevil - ein humanoides, aber nicht besonders intelligentes Wesen mit messerscharfen Zähnen - durch die Straßen von Cardiff. Zu seiner Verblüffung entkommt ihm der Weevil, als einige maskierte Männer das Wesen in einen weißen Transporter scheuchen und mit ihm davonbrausen. Zurück im Torchwood-Institut wird Jack mit weiteren beunruhigenden Nachrichten konfrontiert ...

Keine Links gefunden

Während einer Routineuntersuchung in einem verlassenen Tanzlokal geraten Jack und Toshiko in einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum und werden ins Jahr 1941 geschleudert. Großbritannien befindet sich mitten im Krieg, und das Lokal dient als Soldatenunterkunft. Hier treffen die Besucher aus der Zukunft auf den echten Captain Jack Harkness - den Mann, dessen Identität Jack nach dessen Tod angenommen hat ...

Keine Links gefunden

In aller Welt häufen sich UFO-Sichtungen und andere paranormale Phänomene und versetzen das Torchwood-Team in helle Aufregung. Schnell wird klar, dass die Störungen im Gefüge der Realität von einem bestimmten Ort ausgehen: nämlich vom Cardiff-Wurmloch, das begonnen hat, sich unkontrolliert auszudehnen ...

Keine Links gefunden

Das Torchwood-Team gerät bei einer Geiselnahme in eine ausweglose Lage. Im letzten Moment taucht ganz überraschend Jack wieder auf und erschießt den Geiselnehmer. Trotz aller Freude über seine Wiederkehr, sind die Torchwood-Teammitglieder immer noch verärgert wegen seines plötzlichen Verschwindens und stellen ihn zur Rede. Jack erzählt ihnen, er habe seinen 'Doktor' gefunden und das Ende der Welt erlebt. Er habe sich aber entschieden, zum Team zurückzukehren, da er glaubt, auf der Erde glücklich werden zu können. Als das Team gemeinsam bei der Untersuchung eines neuen Falls ist, meldet sich Jacks geheimnisvoller Armbandcomputer und er erhält eine Nachricht von einem alten Bekannten aus seinem früheren Leben: Captain John Hart ...

Keine Links gefunden

Als ein junges Ehepaar von zwei Einbrechern nachts in ihrer Wohnung überfallen wird, kommen die beiden Verbrecher auf schreckliche Art und Weise ums Leben. Es gibt keinen Anhaltspunkt auf den Tathergang, doch Jack verdächtigt die harmlos wirkende Ehefrau und vermutet, dass sie ein schreckliches Geheimnis verbirgt...

Datum Datei
28.06.2012 03:00 Torchwood 12.06.28 03-00 RTL2 45

Tommy Brockless, ein britischer Soldat, wurde von Torchwood im Jahr 1918 eingefroren. Der genaue Grund dafür ist nicht bekannt. Es ist nur überliefert, dass Tommy eines Tages ins Jahr 1918 zurückkehren muss, um einen Zeitriss zu schließen, der die ganze Welt vernichten könnte...

Keine Links gefunden

Rhys Williams, der Freund von Gwen, wird zu einer Unfallstelle gerufen, an der ein Lastwagen seiner Firma verunglückt ist. Zu Rhys' Verwunderung sieht er dort auch Gwen, die mit einigen anderen Torchwood-Mitgliedern die Ladung des LKWs inspiziert. Da Rhys von Gwens ungewöhnlichem Beruf nichts weiß, kann er sich keinen Reim auf die Geschehnisse machen...

Keine Links gefunden

Durch den Cardiff-Riss gelangt ein Wesen ins Torchwood-Institut, das die Gabe besitzt, Menschen künstlich geschaffene Erinnerungen zu implantieren. Auf diese Weise überzeugt das Alien die Torchwood-Mannschaft, das es 'Adam Smith' heißt und seit Jahren Mitglied des Teams ist. Durch Adams Manipulationen wird aus dem selbstsicheren Owen ein schüchterner Eigenbrötler, Tosh stürzt sich in eine leidenschaftliche Affäre mit Adam, und Jack kann sich endlich wieder an Fragmente seiner Kindheit auf der Boeshane-Halbinsel erinnern. Um seine Tarnung aufrecht zu erhalten, schreckt Adam vor nichts zurück ...

Keine Links gefunden

Eine alte Freundin aus Jacks Vergangenheit taucht auf: Martha Jones, eine ehemalige Begleiterin des Doktors. Martha hat ihr Medizinstudium inzwischen vollendet und arbeitet als Ärztin für die internationale Organisation UNIT, welche sie auch zu Torchwood geschickt hat ...

Keine Links gefunden

Mit Hilfe des zweiten Auferstehungshandschuhs, den Jack aus einem von Weevils bewachten Versteck in einer alten Kirche mitgebracht hat, holt das Torchwood Team den erschossenen Owen ins Leben zurück. Doch bei dieser Wiederauferstehung handelt es sich nicht um das gleiche Phänomen wie bei Suzie: Owen bleibt tot, ist aber ein lebender Toter...

Keine Links gefunden

Owen trifft auf dem Dach eines hohen Gebäudes auf die junge Maggie Hopley, die sich durch einen Sprung in die Tiefe das Leben nehmen will. Bevor sie ihren Plan in die Tat umsetzen kann, verwickelt Owen sie in ein Gespräch. Er berichtet ihr davon, dass er zu einer Existenz als lebender Toter verdammt ist ...

Datum Datei
07.06.2012 03:00 Torchwood 12.06.07 03-00 RTL2 45

Kurz vor der Hochzeit feiern Gwen und Rhys noch ihren Junggesellenabschied. Etwas verkatert steht Gwen am nächsten Morgen auf und stellt entsetzt fest, dass sie hochschwanger ist ...

Keine Links gefunden

Ein altes Kino wird als Heimatmuseum wieder eröffnet. Während einer Filmvorführung über das Leben in früheren Zeiten wird der Film immer wieder von Sequenzen unterbrochen, in denen ein fahrender Zirkus aus dem frühen 20. Jahrhundert auftaucht. Ianto und das Torchwood-Team sitzen im Zuschauerraum und müssen mit ansehen, wie der Film in einer Endlosschleife weiterläuft und zwei Mitglieder der Artistentruppe die Leinwand verlassen und lebendig werden ...

Datum Datei
14.06.2012 03:00 Torchwood 12.06.14 03-00 RTL2 45

Gwen untersucht einen sonderbaren Vorfall, bei dem ein Mann namens Jonah spurlos verschwunden ist. Im Laufe der Untersuchungen kommt heraus, dass es sich nicht um einen Einzelfall handelt. Eine Reihe von Vermissten wurde auf ähnliche Art vom Erdboden verschluckt. Toshiko findet Beweise für die These, dass ein negativer Raum-Zeit-Riss für das Verschwinden verantwortlich ist ...

Keine Links gefunden

Das Torchwood-Team erhält eine Warnung über das Eindringen einer unbekannten Lebensform. Alle Teammitglieder außer Gwen, die sich verspätet, untersuchen daraufhin ein verlassenes Gebäude in Cardiff. Während der Suchaktion merken sie, dass sie eingeschlossen worden sind. Kurz darauf explodiert das Gebäude....

Datum Datei
21.06.2012 03:05 Torchwood 12.06.21 03-05 RTL2 45

Während das Torchwood-Team sich aufteilt, um vier Vorfälle in Cardiffs Raum-Zeit-Riss zu untersuchen, macht sich Jack auf den Weg zurück zum Hub. Dort wartet Captain John Hart auf Jack und schießt auf ihn. Aufgrund seiner Unsterblichkeit erholt sich Jack jedoch bald von dem Mordanschlag. John zwingt Jack nach dessen Genesung mit auf das Cardiff-Castle zu kommen und lässt von dort sieben Bomben in der Stadt hochgehen...

Keine Links gefunden

Was als ganz gewöhnlicher Tag beginnt, gerät zu einem Alptraum für die Menschheit: Jedes einzelne Kind auf der Welt hört schlagartig auf zu spielen und zu lachen - und verharrt in einer Starre. Dann beginnen alle Kinder gleichzeitig zu sprechen: 'Wir werden kommen'. Diese unheimliche Botschaft gibt allen Regierungen Rätsel auf - nur einer nicht! Doch das Team Torchwood ist dem Rätsel auf der Spur: Längst vergessene, schreckliche Ereignisse aus dem Jahr 1965 drohen, ein entsetzliches Geheimnis zu offenbaren! Und dann schnappt eine tödliche Falle um Captain Jack zu...

Keine Links gefunden

Das Team um Captain Jack ist gezwungen, in den Untergrund abzutauchen, weil die britische Regierung brutal und blitzschnell gegen Torchwood vorgeht. Die Mitglieder des Teams werden erbarmungslos von Spezialeinheiten gejagt. Lois Habiba hält den Schlüssel zu ihrer Rettung in der Hand. Doch auch sie muss hilflos zusehen, wie ihre Vorgesetzten Pläne für das mysteriöse 13. Stockwerk schmieden...

Keine Links gefunden

Die Augen der Welt blicken auf Großbritannien, als die '456' ankündigen: 'Wir sind hier'. Eine Säule aus Feuer geht über London nieder. Die Mitglieder von Torchwood ziehen entschlossen ins Gefecht und müssen auch Freunde und Familie beschützen, weil der Kampf immer persönlicher geführt wird. Aber Clems Erinnerungen könnten alles zerstören...

Keine Links gefunden

Torchwood erfährt schließlich die volle Wahrheit über die Vorgänge im Jahre 1965. Großbritannien läuft derweil Gefahr, ein Schurkenstaat zu werden. John Frobisher wird zur Schlüsselfigur bei den Verhandlungen mit den Invasoren. Schließlich lässt der Botschafter der '456' die Maske der Diplomatie fallen und enthüllt die wahren Absichten der Besucher...

Keine Links gefunden

Die Welt steht den apokalyptischen Ereignissen hilflos gegenüber. Gwen Cooper ist auf sich allein gestellt, als die 'finale Maßnahme' beginnt. Die Gewalt eskaliert und die Welt versinkt in Anarchie. Eine kleine Siedlung mit Sozialwohnungen wird zum Schlachtfeld, auf dem sich die Zukunft der gesamten Menschheit entscheidet...

Keine Links gefunden

Torchwood gibt es nicht mehr. Nur Gwen konnte sich retten und lebt nun mit ihrem Mann Rhys und Baby Anwen irgendwo in Wales auf dem Land. Als ihr Vater einen Herzinfarkt erleidet, kehrt sie nach Cardiff zurück, um ihn zu sehen. Trotz seiner schweren Krankheit hat Geraint Cooper überlebt. Er kann gar nicht sterben, denn die Welt wird von einem unheimlichen Phänomen heimgesucht. Die Menschen werden immer noch krank, erleiden Verletzungen, haben Unfälle, aber sie sterben nicht. Was für die einen ein Segen ist, verstehen die anderen als Bedrohung, denn die Notaufnahmen sind überfüllt und die Welt ist überbevölkert. Einer der ersten, die nicht sterben, ist der Kinderschänder und Mörder Oswald Danes, dessen Hinrichtung spektakulär scheitert. Er muss daraufhin freigelassen werden und beginnt, sich zu einem Medienphänomen zu entwickeln. Genau zu dem Zeitpunkt, als der letzte Mensch stirbt, ist eine anonyme Mail mit dem Wort „Torchwood“ bei der CIA eingegangen. Das ruft Captain Jack Harkness auf den Plan, der versucht, die Mail und alle Bezüge auf Torchwood zu löschen, um Gwen zu beschützen. Dennoch spürt CIA-Agent Rex Matheson Gwen auf und lässt Torchwood an die USA ausliefern. Auch der mysteriöse Pharma-Konzern Phicorp tritt auf den Plan, in Gestalt seiner PR-Frau Jilly Kitzinger. Eine riesige Lagerhalle wird entdeckt, in der Phicorp unglaubliche Mengen von Medikamenten gebunkert hat. Offensichtlich wussten sie von dem Wunder, bevor es passierte. Über Jilly Kitzinger kontaktiert Phicorp sowohl Oswald Danes als auch die Ärztin Vera Juarez. Vera behandelt den plötzlich bei ihr aufgetauchten Rex, und nach einer gemeinsamen Nacht kann Rex sie überreden, für ihn bei Phicorp zu spionieren.

Datum Datei
17.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.17 20-15 RTL2 230
08.11.2014 22:55 Torchwood Miracle Day 14.11.08 22-55 RTL2 65

Rex will Gwen und Jack in die USA ausfliegen. Dabei bekommt er eine Kollegin aufs Auge gedrückt, was nicht nur - für ihn - nervig, sondern auch gefährlich ist. Denn besagte CIA-Agentin versucht im Auftrag ihres Bosses Friedkin Jack, den derzeit einzigen sterblichen Menschen auf Erden, mit Arsen zu vergiften. Friedkin ist jedoch nicht the big bad, sondern selbst nur ein Befehlsempfänger, der jeden zu beseitigen versucht, der auch nur im Entferntesten etwas von Torchwood weiß. Oswalt Danes zieht unterdessen während eines TV-Auftritts die Aufmerksamkeit der undurchsichtigen PR-Agentin Jilly Kitzinger auf sich.

Datum Datei
17.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.17 20-15 RTL2 230
15.11.2014 22:55 Torchwood Miracle Day 14.11.15 22-55 RTL2 65

Rex stellt seinen Boss Friedkin mit vorgehaltener Pistole zur Rede. Er will wissen, warum er ihn und Esther verraten hat. Friedkin händigt ihm ein Handy aus, mit dem seine - ihm selbst unbekannten - Auftraggeber mit ihm Kontakt aufnehmen. Über Friedkin kommt das Torchwood-Team auch noch auf eine weitere Fährte: ein mysteriöses Lagerhaus, in dem das Pharmaunternehmen Phicorp in rauhen Mengen Medikamente gebunkert hat.

Esther besucht ihre Schwester, die jedoch so sehr wegen der überall kursierenden Seuchen verängstigt ist, dass sie sie nicht ins Haus lässt. Esther ruft darafhin die Behörden an, da sie um die Kinder ihrer Schwester besorgt ist.

Datum Datei
17.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.17 20-15 RTL2 230
18.08.2012 04:35 Torchwood Miracle Day 12.08.18 04-35 RTL2 65

Vera hat die Nase endgültig voll von der schönen neuen Welt des Phicorp-Gesundheitswesens, und schließt sich Torchwood an. Regierungen auf der ganzen Welt haben das neue Kategorien-System und zahlreiche Auffanglager eingerichtet. Patienten werden hier in zwei Kategorien eingeteilt: Verletzte und Kranke stellen die eine Kategorie dar, Menschen, die eigentlich tot sein sollten und es nur wegen des Wunders nicht sind, die andere. Gwen kehrt nach Wales zurück, um ihren Vater nach Hause zu holen. In Kalifornien infiltrieren Esther und Vera ein Lager, nachdem Rex sich dort als Patient hat einschleusen lassen. Sowohl in Wales als auch in Kalifornien geschehen unglaubliche Dinge. Es geht offensichtlich nur noch um die Aufbewahrung von Patienten, nicht etwa darum, sie zu behandeln. In der Zwischenzeit hat Jack von einem leitenden Phicorp-Angestellten erfahren, dass die Firma zwar vom Wunder profitiert, es aber nicht herbeigeführt hat, und dass ein wichtiger Begriff durch die Akten geisterte, bevor er in den 90er-Jahren ausgelöscht wurde: „Die Quelle“. Gwen und Rhys befreien Gwens Vater aus dem Lager, doch bevor Gwen in die USA zurückkehrt, um den Kampf gegen das Wunder weiterzuführen, jagt sie noch die Module des Waliser Lagers in die Luft. Nach Veras gewaltsamem Tod filmt Rex ein Beweisvideo über die Vorgänge in den Lagern. Obwohl daraufhin die Nachrichten voll sind von Rex und Gwens Enthüllungen über die Lager, werden sie nicht geschlossen. Kaum auf amerikanischem Boden erhält Gwen eine schreckliche Nachricht. Jemand hat ihre Mutter, ihre Tochter und Rhys in seiner Gewalt und verlangt, dass Gwen ihm Jack ausliefert…

Datum Datei
18.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.18 20-15 RTL2 170

Jack macht sich die mangelnde eheliche Treue eines hochrangigen PhiCorp-Managers zu Nutzen, um über ihn herauszufinden, was hinter dem Miracle Day steckt. Doch da wendet er sich an die falsche Adresse: Denn das PhiCorp-Management weiß das selber nicht.

Datum Datei
18.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.18 20-15 RTL2 170

Wir schreiben das Jahr 1927: Jack macht bei seiner Einreise nach New York die Bekanntschaft mit dem jungen Italiener Angelo, der schon bald sein Zimmergenosse wird - und noch mehr. Für Angelo ist die Begegnung mit Jack gleich in mehrfacher Hinsicht ein Kulturschock: Nicht nur, weil er mit ihm seine Homosexualität ausleben kann, sondern auch weil Jack ihn - wenn auch nach einigem Zögern - in die Alien-Jagd von Torchwood einführt.

Datum Datei
18.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.18 20-15 RTL2 170
21.12.2014 01:55 Torchwood Miracle Day 14.12.21 01-55 RTL2 50

Jack, Esther und Rex versuchen herauszufinden, was es mit den drei Familien auf sich hat, die angeblich hinter dem Wunder stecken. Oswald Danes erfährt, dass die Regierung die Einführung einer „Kategorie Null“ plant, in die Verbrecher wie er fallen, und flieht. Jilly wird von einem mysteriösen jungen Mann angeworben, der „für ein Familienunternehmen“ arbeitet. Als Jack sich von seinem uralten Freund Angelo verabschieden will, stirbt dieser. Jack scheint zu vermuten, wie das passieren konnte, doch er rückt nicht mit der Sprache heraus. Nicht, als eine Apparatur unter Angelos Bett gefunden wird, und auch nicht, als Shapiro Gwen deportieren lässt. Jack fleht Rex und Esther an, ihn mit einem Schlüsselteil der Apparatur entkommen zu lassen. Auf der Flucht wird er schwer verletzt. Gwen hat ihren kranken Vater im Keller versteckt, damit die Behörden ihn nicht finden. In Virginia versucht Rex immer noch, die drei Familien ausfindig zu machen. Doch jede Spur endet in einer Sackgasse. Rex vermutet daher einen Maulwurf bei der CIA. Oswald Danes gibt schließlich einen Namen preis, Harry Bosco. Ein entscheidender Hinweis, der Esther auf die richtige Spur der „Quelle“ führt, nämlich nach Buenos Aires und Shanghai. Das Team verteilt sich über die Welt. Jack und Gwen landen in Shanghai mit Oswald im Gepäck, und Rex und Esther in Buenos Aires, im Kontakt mit der CIA-Zentrale in Langley, wo sie kurz davor sind, den Maulwurf zu enttarnen. In China und Argentinien kommt es schließlich zu einem Showdown zwischen dem Torchwood-Team und den Vertretern der drei Familien…

Datum Datei
19.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.19 20-15 RTL2 180
28.12.2014 02:00 Torchwood Miracle Day 14.12.28 02-00 RTL2 45

Gwen versteckt ihren Vater vor der Polizei - und kümmert sich gleichzeitig in Eigeninitiative um die Versorgung der Nachbarschaft mit Medikamenten. Da taucht auf einmal Oswald Danes bei ihr auf: Er will mit Jack sprechen, um ihm zu verraten, wer hinter dem Wunder steckt. Jack, dank Esthers Hilfe mittlerweile wieder genesen, ist auch bereit, Danes anzuhören.

Datum Datei
19.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.19 20-15 RTL2 180

Jack und Gwen landen in Shanghai mit Oswald im Gepäck, und Rex und Esther in Buenos Aires, im Kontakt mit der CIA-Zentrale in Langley, wo sie kurz davor sind, den Maulwurf zu enttarnen. In China und Argentinien kommt es schließlich zu einem Showdown zwischen dem Torchwood-Team und den Vertretern der drei Familien.

Datum Datei
19.08.2012 20:15 Torchwood Miracle Day 12.08.19 20-15 RTL2 180
0.022320032119751